Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Aufgewertet: Neuer Einstiegs-Diesel und mehr für den Skoda Superb

AUTOR: REDAKTION | 29. JULI 2020


Aufgewertet: Neuer Einstiegs-Diesel und mehr für den Skoda Superb

Groß, größer, Skoda Superb: Das Flaggschiff der tschechischen Automarke überzeugt mit seinen stattlichen Abmessungen ebenso wie mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Dabei bedeutet ein großes Auto längst nicht mehr, das unter der Haube unbedingt ein möglichst großer Motor arbeiten muss. Umso mehr gilt dies, da das Thema Effizienz und Kraftstoffverbrauch auch beim Leasen für viele Autofahrerinnen und Autofahrer immer mehr in den Vordergrund rückt. Genau dazu passt es gut, dass Skoda den Superb nun mit einem neuen, modernen Einstiegs-Diesel ausstattet. Gleichzeitig wurde die Chance genutzt, die Ausstattungsdetails weiter aufzuwerten. Alle Details zu dem neuen Aggregat und den weiteren Neuerungen für den großen Skoda wie gewohnt hier in unserem Beitrag.


Neuer Diesel mit 90 kW (122 PS)

Mehr Hubraum und ein kleines Leistungsplus: Während im Skoda Superb der aktuellen Generation als Basis-Diesel bislang ein 1,6 Liter großer Selbstzünder fungierte, setzt Skoda im Zuge des Updates nun auf einen 2,0 TDI. Der moderne Dieselmotor erfüllt die Abgasnorm Euro 6d und leistet 90 kW (122 PS) – immerhin 2 PS mehr als das frühere Aggregat. Während das maximale Drehmoment mit 250 Nm identisch bleibt, dürften sich die Fahrleistungen leicht verbessern. So erreicht der Skoda Superb mit dem neuen 2,0 TDI Motor bis zu 207 km/h. Die Beschleunigung von 0 bis 100 km/h ist in 11,0 Sekunden möglich und liegt damit in etwa gleichauf mit dem Vorgänger. Keine Option mehr sind manuelle Gangwechsel über ein klassisches Handschaltgetriebe: Der Skoda Superb 2,0 TDI 90 kW (122 PS) ist serienmäßig mit einem Direktschaltgetriebe (DSG) mit sieben Fahrstufen ausgestattet, welches sich unter anderem durch kurze Schaltzeiten auszeichnet. Den Kraftstoffverbrauch geben die Tschechen für die Superb Limousine mit 4,2 – 4,0 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) an. Die bei Skoda traditionell „Combi“ genannte Kombi-Variante liegt mit 4,3 – 4,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer (kombiniert) auf nahezu identischem Niveau.


Assistenzsystem-Pakete Traveller und Traveller Plus

Neu ist am Skoda Superb aber nicht nur der Einstiegsdiesel. In der besonders hochwertigen Ausstattungslinie Premium Edition bietet der Hersteller jetzt zwei spezielle Assistenzsystem-Pakete an: Traveller und Traveller Plus. Das Besondere daran ist, dass die Pakete verschiedene Systeme bündeln. So umfasst Traveller zum Beispiel den prädiktiven und adaptiven Abstandsassistenten, den adaptiven Spurhalteassistenten sowie die Verkehrszeichenerkennung. Ist der Skoda Superb mit Lenkradheizung ausgestattet, erkennen die Assistenz-Systeme außerdem, ob das Lenkrad über längere Zeit nicht berührt wird und ob möglicherweise ein medizinischer Notfall bei der Person hinter dem Steuer vorliegt. Ein zusätzliches Sicherheitssystem also, das im Fall des Falles unter Umständen buchstäblich Leben retten kann. Denn sofern auf entsprechende Warnungen keine Reaktion erfolgt, leiten die Assistenzsysteme eine kontrollierte Abbremsung des Superbs ein. Einen nochmals gesteigerten Umfang an Sicherheits- und Komfortsystemen bietet das Paket Traveller Plus. Hier sind zusätzlich der Parklernassistent und der Spurwechselassistent mit an Bord.


Infotainment der neuesten Generation

Einige Neuerungen und Aufwertungen gibt es auch im Innenraum. So verfügt der Skoda Superb jetzt unabhängig von der gewählten Ausstattungsversion über ein Leder-Multifunktionslenkrad, das Audiosystem „Swing“ sowie digitalen DAB+ Radioempfang. Wer sich beim Leasing eines Skoda Superb für ein Infotainment-System entscheidet, profitiert darüber hinaus von einer neuen Technik-Plattform: Die Systeme bauen nun auf der inzwischen 3. Generation des sogenannten MIB auf – dahinter verbirgt sich innerhalb des Volkswagen-Konzerns der Modulare Infotainment Baukasten.


LeasingTime meint:

Gelungenes Basispaket: Der neue 2,0 TDI Einstiegsdiesel mit 90 kW (122 PS) im Skoda Superb ist in Kombination mit den Ausstattungslinien Active und Ambition erhältlich. Die Limousine steht dabei ab ca. 32.000 Euro in der Preisliste der Skoda-Händler. Für einen Skoda Superb Combi müssen ab rund 33.000 Euro eingeplant werden.


Skoda bei LeasingTime

Stöbern Sie jetzt durch die Modellpalette von Skoda und entdecken Sie aktuell verfügbare Leasingangebote für das geschäftliche und private Leasing, zum Beispiel für Autos wie den Skoda Octavia, Skoda Fabia, Skoda Superb, Skoda Kodiaq, Skoda Scala oder Skoda Karoq. Dank Kilometerleasing ohne Anzahlung entfällt eine Leasingsonderzahlung zu Beginn des Vertrags, was Ihnen zusätzliche finanzielle Flexibilität ermöglicht. Konfigurieren Sie jetzt Ihr Wunschleasing mit der passenden monatlichen Leasingrate für einen Skoda, indem Sie die Laufzeit des Leasingvertrags sowie die jährliche Fahrleistung auswählen – schon können Sie bequem die Monatsraten vergleichen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo V60 T6 AWD Hybrid R-Design inkl Service
Privat | Gewerbe

Volvo V60

T6 AWD Hybrid R-Design inkl Service


  • inklusive 1 Jahr gratis Ladestrom!
  • auch für Nebengewerbe möglich

Fahrzeug

250 kW (340 PS) Hybrid
Automatik
Black Stone

Leasing

3750,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A+

Kraftstoffverbrauch: 1.7 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 39 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

172,84

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 149,00

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...