Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Das kann die Ursache für Geräusche beim Bremsen sein

AUTOR: REDAKTION | 01. MäRZ 2018


Das kann die Ursache für Geräusche beim Bremsen sein

Komische Geräusche beim Bremsen

Komische Geräusche beim Fahren mit dem Auto sollten nicht einfach verharmlost werden, denn dahinter kann sich ein ernstes Problem verstecken. Wichtig ist es, genau hinzuhören, ob es sich zum Beispiel eher um ein Quietschen oder ein Schleifen handelt. Dies können Anzeichen für Schäden im Bereich der Bremsanlage sein. Allerdings gibt es auch Anhaltspunkte dafür, ob es sich eher um ein harmloses oder doch potenziell gefährliches Geräusch handelt.

Flugrost

Beim Autofahren kommt es manchmal zu komischen Geräuschen beim Bremsen. Besonders nach dem Losfahren hört es sich wie ein leichtes Schleifgeräusch an. Dies könnte ein Hinweis auf die Bremsbeläge sein, wo sich mit der Zeit etwas Flugrost angesetzt hat. Besonders dann, wenn das Fahrzeug längere Zeit nicht bewegt wurde, kommt es zu diesem Effekt. In den meisten Fällen ist dies unbedenklich und nach einer Weile verschwindet dies auch wieder. Wenn die Geräusche allerdings nach einigen Bremsvorgängen immer noch auftauchen, kann dies eine ernste Sache sein und sollte von einer Werkstatt überprüft werden.

Technisches Problem

Die Bremsen am Auto sind ein hohes Sicherheitsmerkmal und müssen unbedingt in einem einwandfreien Zustand sein, denn ansonsten können Sie andere Verkehrsteilnehmer gefährden. Ob ein technischer Defekt bei den Bremsen vorliegt, kann nicht so ohne weiteres gesagt werden. Hierzu müssten Sie die Bremsanlage einmal genauer kontrollieren. Dazu müssen Sie nicht gleich in eine Werkstatt fahren. Allerdings müssen die Räder dabei entlastet werden, so dass sie diese mit der Hand drehen können. Wenn sich nun eines der Räder sehr schwer drehen lässt und dabei ein Schleifen hörbar ist, sollte ein Wechsel vorgenommen werden. Häufig genügt es den Bremssattel oder die Beläge zu tauschen. Hier kann es sein, dass die Belege mit viel zu viel Kraft gegen die Scheibe drücken. So wird die Bremse sehr heiß, was sich negativ auf die Bremskraft auswirkt.

Die Feststellbremse

Auch ist es möglich, dass die Feststellbremse Probleme macht und komische Geräusche von sich gibt. Ein möglicher Grund dafür können verschmutze Beläge sein. Dies kommt vor, wenn die Bremse nicht so häufig benutzt wird oder sich einfach Schmutz von der Straße festgesetzt hat. Das klingt zwar im ersten Moment kritisch, kann aber in vielen Fällen mit wenig Aufwand wieder in Ordnung gebracht werden. Dazu sollten Sie bei einer Autofahrt die Handbremse öfter mal benutzen, damit sich die Verschmutzungen lösen können. Allerdings beachten Sie dabei unbedingt, andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden. Da sich die Beläge am Fahrzeug häufig sehr unterschiedlich abnutzen, können solche unangenehmen Geräusche schon mal auftreten.

Komplexe Bremsanlage

Da die Bremsanlage am Fahrzeug recht komplex ausfällt, ist es nicht immer einfach, ein bestehendes Geräusch genau einzuordnen. Handelt es sich zum Beispiel um ein Schleifen, kann dies ein Hinweis auf abgefahrene Bremsbeläge sein. Auch besteht die Möglichkeit, dass ein Flüssigkeitsverlust vorliegt, daher sollten Sie unbedingt den Stand der Bremsflüssigkeit kontrollieren oder kontrollieren lassen. Wenn diese Geräusche hauptsächliche bei Nässe auftauchen, können die Bremsscheiben oder Bremsbacken verschlissen sein. Vielleicht hat sich ein Bremssattel etwas gelockert, wobei hier die Schrauben nachgezogen werden müssen. Hier sollten Sie auf jeden Fall sofort handeln und eine Überprüfung in einer Werkstatt vornehmen. Ansonsten können die Bremsen überhitzen und die Bremswirkung würde nachlassen. Dies gefährdet nicht nur die eigene Sicherheit, sondern die anderer Verkehrsteilnehmer.

Regelmäßige Kontrolle

Um eine intakte Bremse am Fahrzeug zu haben, sollten Sie eine regelmäßige Kontrolle durchführen, denn gerade abgefahrene Bremsbeläge sind ein großes Sicherheitsrisiko. Dazu reicht es oft schon aus, wenn Sie einen genauen Blick in den Bereich der Räder werfen. Dies geht am besten, wenn die Räder eingeschlagen sind. Wenn Sie zum Beispiel einen Radwechsel vornehmen, haben Sie eine optimale Sicht und können alles genau überprüfen. Wenn Sie dabei leichten Rost auf den Bremsscheiben finden, ist dies in den meisten Fällen nur harmloser Flugrost. Auch ein paar leichte Riefen sind noch kein Grund zur Panik. Fallen diese allerdings recht tief aus, sollten Sie die Bremsbeläge auf jeden Fall wechseln. Eine defekte Bremsscheibe kann selbst neue Beläge förmlich „auffressen“. Generell gilt: Bei Problemen an der Bremse oder wenn Sie selbst sich unsicher sind, bitte immer unbedingt eine Fachwerkstatt aufsuchen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

https://www.leasingtime.de/blog/557-bremsfluessigkeit-das-sollten-sie-beachten

https://www.leasingtime.de/blog/584-so-funktioniert-die-feststellbremse

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Tiguan Highline 2.0 TDI ACC LED

Volkswagen Tiguan

Highline 2.0 TDI ACC LED


  • Individuell konfigurierbar
  • inkl. Deutschlandgarantie

Fahrzeug

110 kW (150 PS) Diesel
Handschaltung
Uranograu

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Verbrauch:
4.8 l/100 km (komb.), 125 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

182,07

(Rate ohne MwSt. € 153,00)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.