Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Schick mit Ladefläche: Der neue Fiat Fullback Cross

AUTOR: REDAKTION | 24. NOVEMBER 2017


Schick mit Ladefläche: Der neue Fiat Fullback Cross

Stylische Lifestyle-Pickups liegen im Trend. Während Mercedes-Benz gerade die neue X-Klasse auf den Markt bringt und damit überhaupt den ersten Pickup der Unternehmensgeschichte vorgestellt hat, erweitern auch andere Hersteller ihr Angebot in diesem speziellen, bislang in Deutschland eher wenig beachteten Segment. Dazu zählt auch Fiat, denn die Italiener spendieren ihrem Pickup namens Fullback die neue Top-Variante Fiat Fullback Cross.

Innen viel Komfort

Reines Arbeitstier war gestern: Der Fullback Cross beherrscht die Kunst, beide Welten miteinander zu vereinen. Denn Fiat hat hier großen Wert darauf gelegt, dass sich das Auto nicht zu sehr nach „Nutzfahrzeug“ anfühlt. So muss man beispielsweise im Innenraum auf nichts verzichten, das man etwa in einer Limousine oder einem Kombi einer ähnlichen Fahrzeugklasse erwarten würde. Von beheizten Teilleder-Sitzen über die Geschwindigkeitsregelanlage bis hin zur Klimaautomatik mit zwei regelbaren Zonen: Verzicht auf Komfort klingt anders. Und auch in Sachen Connectivity und Technologie gibt sich Fiat beim neuen Fullback Cross keine Blöße. Ein Infotainmentsystem mit Touchscreen und Navigation ist bereits serienmäßig dabei. Um das Rangieren mit dem stattlichen Pickup etwas einfacher zu machen – der Wagen misst stolze gut 5,30 Meter und ist damit zum Beispiel länger als ein aktueller 7er BMW – ist zudem eine Rückfahrkamera an Bord.

Der Fiat Fullback Cross ist ein echter Geländegänger

Die Motorisierung verspricht ein flottes Vorankommen auch auf längeren Touren. Fiat spendiert dem Fullback Cross als Antrieb einen modernen, turboaufgeladenen Diesel mit 133 kW (181 PS). Dank sattem Drehmoment von 430 Nm marschiert der Pickup damit in den unterschiedlichsten Fahrsituationen auf Wunsch stramm voran. Besonders großen Spaß macht das nicht zuletzt dann, wenn die makellose, asphaltierte Straße einmal verlassen werden muss. Denn der Fullback Cross ist kein „Blender“, sondern ein echter Geländegänger mit permanentem Vierradantrieb. Dabei können je nach Wunsch verschiedene Fahrmodi gewählt werden – vom reinen Hinterradantrieb bis hin zur gleichmäßigen Kraftverteilung auf beide Achsen inklusive gesperrtem Mitteldifferenzial und Getriebeuntersetzung. Um die Gangwechsel muss sich der Fahrer übrigens nicht selbst kümmern – mit einer Automatik inklusive Schaltwippen kehrt der Fullback auch hier seine komfortbetonte, aber durchaus auch sportive Seite hervor.

Auch außen gut gestylt

Lifestyle hat neben den inneren Werten aber zwangsläufig auch viel mit der Optik zu tun. Und auch hier kann der Fullback Cross punkten. Viele schwarz gehaltene Teile weisen auf die Sportlichkeit hin. Zudem sind Leichtmetallfelgen montiert und hinter der Passagierkabine überspannt ein großer Bügel die Ladefläche. Wer auf dieser Ladefläche häufig wettergeschützt etwas transportieren will, der hat die Möglichkeit, eine optional erhältliche Abdeckung zu montieren.

LeasingTime meint:

Kleinlaster für den Lifestyle: Immer mehr Menschen entdecken, dass sich auf der Ladefläche eines Pickups nicht nur Baumaterialien oder Werkzeuge hervorragend transportieren lassen, sondern zum Beispiel auch sperriges Sport-Equipment oder Mountainbikes. Zugute kommt den Autos außerdem der gewisse Touch an Coolness und „Wildheit“, der einen Pickup von einem schnöden Familienkombi oder einem allzu weichgespülten SUV deutlich abhebt. Die Nachfrage scheint auf jeden Fall zu bestehen, denn wie bereits erwähnt ist Fiat nicht der einzige Automobilhersteller, der sein Modellprogramm diesbezüglich ausbaut.

Fiat bei LeasingTime

Die Modellpalette des traditionsreichen italienischen Herstellers Fiat ist in den letzten Jahren beträchtlich gewachsen. Während bis vor einiger Zeit vor allem Kleinwagen im Vordergrund standen, bietet Fiat heute mit Fahrzeugen wie dem Pickup Fullback oder den Modellen der Tipo-Baureihe auch weitere Formate. Zusätzlich werden mit der inzwischen sehr umfangreichen Fiat-500-Familie mit vielen Varianten und Abwandlungen natürlich auch die Traditionen samt Retro-Chic weiter gepflegt. Mit einem passenden Leasing lassen sich viele Fahrzeuge von Fiat bereits zu oft erstaunlich günstigen Konditionen fahren. Stöbern Sie online durch unser Fahrzeugangebot auf LeasingTime.de und entdecken Sie, welche Leasingraten für Ihr gewünschtes Fahrprofil und Ihre Anforderungen realisierbar ist. Gerne stehen wir Ihnen auch darüber hinaus für individuelle Anfragen und Fahrzeugwünsche rund um das Leasing eines Autos von Fiat zur Verfügung – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Tiguan Highline 2.0 TDI ACC LED

Volkswagen Tiguan

Highline 2.0 TDI ACC LED


  • Individuell konfigurierbar
  • Neueste Euro 6d-TEMP Norm

Fahrzeug

110 kW (150 PS) Diesel
Handschaltung
Uranograu

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Verbrauch:
4.8 l/100 km (komb.), 125 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

182,07

(Rate ohne MwSt. € 153,00)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.