mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

Diesel Leasing

Diesel Leasingangebote bei LeasingTime.de zu besten Konditionen.

Für viele Autofahrer in Deutschland ist er die beliebteste Antriebsform: Der Diesel. Und gerade beim Leasing kann der Diesel gleich mehrere Vorteile ausspielen. Durch den geringeren Wertverlust sind die Raten beim Diesel Leasing oft nicht höher als bei einem vergleichbaren Benziner. Und an der Tankstelle sparen Leasingnehmer durch den günstigeren Preis pro Liter und den niedrigen Kraftstoffverbrauch gleich doppelt. Für Ihr Diesel Leasing finden Sie bei Leasingtime.de viele passende Angebote. Vergleichen Sie die Konditionen und konfigurieren Sie durch Anpassen von Leasingdauer und Laufleistung Ihre individuelle Leasingrate!



Über LeasingTime


Leasingtime.de ist eine der führenden Online-Plattformen für neue und bestehende Fahrzeug-Leasingverträge. Ob privates oder gewerbliches Leasing, ob Kleinwagen VW-up, ein gut motorisierter 1er BMW oder ein Audi R8: Die besten Leasing-Deals finden Sie immer bei uns.

So funktioniert‘s


1. Auto anfragen & Leasing über den Händler beantragen

2. Vertrag unterschreiben

3. Auto abholen

Bewertungen

Alle Diesel Leasing Angebote

Mercedes-Benz


Citan 108 CDI Worker K...

€ 184,44

B

Kraftstoffverbrauch: 4.5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 118 g/km CO2 (komb.)

Opel


Combo Cargo Selection ...

€ 72,-

A

Kraftstoffverbrauch: 4.2 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 111 g/km CO2 (komb.)

Combo Cargo 1.5 D *Gew...

€ 79,-

A

Kraftstoffverbrauch: 4.2 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 111 g/km CO2 (komb.)

Renault


Trafic Komfort L1H1 2,...

€ 77,14

D

Kraftstoffverbrauch: 5.5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 144 g/km CO2 (komb.)

Master Kasten Basis L2...

€ 86,49

G

Kraftstoffverbrauch: 6.8 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 180 g/km CO2 (komb.)

Seat


Ateca Style 2.0 TDI 11...

€ 103,24

A

Kraftstoffverbrauch: 4.6 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 121 g/km CO2 (komb.)

Ibiza Ibiza Style 1.6 ...

€ 140,-

A

Kraftstoffverbrauch: 3.9 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 103 g/km CO2 (komb.)

Fiat


Fiorino SX 95 Klima Ra...

€ 129,-

E

Kraftstoffverbrauch: 5.2 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 138 g/km CO2 (komb.)

Talento L1H1 Basis Kli...

€ 199,-

C

Kraftstoffverbrauch: 6.5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 170 g/km CO2 (komb.)

Ford


Transit Custom Kastenw...

€ 209,-

C

Kraftstoffverbrauch: 6.9 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 181 g/km CO2 (komb.)

Transit Custom 280 L1 ...

€ 232,-

B

Kraftstoffverbrauch: 6.7 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 174 g/km CO2 (komb.)

Skoda


Octavia Combi Ambition...

€ 219,-

A+

Kraftstoffverbrauch: 3.7 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 97 g/km CO2 (komb.)

Octavia Combi Ambition...

€ 219,-

B

Kraftstoffverbrauch: 3.5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 118 g/km CO2 (komb.)

Volvo


XC60 B4 D AWD R-Design...

€ 230,84

A

Kraftstoffverbrauch: 5.4 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 142 g/km CO2 (komb.)

V60 Cross Country B4 D...

€ 299,-

A

Kraftstoffverbrauch: 5.1 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 135 g/km CO2 (komb.)

Peugeot


2008 EAT8 Allure Navi ...

€ 289,-

A

Kraftstoffverbrauch: 3.8 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 100 g/km CO2 (komb.)

Alfa Romeo


Giulietta Sprint 2.0 J...

€ 299,-

B

Kraftstoffverbrauch: 4.6 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 121 g/km CO2 (komb.)

Stelvio 2.2 Diesel 16V...

€ 589,-

A

Kraftstoffverbrauch: 5.5 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 144 g/km CO2 (komb.)

Nissan


Navara DC 4x4 Autm. N-...

€ 399,-

C

Kraftstoffverbrauch: 7.4 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 194 g/km CO2 (komb.)

Land Rover


Discovery D150 AWD Bla...

€ 399,-

B

Kraftstoffverbrauch: 5.6 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 148 g/km CO2 (komb.)

Range Rover Evoque D15...

€ 419,01

A

Kraftstoffverbrauch: 5.4 l/100 km (komb.), CO2-Emissionen: 142 g/km CO2 (komb.)

Der Diesel ist sowohl beim geschäftlichen wie auch privaten Leasing sehr beliebt. Viele Leasingnehmer entscheiden sich ganz bewusst für ein Leasingfahrzeug mit Dieselmotor. Und tatsächlich spricht bei näherer Betrachtung auch einiges für das Diesel Leasing. Dazu zählt beispielsweise das Thema Werterhalt beziehungsweise Wertverlust. Mit der monatlichen Leasingrate wird beim Leasing im Endeffekt der Wertverlust des Autos ausgeglichen. Und da Diesel in der Regel sehr wertstabil sind, also im Vergleich zum Benziner einen höheren Restwert haben, können Modelle mit Diesel im Leasing oft relativ preisgünstig angeboten werden. Das führt dazu, dass der Diesel bei der Leasingrate effektiv meist nicht teurer ist als ein vergleichbarer Benziner – obwohl der Diesel beim Kauf einen höheren Listenpreis hat als der Benziner. Die reine Leasingrate ist aber nicht das einzige Argument für das Diesel Leasing. Hinzu kommt natürlich auch das Einsparpotenzial bei den Kraftstoffkosten. Hier spart man beim Diesel Leasing gleich doppelt. Zum einen ist Diesel pro Liter an der Tankstelle günstiger als Benzin. Zum anderen verbrauchen Dieselfahrzeuge normalerweise weniger als Benziner. Eher persönlicher Geschmack als nüchternes Zahlenwerk sind einige „weiche“ Faktoren rund um das Leasing eines Diesels. So schätzen viele beim Diesel das besonders hohe Drehmoment, das schon bei niedrigen Drehzahlen für sehr viel Durchzugskraft sorgt – eine typische Eigenschaft eines modernen, turboaufgeladenen Dieselmotors. Wenn Sie sich aktuell für ein Diesel Leasing interessieren, können Sie sich bei Leasingtime.de sehr viele entsprechende Leasingangebote ansehen. Ganz ohne Tricks, Haken und versteckte Nebenkosten sehen Sie auf einen Blick, welche monatliche Leasingrate für das jeweilige Fahrzeug fällig wird und ob eine Anzahlung geleistet werden muss oder nicht. Selbstverständlich können Sie Ihr Diesel Leasing direkt online individualisieren: Nach Angabe der gewünschten Dauer oder Laufzeit des Leasingvertrags und der Kilometer, die Sie pro Jahr benötigen, sehen Sie die entsprechende Leasingrate. Wir freuen uns bereits auf Ihre Anfrage!

LeasingTime.de Auto Leasing Magazin

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...

Der Diesel ist sowohl beim geschäftlichen wie auch privaten Leasing sehr beliebt. Viele Leasingnehmer entscheiden sich ganz bewusst für ein Leasingfahrzeug mit Dieselmotor. Und tatsächlich spricht bei näherer Betrachtung auch einiges für das Diesel Leasing. Dazu zählt beispielsweise das Thema Werterhalt beziehungsweise Wertverlust. Mit der monatlichen Leasingrate wird beim Leasing im Endeffekt der Wertverlust des Autos ausgeglichen. Und da Diesel in der Regel sehr wertstabil sind, also im Vergleich zum Benziner einen höheren Restwert haben, können Modelle mit Diesel im Leasing oft relativ preisgünstig angeboten werden. Das führt dazu, dass der Diesel bei der Leasingrate effektiv meist nicht teurer ist als ein vergleichbarer Benziner – obwohl der Diesel beim Kauf einen höheren Listenpreis hat als der Benziner. Die reine Leasingrate ist aber nicht das einzige Argument für das Diesel Leasing. Hinzu kommt natürlich auch das Einsparpotenzial bei den Kraftstoffkosten. Hier spart man beim Diesel Leasing gleich doppelt. Zum einen ist Diesel pro Liter an der Tankstelle günstiger als Benzin. Zum anderen verbrauchen Dieselfahrzeuge normalerweise weniger als Benziner. Eher persönlicher Geschmack als nüchternes Zahlenwerk sind einige „weiche“ Faktoren rund um das Leasing eines Diesels. So schätzen viele beim Diesel das besonders hohe Drehmoment, das schon bei niedrigen Drehzahlen für sehr viel Durchzugskraft sorgt – eine typische Eigenschaft eines modernen, turboaufgeladenen Dieselmotors. Wenn Sie sich aktuell für ein Diesel Leasing interessieren, können Sie sich bei Leasingtime.de sehr viele entsprechende Leasingangebote ansehen. Ganz ohne Tricks, Haken und versteckte Nebenkosten sehen Sie auf einen Blick, welche monatliche Leasingrate für das jeweilige Fahrzeug fällig wird und ob eine Anzahlung geleistet werden muss oder nicht. Selbstverständlich können Sie Ihr Diesel Leasing direkt online individualisieren: Nach Angabe der gewünschten Dauer oder Laufzeit des Leasingvertrags und der Kilometer, die Sie pro Jahr benötigen, sehen Sie die entsprechende Leasingrate. Wir freuen uns bereits auf Ihre Anfrage!