Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Optisch und technisch aufgefrischt: Der überarbeitete Renault Twingo

AUTOR: REDAKTION | 24. JANUAR 2019


Optisch und technisch aufgefrischt: Der überarbeitete Renault Twingo

Ein pfiffiger Kleinwagen mit „Kulleraugen“, der (nicht nur) Frauen europaweit begeisterte: Der Renault Twingo hat seit Anfang der Neunziger Jahre für frischen Wind im Kleinwagen-Segment gesorgt. Jetzt unterziehen die Franzosen das Auto einer Modellpflege. Neben einer schicken neuen Optik können auch die inneren Werte des kostengünstigen Twingos überzeugen. Wir haben uns die jüngste Neuauflage des Renaults näher angesehen und verraten die Details.


Neue Optik lässt das Auto stattlicher wirken

Kleines Auto ganz groß? Wer vor dem neuen Renault Twingo steht, könnte fast diesen Eindruck bekommen. Denn Renault hat dem Twingo durch einige geschickte Eingriffe einen breiteren, stattlicheren Look verpasst. Möglich wurde dies zum Beispiel durch eine neue Frontschürze, Dekoreinsätze am Heck und ebenfalls neu designte Lufteinlässe. Ganz neu fallen auch die Scheinwerfer des Renault Twingo ins Auge. Blinker und LED-Tagfahrlicht sind in die Scheinwerfer integriert und die gesamte Beleuchtungseinheit ist in der Form des Buchstabens „C“ ausgeführt – typisch für aktuelle Modelle von Renault. Übrigens: Wer die „Motorhaube“ des Twingos öffnet, findet dort eine Überraschung vor – nämlich nichts. Zumindest nicht das, was man erwartet, denn der Kleinwagen ist mit einem Heckmotor ausgestattet, der unter dem Kofferraum verbaut ist.


Dreizylinder-Benziner in drei Leistungsstufen

Je nach Wahl beim Leasing oder Kauf des neuen Renault Twingo findet sich dort im Heck des Autos dann einer von drei Benzinmotoren, die jeweils über drei Zylinder verfügen. Los geht’s zum Einstieg mit der Variante SCe 65, die 48 kW (65 PS) bereitstellt und für den typischen Kleinwagen-Einsatz im städtischen Raum bereits vollkommen ausreichend sein dürfte. Wer es etwas spritziger mag, kann zur leistungsstärkeren Version SCe 75 greifen. Dann können, wie angesichts der Modellbezeichnung schon zu vermuten, 54 kW und somit eben 75 PS mit dem Gaspedal abgerufen werden. Laut Renault glänzen diese beiden kleineren Antriebe, die als reine Saugmotoren ausgelegt sind, unter anderem durch ihre Wirtschaftlichkeit. Zumindest für Kleinstwagen-Verhältnisse durchaus sportlich geht es mit dem Topmotor zur Sache. Der turboaufgeladene Renault Twingo TCe 90 leistet 68 kW bzw. 93 PS und treibt den Twingo munter voran – auf Wunsch auch per Doppelkupplungsgetriebe geschaltet, dann in der Version TCe 90 EDC.


Clever platzierte Details im Innenraum

Auch beim Interieur wirkt der Renault Twingo deutlich aufgefrischt. Der französische Hersteller hat dabei unter anderem auch an kleine, aber clevere Details gedacht, die im Alltag praktisch sind. So gibt es in der Mittelkonsole nun zum Beispiel ein spezielles Smartphone-Fach, in dem das Handy aufrecht positioniert werden kann. Auch die heute obligatorischen USB-Anschlüsse sind griffgünstig platziert. Wer trotz kompakter Abmessungen öfter mal etwas schwerere Dinge im Twingo transportieren möchte, wird sich zudem über die nun verstärkte Kofferraumabdeckung freuen.


Neues Multimediasystem

Leasing-Interessenten, die zur höchsten Ausstattungslinie greifen, profitieren darüber hinaus von einem Upgrade beim Multimediasystem. Die neue Infotainment-Zentrale hört auf den Namen EASY LINK. Gesteuert wird alles über einen hochauflösenden Touchscreen und natürlich lassen sich Smartphones koppeln. Mit zwei zusätzlichen Hochtöner-Boxen im Kofferraum wird der Twingo bei dieser Ausstattungs-Variante außerdem fast schon zum kleinen HiFi-Studio.


leasingtime meint:

Französischer Kleinwagen-Charme für überschaubares Geld: Das ist eine attraktive Paarung, die auch beim neuen Renault Twingo aufgehen wird. Während die zweite Generation des Kleinwagens designtechnisch eher konventionell daherkam, versprüht das aktuelle Modell wieder viel vom eigenständigen Flair des Ur-Twingo. Dies gilt ganz besonders für die aktuelle Überarbeitung, durch die das Auto sowohl optisch als auch technisch weiter gewonnen hat. Zu erwarten ist, dass Renault den Einstiegspreis von rund 10.000 Euro halten wird, was die Attraktivität des Autos zusätzlich steigern dürfte.


Renault bei leasingtime

Ob Renault Twingo, Clio, Kadjar, Kangoo oder Capture: Die Autos des französischen Herstellers begeistern auch beim Leasing. Sichern Sie sich jetzt bei leasingtime die Möglichkeit, bereits zu günstigen monatlichen Leasingraten einen Renault im Leasing zu fahren. Sie profitieren von einer absolut transparenten, seriösen Abwicklung auf Basis unserer langjährigen Erfahrung im Autoleasing. Und dank fairem Kilometerleasing ist auch die Leasingrückgabe klar geregelt. Stöbern Sie einfach unverbindlich durch unsere aktuellen Renault Leasingangebote. Bei Fragen sind wir immer gerne für Sie da.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Renault Twingo Life SCe 5-Türer Klimaanlage

Renault Twingo

Life SCe 5-Türer Klimaanlage


Fahrzeug

51 kW (70 PS) Benzin
Handschaltung
Pyrenees-Weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

E

Verbrauch:
5.5 l/100 km (komb.), 125 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

92,00

(Rate ohne MwSt. € 77,31)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.