Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

Skoda Karoq

Mit dem Karoq hat Skoda ein attraktives Auto für alle im Programm, die einen kompakten SUV mit gewohnt cleveren Skoda-Details und interessantem Preis-Leistungsverhältnis leasen möchten. Der knapp unter 4,40 Meter lange Skoda Karoq trat im Jahr 2017 die Nachfolge seines Vorgängers Skoda Yeti an. Während letzterer noch durch eine relativ „kastenartige“ Karosserie auffiel – und dadurch beim Publikum auch polarisierte – präsentiert sich der Karoq eher in klassischer SUV-Bauform. Gemeinsam mit dem großzügigen Kofferraum ergibt sich so ein Auto, welches sich als Familien-SUV ebenso gut eignet wie als stilvoller Begleiter im Business-Alltag.

Je nach Motorisierung auch mit intelligentem Allradantrieb zu haben
TSI oder TDI lautet bei der Motorenauswahl für den Skoda Karoq die zentrale Frage. Den Einstieg ins Leasing kann dabei zum Beispiel der effiziente Dreizylinder-Benziner aus dem VW-Regal machen. Natürlich ist der Wagen aber auch mit stärkeren Triebwerken zu haben. Angenehm fällt beim Skoda Karoq auf, dass er seine Positionierung als SUV durchaus ernst nimmt. So ist ein intelligenter Allradantrieb für mehrere Motorvarianten lieferbar. Zusätzlich kann bei langsamem Tempo ein spezieller Offroad-Modus aktiviert werden. Dabei werden unter anderem die Stabilitätskontrolle und die Funktionen der Assistenzsysteme an den Geländeeinsatz angepasst.

Bereit für mobile Geräte: Konnektivität und Infotainment im Skoda Karoq
Das Smartphone oder andere mobile Geräte auch im Auto optimal und sicher verwenden zu können, zählt heute zu den Selbstverständlichkeiten. Der Skoda Karoq bietet auch dafür alle Möglichkeiten. Je nach gewählter Ausstattung lassen sich etwa Apps vom Smartphone direkt auf dem Bildschirm des Infotainmentsystems anzeigen und nutzen. Über Skoda Connect kann zudem ein einfacher Zugriff auf verschiedene Online-Services erfolgen.

Drei Ausstattungslinien mit attraktivem Mehrwert
Bei den Zusatzausstattungen setzt Skoda beim Karoq wie gewohnt auf grundlegende Ausstattungslinien, die bei Bedarf noch individuell erweitert werden können. Bereits mit der Basisversion Skoda Karoq Active muss man dabei auf Komfort keinesfalls verzichten und auch ein Musiksystem ist mit an Bord. Die Linien „Ambition“ und „Style“ bieten viele weitere Extras bis hin zu den von Skoda gerne eingesetzten, praktischen kleinen „Helferlein“, etwa dem Regenschirm, der bei Bedarf griffbereit unter dem Beifahrersitz erreichbar ist.

Jetzt mit allen LeasingTime-Vorteilen den Skoda Karoq leasen
Niedrige Leasingraten, faires Kilometerleasing und eine Anzahlung fällt auch nicht an: Wenn Sie einen Skoda Karoq geschäftlich oder privat leasen möchten, empfiehlt sich vorab ein Vergleich mit unseren Raten. Denn egal, ob Sie den Karoq 24, 36 oder 48 Monate fahren möchten oder 10.000, 15.000 oder 20.000 Kilometer pro Jahr benötigen – die Chancen stehen gut, dass Sie auf unserem Portal bereits das passende Angebot finden. Dabei kann sich das Leasing dank günstiger Konditionen heute auch im privaten Bereich durchaus lohnen und ist längst nicht mehr ausschließlich eine Form des Autofahrens für Firmen, Selbstständige und Freiberufler. Checken Sie jetzt direkt online unsere aktuellen Leasingangebote für den Skoda Karoq und kommen Sie bei eventuellen Rückfragen jederzeit gerne auf uns zu.

Nichts für Sie dabei?

Erstellen Sie einen kostenlosen Suchauftrag und werden Sie von uns benachrichtigt, sobald ein passendes Fahrzeug eingestellt wird.




Leasing einfach erklärt

Was ist Leasing eigentlich und wie funktioniert das Leasing? Hier finden Sie alle Infos.



Die Vorteile beim Leasing



Wie funktioniert LeasingTime?

Noch Fragen? Kein Problem! In unseren FAQ haben wir alle relevanten Themen für Sie zusammengestellt.