Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

Fragen & Antworten

Diese Seite hilft Ihnen bei Fragen zur Seite rund um die Seite LeasingTime.de. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung von häufig gestellten Fragen und Antworten. Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie natürlich auch gerne mit uns Kontakt aufnehmen.


Allgemeine Fragen - einfach beantwortet

Beim Leasing handelt es sich um eine Art Gebrauchsüberlassung auf Zeit. Das heißt für Sie: kleine
Monatsraten anstelle hoher Anschaffungskosten. Ob privat oder gewerblich: Beim Leasing erwerben Sie nicht das Fahrzeug selbst, sondern nur ein zeitbegrenztes Nutzungsrecht. Eigentümer bleibt die
Leasinggesellschaft, der so genannte Leasinggeber. Bei Leasingtime ist das meist die Leasingbank des Autoherstellers.
Leasen statt kaufen, das bringt viele Vorteile: Sie binden sich nicht langfristig an ein Fahrzeug und haben keine hohe Kapitalbindung. Sie fahren praktisch immer einen Neuwagen. Sie zahlen nur für den Wertverlust des Autos und sparen auf diese Weise nicht nur Reparaturkosten, sondern sogar die gesamten Anschaffungskosten und die Anzahlung. Denn Sie leasen Ihr Wunschfahrzeug einfach und bequem für einen bestimmten Zeitraum, meistens zwischen zwei und vier Jahren. Mit Ablauf des Vertrages geht das Fahrzeug zurück in den Besitz des Leasinggebers und Sie können wieder ein neues Fahrzeug leasen. Unternehmen,
Freiberufler und Gewerbetreibende profitieren beim Fahrzeugleasing zusätzlich von steuerlichen Vorteilen.

Viel Ausstattung zu kleinen Monatsraten: Auf Leasingtime.de bieten wir Ihnen Fahrzeuge mit Top-Ausstattung zu Top-Konditionen. Alle von uns angebotenen Fahrzeuge sind bereits fertig und umfangreich konfiguriert. Zusätzliche Ausstattungspakete nachzurüsten, ist bei diesen Leasingraten leider nicht möglich.
Selbstverständlich können Sie das Fahrzeug jedoch nach Ihren individuellen Wünschen aufwerten, beispielsweise durch den Austausch der Felgen, den Einbau getönter Scheiben oder dem Anbringen von Fahrzeug-Folierungen.

Die Rückgabe ist ganz einfach. Beim Kilometerleasing geben Sie Ihr Fahrzeug nach Laufzeitende einfach zurück. Dabei muss das Fahrzeug selbstverständlich frei von Schäden sein. Das heißt natürlich nicht, dass es in einem perfekten Neuzustand sein muss, sondern in einem dem Alter angemessenen Gebrauchszustand. Vorhandene Schäden werden berechnet. Wenn die vertraglich vereinbarte Kilometerzahl überschritten wurde, fallen nur die vertraglich vereinbarten Sätze für Mehrkilometer an.
Nähere Infos finden Sie hier

In der Regel umfasst die Leasingrate nur die reine Fahrzeugnutzung. Regelmäßig anfallende Kosten wie Kfz-Steuer, Versicherung, Inspektionen, Reparaturen und Kraftstoff sind kein Bestandteil der Leasingrate. Bei uns finden Sie jedoch attraktive Angebote, um günstig eine passende Versicherung oder Service-Pauschale zusätzlich abzuschließen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne, was für Ihr Wunschfahrzeug die beste Lösung ist.

Zum einen sichern wir uns bei Leasingtime größere Fahrzeugkontingente und erhalten dadurch beste Konditionen. Zum anderen verfügen wir seit über 10 Jahren über detaillierte Marktkenntnisse und haben erprobte Modelle, um stets die besten Leasingdeals im deutschen Markt zu entdecken. Ebenso haben wir Zugriff auf attraktive Sonderkontingente, Lagerfahrzeuge und Sonderaktionen zu besten Preisen. Zudem arbeiten wir mit kostensparenden Abläufen – und all diese Vorteile geben wir in unseren günstigen Leasingraten an Sie weiter.

Ihr Leasing-Vertragspartner ist der jeweilige Hersteller oder die Leasinggesellschaft, die Eigentümer des entsprechenden Leasingfahrzeugs ist. Mit wem Sie Ihren Leasing-Vertrag abschließen, hängt somit davon ab, wer der Leasinggeber Ihres Leasing-Wunschfahrzeugs ist. Bei Leasingtime ist in der Regel die Herstellerbank der Leasinggeber und Vertragspartner.

Die Bearbeitungszeit von der Reservierung Ihres Wunschfahrzeugs bis zur ersten Fahrt in Ihrem neuen Wagen beträgt bei sofort verfügbaren Leasingfahrzeugen nur etwa zwei bis drei Wochen. Sie haben Fragen zu den einzelnen Schritten von der Reservierung bis zum Vertragsabschluss? weitere Infos zum Ablauf

Ganz einfach: durch das LeasingTime A-Z Qualitätssiegel. Alle von LeasingTime vermittelten Fahrzeuge absolvieren diesen LeasingTime-Qualitätscheck. Wir arbeiten nur mit den besten Autohäusern Deutschlands zusammen und dort werden die Fahrzeuge von erfahrenden Technikern auf Herz und Nieren geprüft: von A wie Assistenzsysteme bis Z wie Zentralverriegelung. Unser Qualitätsscheck umfasst dabei mehr als 100 Punkte. Auf die geprüfte Qualität von LeasingTime erhalten Sie zudem eine Garantie – je nach Fahrzeugtyp von bis zu 5 Jahren.

Selbstverständlich können Sie Ihr Wunschfahrzeug vor der Entscheidung für ein Leasing beim Händler besichtigen. Das bietet sich vor allem an, wenn das Fahrzeug bei einem Händler in Ihrer Nähe steht. Auf jeden Fall müssen Sie zunächst Ihr Wunschauto reservieren und dafür unsere Selbstauskunft ausfüllen. Eine entsprechende Vorlage zum Ausfüllen finden Sie hier. Nach der Übersendung Ihrer Selbstauskunft können Sie mit dem Autohaus, in dem Ihr Wunschfahrzeug steht, einen Termin vereinbaren.

Reservieren Sie Ihr Wunschfahrzeug auf Leasingtime.de.
Füllen Sie die Selbstauskunft aus und übersenden Sie diese an LeasingTime.
Anhand der eingereichten Unterlagen überprüft die Bank Ihre Bonität.
Nach etwa 2 bis 3 Werktagen erhalten Sie Ihren Leasingvertrag per Mail (Original ggf. postalisch). Schicken Sie den Vertrag nach Unterzeichnung zurück.
Der Fahrzeugbrief wird an Ihre Kfz-Zulassungsstelle versandt und Sie können das Fahrzeug dort anmelden. Sobald das Fahrzeug auf Sie zugelassen ist, können Sie Ihr Wunschfahrzeug beim Händler abholen oder wahlweise unseren Lieferservice zu besonders günstigen Konditionen wahrnehmen.

Voraussetzungen bei Privatpersonen
Als Privatperson brauchen Sie eine positive Schufa-Auskunft sowie ein regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe. Außerdem müssen Sie in der Regel nachweisen, dass Sie das Einkommen mindestens für die Länge der Leasingdauer beziehen. Sollten Sie Student o.ä. sein, bitten wir Sie um die Stellung eines Bürgen. Kontaktieren Sie uns, und wir finden gemeinsam eine Lösung.
Voraussetzungen bei Unternehmen
Als Unternehmen müssen Sie eine ausreichende Kreditwürdigkeit nachweisen und mitunter einen Handelsregister-Auszug und ggf. eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) vorlegen. Gesellschafter bzw. Inhaber oder auch Geschäftsführer müssen über eine positive Schufa verfügen. Jüngere Unternehmen können bei Stellung einer entsprechenden Sicherheit ebenfalls problemlos einen Leasingvertrag abschließen. Die Gründung des Unternehmens muss mindestens ein Jahr zurückliegen.

Unsere günstigen Leasingraten gelten immer nur für die Fahrzeugnutzung. Sie wählen selbst die für sie passende, günstige Versicherung am Markt aus. Für einige Leasingdeals bieten wir optional eine KfZ-Versicherung mit an. Diese Information finden Sie direkt beim jeweiligen Angebot. Grundsätzlich gilt für jeden Neuwagen eine 2-jährigen Garantie von Seiten des Herstellers. Im Einzelfall gelten Garantien auch bis zu 5 Jahren, dies wird jeweils direkt beim Angebot mit ausgewiesen.



Kontakt

Telefonisch erreichen Sie uns täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr:

+49 89 / 411 471 060

info@leasingtime.de



Erklärvideos

Wie funktioniert Leasing und wie kommen Sie zu Ihrem neuen Fahrzeug? Wir erklären es verständlich in unseren Videos.