mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Von Cult bis Sport: Neue Ausstattungsvarianten für den Fiat 500

AUTOR: REDAKTION | 03. FEBRUAR 2021


Von Cult bis Sport: Neue Ausstattungsvarianten für den Fiat 500

Aus dem beliebten Retro-Kleinwagen Fiat 500 ist mittlerweile eine ganze Fahrzeugfamilie geworden. Denn die Italiener haben dem „Cinquecento“ Modelle wie den Fiat 500X und den Fiat 500L zur Seite gestellt. Jetzt führt Fiat eine neue Struktur in die Baureihen ein mit insgesamt vier Varianten. Wir haben uns die jeweiligen Highlights bei den Ausstattungsversionen namens Dolcevita, Cult, Cross und Sport angesehen und zeigen, was einem beim Leasen eines Fiat 500 erwartet.


Basismodell „Cult“

Den Einstieg in die Baureihe markiert zukünftig das Modell „Cult“, welches für den Fiat 500 sowie den Fiat 500X erhältlich ist. Beim „Cult“ dominieren unter anderem attraktive Farben. So ist als Lackton zum Beispiel die Farbe Sicilia Orange auswählbar, die im Innenraum mit blauen Sitzen kontrastiert wird. Die Verkleidungen am Cockpit sind beim Fiat 500 Cult auf Wunsch in der Farbe „Techno Blau“ gehalten.


Der Fiat 500 „Dolcevita“ bietet einen eleganten Hauch von Luxus

Klangvoll schon allein vom Namen her fährt der Fiat 500 Dolcevita vor – denn viel italienischer geht es nicht. Klassischer Luxus und Glamour stehen bei dieser Ausstattungslinie im Vordergrund. Ein echter Hingucker ist hier zum Beispiel die optionale Zweifarb-Lackierung in den Tönen Gelato Weiß und Lunar Grau, bei der das I-Tüpfelchen ein Dolcevita-Schriftzug an der A-Säule ist. Serienmäßig rollt der Fiat 500 Dolcevita auf Leichtmetallrädern in der Dimension 15 Zoll. Auch innen geht es auf gehobenem Niveau weiter. So warten dort etwa einige chromfarbene Details, außerdem gibt es Armaturenbretteinlagen in der jeweiligen Außenfarbe des Autos. Ein Glasdach sorgt außerdem für ein besonders luftiges, angenehmes Raumgefühl.


Die Variante „Cross“ für den Fiat 500L und den Fiat 500X

Speziell für die Modelle Fiat 500L und Fiat 500X bietet der italienische Autohersteller jetzt die Version „Cross“. Ein Highlight beim Interieur sind hier beim Fiat 500X Cross zum Beispiel die Sitze mit Camouflage-Muster. Umfangreich ist die Ausstattung in Sachen Technologie und Innovation – Serie sind zum Beispiel ein Infotainment-System mit Bildschirm, komfortabler Smartphone-Einbindung und digitalem Radioempfang (DAB+). Während der Fiat 500X Cross mit 19-Zoll-Rädern ausgestattet ist, fährt der Fiat 500L Cross standardmäßig mit 16-Zoll-Felgen vor. Auch er kann mit einer relativ umfangreichen Ausstattung aufwarten, darunter beispielsweise Klimaautomatik, Licht- und Regensensor, Nebelscheinwerfer und eine Einparkhilfe für das Heck des Fahrzeugs. Wer den Innenraum des Fiat 500L Cross aufwerten und besonders exklusiv gestalten möchte, kann sich gegen entsprechenden Aufpreis darüber hinaus für Ledersitze in Schwarz entscheiden.


Die „Sport“ Topmodelle

Die drei Spitzenausführungen der Fiat 500 Modellfamilie hören jeweils auf den Namen „Sport“. Denn mit dem neuen Fiat 500 Sport, dem neuen Fiat 500X Sport und dem neuen Fiat 500L Sport bieten die Italiener Flaggschiffe an, deren Ausstattungsdetails kaum noch irgendwelche Wünsche offenlassen. Das fängt schon beim kleinen Fiat 500 Sport an: Eine digitale Instrumententafel ist bei ihm ebenso Serie wie 16-Zoll-Räder oder spezielle Armaturenbrett-Einlagen in Titan Grau. Wer extravagante Außenfarben bevorzugt, kann sich für Lackierungen wie „Portofino Grün“ und „Matt Grau“ entscheiden. Auch der Fiat 500X Sport überzeugt mit vielen Highlights. Dazu zählen Voll-LED-Scheinwerfer ebenso wie abgedunkelte hintere Scheiben, ein Sport-Multifunktions-Lenkrad oder ein Navigationssystem. Und auch der Fiat 500L Sport ist ausstattungstechnisch alles andere als ein Kind von Traurigkeit. Er kann beispielsweise Sicherheitssysteme wie den autonomen City-Notbremsassistenten oder eine LED-Einstiegsbeleuchtung bieten.


LeasingTime meint:

Cult, Dolcevita, Cross oder Sport: Alle Ausstattungsvarianten rund um die Fiat 500 Modelle bieten individuelle Schwerpunkte und Highlights. So findet jeder beim privaten oder geschäftlichen Leasen eines Fiat 500, Fiat 500L oder Fiat 500X mit Sicherheit die passende Version.


Fiat bei LeasingTime

Neben der Fiat 500 Baureihe mit ihren Ablegern Fiat 500L und Fiat 500X hat der italienische Traditionshersteller Fiat selbstverständlich noch mehr Optionen für ein Leasing zu bieten. So gibt es mit dem Fiat Panda und dem Fiat Tipo weitere attraktive Modelle. Bei einem Kilometerleasing über eines der Angebote auf LeasingTime.de können Sie dabei von zusätzlichen Vorteilen profitieren. Denn da wir ausschließlich mit geprüften, renommierten Partnern und Händlern zusammenarbeiten, können sie eine seriöse und zuverlässige Abwicklung erwarten. Und dank Kilometerleasing ohne Anzahlung beziehungsweise Leasingsonderzahlung wird beim Leasing eines Fiats gleichzeitig der Geldbeutel geschont – klar kalkulierte Leasingraten über die gesamte Laufzeit sorgen für Transparenz.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 500 Lounge 1.0 Hybrid GSE Serie 8 Euro 6d Klima Navi P
Privat | Gewerbe

Fiat 500

Lounge 1.0 Hybrid GSE Serie 8 Euro 6d Klima Navi P


Fahrzeug

EZ 08 / 2020, 0 km
51 kW (69 PS) Hybrid
Handschaltung

Dipinto di Blu ( Blau ) metallic

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

44629 Herne

A

Kraftstoffverbrauch: 3.9 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 88 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

99,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 83,19

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...