Login



Gebrauchtwagen-Leasing und Neuwagen-Leasing: Unterschiede, Vor- und Nachteile

Beim Thema Privatleasing oder Geschäftsfahrzeugleasing geht der erste Gedanke nicht selten in Richtung Neuwagen - ob nun mit oder ohne Anzahlung, als Lang- oder Kurzzeitmiete oder als Full-Service-Leasing. Doch, warum eigentlich? Schließlich bietet doch auch das Gebrauchtwagen-Leasing eine große Vielfalt, was verfügbare Modelle unterschiedlicher Marken, Fahrzeuge und Ausstattungen angeht.  Kombiniert man also den Wunsch nach einem Cabriolet, Limousine, Sportback oder SUV mit moderner Effizienz in Form von einem niedrigen Kraftstoffverbrauch und weniger Emissionen mit den Vorteilen, die ein Gebrauchtwagen als Leasingfahrzeug im Gegensatz zu einem Neuwagen bietet, profitiert man gleich mehrfach. Das gilt beispielsweise für monatliche niedrigere Raten aufgrund eines günstigeren Kaufpreises. Andererseits - und auch das sei erwähnt - bietet das Gebrauchtwagen-Leasing natürlich auch einige Nachteile gegenüber dem Neuwagen-Leasing: Das Wunschfahrzeug kann nicht frei konfiguriert werden und ist auch nicht immer vorhanden, da man nur auf bestehende Fahrzeuge zurückgreifen kann.

Doch dank der großen Auswahl an Fahrzeugen, die zum Gebrauchtwagen-Leasing beispielsweise als Leasingrückläufer angeboten werden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich darunter auch ihr Traumauto in entsprechender Ausstattung und Ausführung befindet. Hinzu kommt, dass die Modelle unterschiedlicher Hersteller immer sofort verfügbar sind.  Sie profitieren also beim Gebrauchtwagen-Leasing von signifikant kürzeren Wartezeiten. Zudem fallen keine zusätzlichen Kosten im Sinne von Überführung oder Abholung ab Werk an. Und nicht zu vergessen: Sowohl im Privatleasing wie auch im Geschäftsfahrzeugleasing werden die Gebrauchtwagen vor dem eigentlichen, erneutem Leasing durch Sie als neuen Leasingnehmer seitens des Leasinggebers fachkundig auf Herz und Nieren geprüft.  Bei der Übergabe wird dann ein Protokoll mit allen vorhandenen Mängeln am Fahrzeug erstellt. Das stellt sicher, dass Ihnen als neuer Leasingnehmer diese Mängel bei der Fahrzeugrückgabe nicht in Rechnung gestellt werden.


Gebrauchtwagen-Leasing: Finanzielle Vorteile und sofortige Verfügbarkeit clever kombiniert

Um die finanziellen und anderen Vorteile, die das Gebrauchtwagen-Leasing bietet, noch besser zu verstehen, muss kurz erläutert werden, wie eine mtl. Leasingrate beim Neuwagen-Leasing grob zusammengefasst berechnet wird.  Bei der Kalkulation richten sich die Leasinggeber vor allem an zwei Komponenten:  Der Kaufpreis des Fahrzeugs wie auch der Wertverlust über die Dauer von einem  Leasingvertrag.  Hinzu kommen Faktoren wie die (eventuell vertraglich begrenzte) Laufleistung und natürlich die Kreditzinsen, die beim Neuwagen-Leasing für die Bereitstellung des Kapitals der Fahrzeugfinanzierung  fällig sind. Weitere Kosten für die Verwaltung, ein entsprechender Zuschlag für das bestehende Ausfallrisiko und nicht zuletzt eine entsprechende Gewinnmarge gehören ebenso dazu.

Vergleicht man dahin gehend nun das Gebrauchtwagen-Leasing, fallen hier gleich mehrere Komponenten weg bzw. günstiger für Sie als Leasingnehmer aus. So ist das Auto schlicht und ergreifend weniger Wert, wenn es beispielsweise als Leasingrückläufer bereits ein Jahr "auf dem Buckel" bzw. unter der Motorhaube hat. Die intensiven ersten Monate des Wertverlusts sind vorbei. Auf dessen Basis und auch mit Hinblick darauf, dass der Wertverlust die nächsten Jahre weniger rapide verlaufen wird, wird die mtl. Leasingrate im Gebrauchtwagen-Leasing berechnet. Hinzu kommt, dass sie aufgrund des Mängelprotokolls bei der Übergabe geschützt sind vor hohen Kosten bei der Fahrzeugrückgabe. Insgesamt spiegeln sowohl der erheblich niedrigere Einstiegspreis wie auch der für Sie als Leasingnehmer günstige Wertverlauf des Fahrzeugs große Vorteile im Bereich Gebrauchtwagen-Leasing im Gegensatz zum Neuwagen-Leasing wider. Weiterhin profitieren Sie von der sofortigen Verfügbarkeit Ihres Traumleasingwagens und die Möglichkeit, auch hier die mtl. Raten durch die volle steuerliche Absetzbarkeit in Ihrem Sinne gewinnbringend einzusetzen.



Gebrauchtwagen-Leasing durch Leasingübernahme bei Leasingtime.de

Auch eine Leasingübernahme bei Leasingtime.de ist eine Form von Gebrauchtwagen-Leasing, mithilfe der man viele Vorteile kombiniert und Nachteile ausschließt. Denn bei Leasingtime.de finden alte und neue Leasingnehmer unkompliziert und schnell zusammen. Laufende Leasingverträge können einfach abgegeben bzw. übernommen werden. Ganz easy durch Inserieren, suchen, finden und gefunden werden. Wir von Leasingtime.de unterstützen beide Seiten während jeder Phase der Leasingübernahme - vom aufmerksamkeitsstarken Platzieren eines Inserats bis zur Vertragsabwicklung und der Vermittlung eines erfahrenen Gutachters, der vor der Umschreibung des Leasingvertrags eventuelle Mängel detailliert protokolliert. 

Am Ende profitieren beide Seiten von der Leasingübernahme bei Leasingtime.de als besonders clevere Form von Gebrauchtwagen-Leasing: Sie sparen Kosten, Zeit und Mühen durch passgenaues Matching von Anbieter und Interessenten und erhalten eine intelligente Alternative zum Neuwagen-Leasing.




» Jetzt das passende Gebrauchtwagen-Leasing bei LeasingTime.de finden

Artikel teilen:

Bei Google+ teilen