Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Elektro-Crossover mit 500 Kilometer Reichweite von VW: Der neue I.D. CROZZ

AUTOR: REDAKTION | 20. APRIL 2017


Elektro-Crossover mit 500 Kilometer Reichweite von VW: Der neue I.D. CROZZ

Mit dem Modell I.D. CROZZ gibt VW weitere Ausblicke auf die für die nächsten Jahre geplanten Elektrofahrzeuge.

Serienproduktion ab 2020 geplant

Auch bei Volkswagen nimmt das Thema Elektromobilität kontinuierlich konkretere Formen an. Die Automesse in Shanghai haben die Wolfsburger genutzt, um das neue Concept Car „I.D. CROZZ“ vorzustellen. Das sportliche Crossover-Modell soll rein elektrisch angetrieben werden und ab dem Jahr 2020 in Serie gehen.

Der VW I.D. CROZZ überzeugt mit Reichweite

Obwohl es also noch eine Weile dauern wird, bis eine Serienversion des I.D. CROZZ bei den Händlern steht, geizt VW zum Glück nicht mit Daten zur Reichweite – dem derzeit wohl wichtigsten Aspekt bei jedem neu vorgestellten Elektroauto. Und die hat es in sich: Rund 500 Kilometer soll das Elektrofahrzeug mit einer Aufladung schaffen – ein guter und sehr alltagstauglicher Wert, der den I.D. CROZZ deutlich über vielen derzeit am Markt verfügbaren Elektro-Mobilen einordnet. Um Ladepausen auf Langstrecken so kurz wie möglich zu halten, unterstützt der Wagen die Schnellladung mit bis zu 150 kW DC. Unter dem Strich bedeutet dies, dass ein leergefahrener Akku sich innerhalb von ca. 30 Minuten wieder auf 80 % aufladen lässt. Nach einer halben Stunde ist der imaginäre „Tank“ also wieder für viele weitere Kilometer gefüllt. Um sowohl mehr Platz im Innenraum zu schaffen als auch einen günstigen Schwerpunkt zu erreichen, ist die Batterie komplett im Fahrzeugboden verbaut.

Allradantrieb und 225 kW (306 PS)

Als Crossover nimmt der I.D. CROZZ Anleihen sowohl bei sportlichen Coupés als auch im SUV-Bereich. Folgerichtig und konsequent ist es, dass Volkswagen das Auto entsprechend mit einem Allradantrieb ausstattet. Die vier Räder dürfen dabei bis zu 225 kW (306 PS) auf die Straße übertragen – das macht das Elektrofahrzeug bis zu 180 km/ schnell und die Leistungsdaten sprechen dafür, dass auch die mögliche Beschleunigung begeistern wird.

Vollautonomes Fahren im Modus I.D. Pilot

Auch das automatisierte Fahren soll beim I.D. CROZZ ein wichtiges Thema werden. Etwas Originelles hat sich Volkswagen dabei für das Einschalten des vollautonomen Fahrmodus einfallen lassen: Statt einen konventionellen Schalter zu betätigen oder die Funktion über einen Touchscreen zu starten, berührt der Fahrer dazu für drei Sekunden das VW-Logo in der Mitte des Lenkrads. Dies aktiviert dann den so genannten I.D. Pilot Modus. Bei der sonstigen Bedienung setzt Volkswagen stark auf Gestensteuerung. Wichtige Informationen für den Fahrer werden zudem per Augmented-Reality-Funktion direkt ins Sichtfeld projiziert. Dass in einem solchen Fahrzeug keine analogen Instrumente zu finden sind, überrascht da nicht weiter – der I.D. CROZZ ist als Auto der Zukunft vollständig digital ausgelegt.

LeasingTime meint:

Zuwachs für die I.D.-Familie von VW: Nachdem der Autogigant aus Wolfsburg seine Vorstellungen von modernen Elektroautos bereits mit Konzept-Fahrzeugen wie dem I.D. oder dem schicken „Elektro-VW-Bus“ I.D. BUZZ verdeutlich hat, legt er mit dem I.D. CROZZ jetzt in der sportlichen und angesagten Crossover-Schiene nach. Dies alles ist Teil einer groß angelegten „Elektro-Offensive“ bei VW. Gespannt darf man natürlich sein, in welchem Design und mit welchen technischen Daten die Fahrzeuge dann letztlich wirklich in die Serienproduktion gehen. Aus Sicht des Autofans steht zu hoffen, dass möglichst viel der innovativen Coolness aus der Konzept-Phase auch in die Realität gerettet werden kann.

VW bei LeasingTime:

Ob Diesel, Benziner oder immer öfter auch elektrisch: Auf LeasingTime.de finden Sie immer tagesaktuelle und interessant kalkulierte Leasingangebote für verschiedenste Fahrzeuge der Marke Volkswagen. Vom Polo über Golf und Passat bis hin zum Arteon, Touareg oder Tiguan – der Blick auf die bei uns verfügbaren Konditionen kann sich auch für Sie lohnen. Nutzen Sie dabei die Gelegenheit, die Leasing-Parameter einfach selbst online anzupassen. Wählen Sie einfach Ihre gewünschte Leasingdauer und die Kilometerleistung pro Jahr aus – die Leasingrate wird unmittelbar angepasst, so dass Sie immer voll im Bilde sind. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 Vignale Leder ACC 19 Zoll

Ford Kuga

2.0 TDCi 4x4 Vignale Leder ACC 19 Zoll


Fahrzeug

132 kW (180 PS), Diesel, Automatik
Abstandsregeltempomat, Allradantrieb, Alufelgen

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Verbrauch:
5.2 l/100 km (komb.), 134 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

237,00

(Rate ohne MwSt. € 199,16)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...