mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:
Leider konnten wir aktuell keine Honda-Angebote finden. Legen Sie jetzt einen Suchauftrag an und Sie werden informiert sobald wir verfügbare Fahrzeuge gefunden haben. Alternative Angebote finden Sie hier.

Alternative Angebote für Sie

Die japanische Marke Honda entstand mit der Unternehmensgründung der Honda Corporation durch den Namensgeber Soichiro Honda im Jahr 1948. Während sich das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in der japanischen Hauptstadt Tokio hat, anfangs zum Beispiel mit dem Bau von Hilfsmotoren für Fahrräder beschäftigte, markiert das Jahr 1962 einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte von Honda mit Blick auf den Automobilbau. Denn in diesem Jahr stellten die Japaner ihren ersten Pkw vor, den Sportwagen Honda S500. Ein kleiner Motor mit rund 500 Kubikzentimetern trieb den S500 an und leistete dabei ca. 33 kW (44 PS). Dank einem Leergewicht von gerade einmal 725 Kilogramm verhalf das kleine Aggregat dem Sportwagen zu für damalige Verhältnisse durchaus dynamischen Fahrleistungen.

Berühmte Modelle wie Honda Civic, Accord oder CRX
Doch der S500 war nur der Auftakt – und viele heute zum Teil berühmte und legendäre Honda Modelle sollten folgen. So debütierte bereits Anfang der 1970er Jahre die erste Modellgeneration des Honda Civic. Fahrzeuge mit dieser Bezeichnung fanden sich über Jahrzehnte im Programm des japanischen Automobilherstellers. Auch der Honda Accord feierte seinen Ursprung bereits in den 1970er Jahren. In den 1980er Jahren machte Honda unter anderem mit interessanten Sportcoupés von sich reden. So begeisterte zum Beispiel der kleine Honda CRX auf Civic-Basis ein junges Publikum ebenso wie die Tuning-Szene. Und der Honda Prelude trat als elegantes Mittelklasse-Coupé mit sportlicher Note auf.

Attraktive Fahrzeuge mit Hybrid-Fokus und effizienten Antrieben
Auch heute kann das Modellangebot von Honda viele Käufer und Leasing-Interessenten überzeugen. So gibt es beispielsweise den Dauerbrenner Honda Civic, der als Schrägheck-Version und als Limousine angeboten wird. Weitere Honda-Modelle, die auch beim Leasen beliebt sind, sind zum Beispiel der Honda CR-V und der Honda HR-V. Sport pur wird mit dem Hybrid-Supersportwagen Honda NSX geboten. Ebenfalls über ein effizientes Hybrid-System verfügt der kleine Honda Jazz. Und im Bereich der Elektroautos tritt Honda mit dem Honda e an, der sich durch sein Retro-Design – welches übrigens leicht an den ersten, klassischen Honda Civic angelehnt ist – angenehm abhebt.

Zu attraktiven monatlichen Raten einen Honda leasen
Beim Leasing eines Autos von Honda gilt einer günstigen monatlichen Leasingrate verständlicherweise ein Hauptaugenmerk. Bei den über die Plattform LeasingTime.de angebotenen Fahrzeugen achten wir deshalb ganz besonders auf einen attraktiven Leasingfaktor und somit auf kostengünstige, scharf kalkulierte Leasingraten. Darüber hinaus ist das Autoleasing für einen Honda konsequent auf das sogenannte Kilometerleasing ohne Anzahlung ausgelegt. Das bedeutet: Eine hohe Anzahlung – bei einer Finanzierung beispielsweise nicht selten ein höherer vierstelliger Euro-Betrag – fällt zu Beginn des Leasingvertrags nicht an, sondern lediglich die normalen Überführungs- und Zulassungskosten. Das eigentliche Leasing wird komplett über die monatlichen Leasingraten bezahlt. Und diese Art, einen Neuwagen zu fahren, kann sich nicht nur bei einem geschäftlich genutzten Fahrzeug oder einem Firmenwagen, sondern auch ganz privat lohnen. Informieren Sie sich jetzt ganz bequem online über aktuelle Leasingangebote und Konditionen, zum Beispiel für einen Honda CR-V, einen Honda HR-V, einen Honda Jazz, einen Honda e, einen Honda NSX oder einen Honda Civic.

Unser Angebot zu Ihrem Honda-Wunschmodell

Wählen Sie einfach Ihr Honda-Wunschmodell und lassen Sie sich unsere Angebote dazu anzeigen.
Auf der folgenden Seite können Sie weitere Details wählen.


Nichts für Sie dabei?

Erstellen Sie einen kostenlosen Suchauftrag und werden Sie von uns benachrichtigt sobald ein passendes Fahrzeug eingestellt wird.
Oder Suchen Sie nach anderen Alternativen in dem Sie eine neue Suche starten.




Leasing einfach erklärt

Was ist Leasing eigentlich und wie funktioniert das Leasing? Hier finden Sie alle Infos.



Die Vorteile beim Leasing



Wie funktioniert LeasingTime?

Noch Fragen? Kein Problem! In unseren FAQ haben wir alle relevanten Themen für Sie zusammengestellt.



Die japanische Marke Honda entstand mit der Unternehmensgründung der Honda Corporation durch den Namensgeber Soichiro Honda im Jahr 1948. Während sich das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in der japanischen Hauptstadt Tokio hat, anfangs zum Beispiel mit dem Bau von Hilfsmotoren für Fahrräder beschäftigte, markiert das Jahr 1962 einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte von Honda mit Blick auf den Automobilbau. Denn in diesem Jahr stellten die Japaner ihren ersten Pkw vor, den Sportwagen Honda S500. Ein kleiner Motor mit rund 500 Kubikzentimetern trieb den S500 an und leistete dabei ca. 33 kW (44 PS). Dank einem Leergewicht von gerade einmal 725 Kilogramm verhalf das kleine Aggregat dem Sportwagen zu für damalige Verhältnisse durchaus dynamischen Fahrleistungen.

Berühmte Modelle wie Honda Civic, Accord oder CRX
Doch der S500 war nur der Auftakt – und viele heute zum Teil berühmte und legendäre Honda Modelle sollten folgen. So debütierte bereits Anfang der 1970er Jahre die erste Modellgeneration des Honda Civic. Fahrzeuge mit dieser Bezeichnung fanden sich über Jahrzehnte im Programm des japanischen Automobilherstellers. Auch der Honda Accord feierte seinen Ursprung bereits in den 1970er Jahren. In den 1980er Jahren machte Honda unter anderem mit interessanten Sportcoupés von sich reden. So begeisterte zum Beispiel der kleine Honda CRX auf Civic-Basis ein junges Publikum ebenso wie die Tuning-Szene. Und der Honda Prelude trat als elegantes Mittelklasse-Coupé mit sportlicher Note auf.

Attraktive Fahrzeuge mit Hybrid-Fokus und effizienten Antrieben
Auch heute kann das Modellangebot von Honda viele Käufer und Leasing-Interessenten überzeugen. So gibt es beispielsweise den Dauerbrenner Honda Civic, der als Schrägheck-Version und als Limousine angeboten wird. Weitere Honda-Modelle, die auch beim Leasen beliebt sind, sind zum Beispiel der Honda CR-V und der Honda HR-V. Sport pur wird mit dem Hybrid-Supersportwagen Honda NSX geboten. Ebenfalls über ein effizientes Hybrid-System verfügt der kleine Honda Jazz. Und im Bereich der Elektroautos tritt Honda mit dem Honda e an, der sich durch sein Retro-Design – welches übrigens leicht an den ersten, klassischen Honda Civic angelehnt ist – angenehm abhebt.

Zu attraktiven monatlichen Raten einen Honda leasen
Beim Leasing eines Autos von Honda gilt einer günstigen monatlichen Leasingrate verständlicherweise ein Hauptaugenmerk. Bei den über die Plattform LeasingTime.de angebotenen Fahrzeugen achten wir deshalb ganz besonders auf einen attraktiven Leasingfaktor und somit auf kostengünstige, scharf kalkulierte Leasingraten. Darüber hinaus ist das Autoleasing für einen Honda konsequent auf das sogenannte Kilometerleasing ohne Anzahlung ausgelegt. Das bedeutet: Eine hohe Anzahlung – bei einer Finanzierung beispielsweise nicht selten ein höherer vierstelliger Euro-Betrag – fällt zu Beginn des Leasingvertrags nicht an, sondern lediglich die normalen Überführungs- und Zulassungskosten. Das eigentliche Leasing wird komplett über die monatlichen Leasingraten bezahlt. Und diese Art, einen Neuwagen zu fahren, kann sich nicht nur bei einem geschäftlich genutzten Fahrzeug oder einem Firmenwagen, sondern auch ganz privat lohnen. Informieren Sie sich jetzt ganz bequem online über aktuelle Leasingangebote und Konditionen, zum Beispiel für einen Honda CR-V, einen Honda HR-V, einen Honda Jazz, einen Honda e, einen Honda NSX oder einen Honda Civic.