Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten


Individuell und immer passend:

Leasing oder LeasingTime
Flex-Finanzierung?

Individuell und immer passend:

Leasing oder LeasingTime
Flex-Finanzierung?

Ihr Vorteil

Egal ob Sie Privat- oder Geschäftskunde sind, Sie finden immer das für Ihre Mobilitäts- und Finanzierungsbedürfnisse optimale Angebot!

10 Jahre Erfolg

Mit unserer Erfahrung und Expertise finden Sie das richtige Fahrzeug und die für Sie beste Finanzierungsform!

Noch Fragen?

Sie haben Fragen zur Finanzierung und wünschen sich eine Beratung? Rufen Sie uns an unter 089 / 411 471 060 oder schreiben Sie uns!



Ihr Vorteil

Egal ob Sie Privat- oder Geschäftskunde sind, Sie finden immer das für Ihre Mobilitäts- und Finanzierungsbedürfnisse optimale Angebot!



10 Jahre Erfolg

Mit unserer Erfahrung und Expertise finden Sie das richtige Fahrzeug und die für Sie beste Finanzierungsform!



Noch Fragen?

Sie haben Fragen zur Finanzierung und wünschen sich eine Beratung? Rufen Sie uns an unter 089 / 411 471 060 oder schreiben Sie uns!






Die beste Finanzierung für Ihre privaten und geschäftlichen Mobilitätsbedürfnisse

Ab sofort finden Sie bei LeasingTime neben den Leasingangeboten auch die LeasingTime Flex-Finanzierung. Das heißt für Sie: Je nach Angebot haben Sie die Wahl zwischen dem bewährten Leasing und der günstigen LeasingTime Flex-Finanzierung. Bei vielen Angeboten besteht sogar die Möglichkeit, ganz nach Wunsch eines der beiden Finanzierungsmodelle zu wählen.


  LeasingTime-Tipp:

„Wählen Sie Ihr Wunschfahrzeug und vergleichen Sie ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Je nach Angebot kann für Sie das Leasing oder aber die LeasingTime Flex-Finanzierung attraktiver sein.“

Ihr Team von LeasingTime

Autofahrer mit Sonnenbrille

Was ist Leasing bei LeasingTime?


Bei unserem Leasing handelt es sich immer um ein risikoloses Kilometerleasing.

Das heißt: Sie dürfen mit dem Auto im Leasingzeitraum (meist 24 oder 36 Monate) die vereinbarten Gesamtkilometer zurücklegen, zum Beispiel 15.000 Kilometer pro Jahr. Sie zahlen also lediglich für die Nutzung des Autos. Zum Laufzeitende geben Sie das Auto einfach zurück.

Cabriofeeling

Was ist die LeasingTime Flex-Finanzierung?


Die LeasingTime Flex-Finanzierung ist dem Leasing ganz ähnlich, bietet Ihnen speziell am Ende der Laufzeit aber zusätzlich eine besondere Flexibilität.

Gegen einen monatlichen Betrag dürfen Sie mit dem Auto während der Finanzierungs-Laufzeit die vereinbarte Kilometerzahl, zum Beispiel 15.000 Kilometer pro Jahr, zurücklegen. Danach entscheiden Sie, ob Sie das Auto zurückgeben oder gegen Bezahlung der Schlusszahlung behalten beziehungsweise ganz einfach weiterfinanzieren. Somit ist bereits im Vorfeld gewährleistet, dass Sie am Ende die volle Entscheidungsfreiheit haben.


Wo ist der Unterschied?


Leasing


Rechtlich gesehen handelt es sich beim Leasing um eine Nutzungsüberlassung. Das bedeutet, dass der Leasinggeber der Eigentümer des Autos bleibt.

Sie bezahlen nur für die Nutzung über einen bestimmten Zeitraum und eine bestimmte Kilometerzahl. Die Übernahme des Autos zum Laufzeitende ist zwar unter Umständen möglich, allerdings nicht vorab garantiert. Der Kaufpreis beziehungsweise die Finanzierung müssen jeweils individuell am Ende der Laufzeit verhandelt werden. Zu den besonderen Vorzügen des Leasings zählen erhebliche Steuervorteile für Selbständige und Gewerbe. Denn die Raten können in der Regel als Betriebsausgaben geltend gemacht werden.



LeasingTime Flex-Finanzierung


Bei der Flex-Finanzierung handelt es sich um eine moderne und kundenfreundlich gestaltete Form der Autofinanzierung über einen besonders flexiblen Ratenkredit.

Genau wie beim Leasing bezahlen Sie eine monatliche, gleichbleibende Rate. Eine Anzahlung ist nicht erforderlich. Am Ende der gewählten Laufzeit (zum Beispiel 24 oder 36 Monate) haben Sie dann die freie Wahl: Sie können das Auto ohne weitere Kosten einfach an den Händler zurückgeben oder aber die vorab vereinbarte und garantierte Schlusszahlung ablösen – und das Fahrzeug gehört Ihnen.

Fahrer beim Schalten

Leasing – Steuervorteil für Selbständige und Gewerbe


Leasingraten sind vollständig steuerlich absetzbar. Bei einem Ratenkredit wie der LeasingTime Flex-Finanzierung sind hingegen nur die Zinsen des Kredits direkt absetzbar.

Außerdem geht das Auto in das Betriebsvermögen ein und muss in der Regel über sechs Jahre abgeschrieben werden. Das heißt: Selbständige und Gewerbe sparen beim Leasing Steuern und haben weniger buchhalterischen Aufwand.

Familie im Auto

Gut zu wissen für Privatkunden


Für viele Privatkunden ist die LeasingTime Flex-Finanzierung die bessere Wahl.

Denn so können Sie am Ende der Laufzeit entscheiden, ob Sie das Auto zu einem garantierten und fairen Preis übernehmen oder sogar weiterfinanzieren. Je nach Fahrzeug und individuellem Angebot kann aber das Leasing interessant sein. Vergleichen Sie also und entscheiden Sie als Privatkunde zum Beispiel nach der Höhe der Raten. Sie haben die Wahl!

Ihre Vorteile auf einen Blick






Leasing


LeasingTime
Flex-Finanzierung



Fixe, planbare Kosten über die Laufzeit

Garantierte Möglichkeit, das Auto am Ende zu einem vorher festgelegten Preis übernehmen zu können.

-

Kein Restwertrisiko

Steuervorteil für Selbständige und Gewerbetreibende (Firmenfahrzeug)

-

Kein Marktrisiko (z.B. Diesel-Thematik)

Keine Schlusszahlung nach Laufzeitende



  LeasingTime-Tipp:

„Abhängig vom Angebot kann für Privatnutzer das Leasing oder die Flex-Finanzierung günstiger sein. Als Selbständiger oder Gewerbetreibender profitieren Sie in der Regel vom Leasing. Sprechen Sie im Zweifel mit Ihrem Steuerberater!“

Ihr Team von LeasingTime

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen zur LeasingTime Flex-Finanzierung oder den Leasingangeboten bei LeasingTime?
Viele Antworten finden Sie bereits in unseren Fragen & Antworten. Oder kontaktieren Sie uns! Unsere Leasing- und Finanzierungsexperten helfen Ihnen gerne weiter!



Unser Serviceberater


Jetzt anrufen unter Tel.: 089 / 411 471 060
oder schreiben Sie uns

Nichts für Sie dabei?