Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

Ford Puma

Als reines Sportcoupé war der Ford Puma eher ein Exot in der Modellreihe des Autobauers. Von 1997 bis 2001 wurde das kleine Coupé produziert, dahinter steckte deutsche Ingenieursarbeit. Entwickelt und gebaut wurde der Ford Puma in Köln. In der Produktion steckte viel Handarbeit, der Anteil der Handarbeitfertigung lag bei rund 40 Prozent. Auch das möglicherweise mit ein Grund dafür, warum der Ford Puma damals bereits nach vier Jahren wieder von der Bildfläche verschwand. In einem völlig neuen Gewand kommt der Ford Puma inzwischen aber wieder auf die Straße. Der Ford Puma Crossover SUV hat außer seiner kompakten Größe (und natürlich dem Namen) nicht viel gemein mit seinem Vorgänger.

Der charismatische Lifestyle-SUV
Mit einer Länge von 4,19 Metern ordnet sich der neue Puma größenmäßig zwischen dem Ford Focus und Ford Fiesta ein. Optisch erinnert wenig an den Vorgänger aus den 90er Jahren. Viele Gemeinsamkeiten mit dem SUV Ford EcoSport hat das Modell ebenfalls nicht. Der Kleinwagen-SUV versprüht Lifestyle von vorn bis hinten. Im Inneren offenbaren sich beim genauerem Hinsehen die vielen durchdachten Details, die den Ford Puma für Leasingnehmer sehr interessant machen. Komplett digital sind die Instrumente auf dem Armaturenbrett. Für Personen im Firmenleasing dürfte die drahtlose Verbindung mit dem Geschäftshandy dank entsprechender Konnektivitäts- und Infotainment-Möglichkeiten reizvoll sein. Alle Bedienelemente sind logisch angebracht und vermitteln ein komfortables Fahren beim Leasen des neuen Ford Puma.

Komfort und Lifestyle im Leasing
Optisch überzeugt das Modell auch dank der soliden Verarbeitung. Ungewöhnlich für ein Kleinwagen-SUV in diesem Segment ist die hochwertige Verarbeitung vieler Materialien. Der Ford Puma SUV setzt nicht nur Hartplastik, was eine Atmosphäre zum Wohlfühlen erzeugt. Trotz seiner kompakten Länge bietet sic him Fahrzeug auch ausreichend Platz für weitere Mitfahrer. Staumöglichkeiten bietet auch der intelligent designte Kofferraum mit einem Ladevolumen von 456 Litern bei nicht verschiebbaren Rückenlehnen – ordentlich Platz für einen Kleinwagen-SUV im Leasing. Die biegsame Kofferraumabdeckung öffnet sich automatisch und der Ladeboden ist verschiebbar. Das macht den Ford Puma zu einem kleinen Raumwunder, der mehr Platz als vergleichbare Modelle in diesem Segment bietet.

“Grün” unterwegs als Hybrid
Bei Markteinführung ist der Ford Puma als Hybrid, wahlweise mit Benzin- oder Dieselmotor, verfügbar. Die Kombination mit einem Elektromotor kann den Verbrauch spürbar senken. Trotz kräftiger Motoren ist der Verbrauch zwischen ungefähr sechs und acht Litern dadurch gering. Das Fahrverhalten ist dynamisch und vermittelt viel Fahrfreude. Das passt zu dem Anspruch des Ford Puma im Leasing, Lifestyle, Komfort und Fahrspaß zu vermitteln.

Im Leasing zu günstigen Konditionen den Ford Puma fahren
Sie sind auf der Suche nach einem attraktiven Leasingangebot für den Ford Puma? Mit den fairen und transparenten Konditionen der Angebote auf LeasingTime.de fahren Sie den Kleinwagen-SUV zu günstigen Bedingungen. Profitieren Sie vom durchdachten Kilometerleasing und attraktiven Angeboten für das Geschäftsleasing. Garantiert ohne versteckten Kosten, ohne hohe Anzahlung oder Schlussrate.

Nichts für Sie dabei?

Erstellen Sie einen kostenlosen Suchauftrag und werden Sie von uns benachrichtigt, sobald ein passendes Fahrzeug eingestellt wird.




Leasing einfach erklärt

Was ist Leasing eigentlich und wie funktioniert das Leasing? Hier finden Sie alle Infos.



Die Vorteile beim Leasing



Wie funktioniert LeasingTime?

Noch Fragen? Kein Problem! In unseren FAQ haben wir alle relevanten Themen für Sie zusammengestellt.