Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

VW Kombi Leasing

VW Kombi Leasing Angebote bei LeasingTime.de zu Bestpreisen.

Mit dem Golf Kombi und dem Passat Kombi hat VW zwei Modelle im Programm, die beim Leasing zu den beliebtesten Kombis in Deutschland zählen. Die Wolfsburger Kombis, Variant genannt, bieten viel Platz im Innenraum und sind mit modernsten Diesel- und Benzinmotoren erhältlich. Zahlreiche Ausstattungslinien ermöglichen eine individuelle Konfiguration beim VW Kombi Leasing. Die BlueMotion-Technologie senkt den Kraftstoffverbrauch an Diesel oder Benzin sowohl bei den TDI als auch TSI Motoren und sorgt für maximale Effizienz. Einen Volkwagen Kombi erhalten Sie im Leasing bei Leasingtime.de schon zu einer attraktiven Leasingrate.



Über LeasingTime


Leasingtime.de ist eine der führenden Online-Plattformen für neue und bestehende Fahrzeug-Leasingverträge. Ob privates oder gewerbliches Leasing, ob Kleinwagen VW-up, ein gut motorisierter 1er BMW oder ein Audi R8: Die besten Leasing-Deals finden Sie immer bei uns.

So funktioniert‘s


1. Auto reservieren & Leasing beantragen

2. Vertrag unterschreiben

3. Auto abholen

Bewertungen

Alle VW Kombi Leasing Angebote

Wer sich für ein VW Kombi Leasing interessiert, der stößt fast unweigerlich auf ein Modell, mit dem VW echte Kombi-Geschichte geschrieben hat. Den Zusatz Variant oder Kombi benötigt der VW Passat fast nicht mehr, denn zumindest in Deutschland bildet die Limousine die absolute Ausnahme und genießt fast schon Seltenheitswert. Ob beim Kauf oder beim Leasing, beim VW Passat entscheiden sich hierzulande fast alle für den Kombi. Gleichzeitig ist der Passat auch der häufigste Firmenwagen. Gerade der Kombi von Volkswagen ist also nicht nur im privaten Leasing, sondern auch im geschäftlichen Leasing sehr beliebt. Einen VW Kombi zu leasen ist aber nicht ausschließlich auf den Passat Variant beschränkt. Auch der Golf, in Deutschland immer wieder Spitzenreiter der Zulassungsstatistik, ist bereits seit der dritten Generation, also seit den frühen neunziger Jahren, als Kombi „Variant“ erhältlich. Wer beim Leasing Wert auf einen Kombi mit einem großen Kofferraum legt, sollte sich von der Abstammung aus dem Kompaktwagensegment nicht täuschen lassen, was die Ladequalitäten des VW Golf Kombi angeht: Der Kofferraum der neuesten Version fasst 605 bis 1.620 Liter – das ist deutlich mehr, als bei vielen Lifestyle-Kombis der Mittelklasse. Praktisch ist zudem der Ladeboden, der höhenverstellbar und komplett herausnehmbar ist. Der VW Golf Variant ist somit beim Leasing auch für Familien auf jeden Fall eine interessante Alternative. Und natürlich eignet sich der Kofferraum auch für diverses Sportgerät und sonstige Freizeitutensilien. Nochmals eine Nummer größer fallen die Möglichkeiten naturgemäß beim Leasing eines VW Passat Kombis aus. Ein Gepäckraumvolumen von 650 bis 1.780 Liter ist selbst im Kombi-Segment eine starke Ansage. Im Fall des Passat kann man beim VW Kombi Leasing aus bis zu neun unterschiedlichen Ausstattungslinien wählen. Diese reichen von der Serienausstattung Trendline bis hin zum leistungsstarken Passat Variant GTE. Bereits die Serienausstattung umfasst aber Komfort-Features wie ein Multifunktionslenkrad und Sicherheits-Systeme wie eine Müdigkeitserkennung oder die Multikollisionsbremse, die das Fahrzeug nach einem Unfall automatisch abbremst, um Folgekollisionen zu vermeiden. Auch der VW Golf Variant Kombi ist natürlich mit verschiedenen Ausstattungsniveaus im Leasing verfügbar. Als Topmodell steht hier mit dem VW Golf R Variant ein echter Sportkombi für ambitionierte Fahrer zur Verfügung, dessen turboaufgeladener Benzinmotor in Verbindung mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 221 kW (300 PS) leistet. Sowohl der VW Golf Kombi als auch der VW Passat Kombi bieten aber auch für das „normale“ Leasing sehr viel Auswahl bei den Motoren. Die modernen TSI-Benziner und TDI-Diesel von Volkswagen zeichnen sich durch große Effizienz und niedrigen Kraftstoffverbrauch aus. In Verbindung mit den diversen Maßnahmen der Volkswagen BlueMotion-Technologie, zu der beispielsweise Start-Stopp-Systeme und andere, verbrauchssenkende Features zählen, lassen sich so erstaunlich niedrige Verbrauchswerte erzielen. Für den Golf Variant TDI BlueMotion gibt Volkswagen zum Beispiel einen kombinierten Verbrauch von lediglich 3,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer an. Und auch die TSI Benziner, die mit relativ kleinen Hubräumen auskommen und dennoch ausreichende Leistung bereitstellen, sind klar auf Sparsamkeit getrimmt. Ein solcher Antrieb ist beispielsweise der 110 kW (150 PS) starke 1.4 TSI mit Zylinderabschaltung, der sowohl im Golf Variant als auch im Passat Variant erhältlich ist. Wer sich beim Volkswagen Kombi Leasing für diesen Motor entscheidet, erhält flotte Fahrleistungen gepaart mit einem Verbrauch von gut fünf Liter Benzin laut Herstellerangabe. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote für das VW Kombi Leasing bei Leasingtime.de. Für beide Modelle, sowohl für den Passat Kombi als auch für den Golf Kombi, haben wir immer wieder sehr interessante Konditionen im Leasing. Ihr individuelles Leasing können Sie direkt online konfigurieren. Bestimmen Sie Ihre genaue Leasingrate selbst, indem Sie Parameter wie Laufzeit, jährliche Kilometerlaufleistung usw. festlegen. Egal, ob Golf Variant oder Passat Variant: So sehen Sie die Konditionen für das Leasen sofort.

LEASINGTIME Magazin

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...

Wer sich für ein VW Kombi Leasing interessiert, der stößt fast unweigerlich auf ein Modell, mit dem VW echte Kombi-Geschichte geschrieben hat. Den Zusatz Variant oder Kombi benötigt der VW Passat fast nicht mehr, denn zumindest in Deutschland bildet die Limousine die absolute Ausnahme und genießt fast schon Seltenheitswert. Ob beim Kauf oder beim Leasing, beim VW Passat entscheiden sich hierzulande fast alle für den Kombi. Gleichzeitig ist der Passat auch der häufigste Firmenwagen. Gerade der Kombi von Volkswagen ist also nicht nur im privaten Leasing, sondern auch im geschäftlichen Leasing sehr beliebt. Einen VW Kombi zu leasen ist aber nicht ausschließlich auf den Passat Variant beschränkt. Auch der Golf, in Deutschland immer wieder Spitzenreiter der Zulassungsstatistik, ist bereits seit der dritten Generation, also seit den frühen neunziger Jahren, als Kombi „Variant“ erhältlich. Wer beim Leasing Wert auf einen Kombi mit einem großen Kofferraum legt, sollte sich von der Abstammung aus dem Kompaktwagensegment nicht täuschen lassen, was die Ladequalitäten des VW Golf Kombi angeht: Der Kofferraum der neuesten Version fasst 605 bis 1.620 Liter – das ist deutlich mehr, als bei vielen Lifestyle-Kombis der Mittelklasse. Praktisch ist zudem der Ladeboden, der höhenverstellbar und komplett herausnehmbar ist. Der VW Golf Variant ist somit beim Leasing auch für Familien auf jeden Fall eine interessante Alternative. Und natürlich eignet sich der Kofferraum auch für diverses Sportgerät und sonstige Freizeitutensilien. Nochmals eine Nummer größer fallen die Möglichkeiten naturgemäß beim Leasing eines VW Passat Kombis aus. Ein Gepäckraumvolumen von 650 bis 1.780 Liter ist selbst im Kombi-Segment eine starke Ansage. Im Fall des Passat kann man beim VW Kombi Leasing aus bis zu neun unterschiedlichen Ausstattungslinien wählen. Diese reichen von der Serienausstattung Trendline bis hin zum leistungsstarken Passat Variant GTE. Bereits die Serienausstattung umfasst aber Komfort-Features wie ein Multifunktionslenkrad und Sicherheits-Systeme wie eine Müdigkeitserkennung oder die Multikollisionsbremse, die das Fahrzeug nach einem Unfall automatisch abbremst, um Folgekollisionen zu vermeiden. Auch der VW Golf Variant Kombi ist natürlich mit verschiedenen Ausstattungsniveaus im Leasing verfügbar. Als Topmodell steht hier mit dem VW Golf R Variant ein echter Sportkombi für ambitionierte Fahrer zur Verfügung, dessen turboaufgeladener Benzinmotor in Verbindung mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 221 kW (300 PS) leistet. Sowohl der VW Golf Kombi als auch der VW Passat Kombi bieten aber auch für das „normale“ Leasing sehr viel Auswahl bei den Motoren. Die modernen TSI-Benziner und TDI-Diesel von Volkswagen zeichnen sich durch große Effizienz und niedrigen Kraftstoffverbrauch aus. In Verbindung mit den diversen Maßnahmen der Volkswagen BlueMotion-Technologie, zu der beispielsweise Start-Stopp-Systeme und andere, verbrauchssenkende Features zählen, lassen sich so erstaunlich niedrige Verbrauchswerte erzielen. Für den Golf Variant TDI BlueMotion gibt Volkswagen zum Beispiel einen kombinierten Verbrauch von lediglich 3,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer an. Und auch die TSI Benziner, die mit relativ kleinen Hubräumen auskommen und dennoch ausreichende Leistung bereitstellen, sind klar auf Sparsamkeit getrimmt. Ein solcher Antrieb ist beispielsweise der 110 kW (150 PS) starke 1.4 TSI mit Zylinderabschaltung, der sowohl im Golf Variant als auch im Passat Variant erhältlich ist. Wer sich beim Volkswagen Kombi Leasing für diesen Motor entscheidet, erhält flotte Fahrleistungen gepaart mit einem Verbrauch von gut fünf Liter Benzin laut Herstellerangabe. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote für das VW Kombi Leasing bei Leasingtime.de. Für beide Modelle, sowohl für den Passat Kombi als auch für den Golf Kombi, haben wir immer wieder sehr interessante Konditionen im Leasing. Ihr individuelles Leasing können Sie direkt online konfigurieren. Bestimmen Sie Ihre genaue Leasingrate selbst, indem Sie Parameter wie Laufzeit, jährliche Kilometerlaufleistung usw. festlegen. Egal, ob Golf Variant oder Passat Variant: So sehen Sie die Konditionen für das Leasen sofort.