Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Breite Reifen: Vorteile und Nachteile

AUTOR: REDAKTION | 21. APRIL 2018


Breite Reifen: Vorteile und Nachteile

Welche Vor- und Nachteile besitzen breite Reifen?

Viele Fahrzeugbesitzer statten ihr Auto gerne mit breiten Reifen aus, da diese optisch ansprechend sind und einen sportlichen Charakter bieten. Doch nicht nur die Optik wird dadurch verbessert, auch auf die Fahrverhältnisse hat dies Auswirkungen. Allerdings sind diese unter anderem von der jeweiligen Jahreszeit abhängig. Bevor Sie sich allerdings für breite und größere Reifen entscheiden, müssen Sie genau prüfen, ob diese auch am Fahrzeug montiert werden dürfen. Die Größe wird dazu in Zoll (Felgen und Reifen) angegeben, doch auch der Querschnitt spielt dabei eine Rolle.

Die Vorteile von breiten Reifen

Breite Reifen am Fahrzeug sind für eine sportliche Fahrweise ausgelegt, doch sie besitzen noch einige andere Vorteile. Durch eine breite Aufstandsfläche verbessert sich die Bodenhaftung zur Straße und das Fahrzeug bekommt mehr Grip. Bei einer trockenen Straße verringert sich dadurch der Bremsweg und das Fahrzeug kommt eher zum Stehen. Außerdem verbessern die breiteren Reifen in Kurven die Kurvenstabilität, sowie auch das Lenkverhalten. Dies gilt besonders bei höherer Geschwindigkeit und im Grenzbereich. Je breiter die Reifen ausfallen, desto mehr können sie leisten. Durch eine höhere Anzahl an Lamellen verbessern sich die Traktionseigenschaften, dies gilt besonders bei Autos mit viel Leistung oder einem hohem Gewicht. Für die einzelnen Fahrzeugklassen gibt es daher sogenannte „High-Performance-Reifen“, die sehr gute Fahreigenschaften bieten und die Sicherheit beim Fahren und Bremsen deutlich verbessern.

Die Nachteile von breiten Reifen

Von den Anschaffungskosten her sind breite Reifen meist deutlich teurer. Bei einem hohen Reifenverschleiß, zum Beispiel durch heftiges Anfahren oder hohe Kurvengeschwindigkeiten sind die Folgekosten viel höher als bei einer Serienbereifung. Ein großer Nachteil bei Breitreifen stellt die Gefahr von Aquaplaning dar, was auf Kosten der Sicherheit geht. Bei schlechten Witterungsbedingungen (im Herbst) kommt es unter Umständen zu einer Verlängerung des Bremsweges. Wenn Sie spezielle Breitreifen (zum Beispiel sogenannte Niederquerschnittsreifen) verwenden, wird dadurch die Struktur der Karossiere viel höher belastet und es können unschöne „Klappergeräusche“ auftreten. Zudem werden Unebenheiten auf der Fahrbahn schlechter abgefedert. Darunter leidet der Komfort der Insassen und das Fahrverhalten verändert sich. Ein weiterer Nachteil von breiten Reifen stellt der erhöhte Rollwiderstand dar. Dabei müssen Sie mit einem höheren Treibstoffverbrauch rechnen. Ganz wichtig ist es, immer den richtigen Luftdruck zu haben, denn besonders breite Reifen reagieren sehr sensibel auf eine falsche Einstellung. Hier kommt es zu einem ungleichmäßigen Abfahren vom Profil.

Geräuschentwicklung

Für das Reifengeräusch sind unterschiedliche Mechanismen verantwortlich – zum einen das Abrollen auf der jeweiligen Straßenoberfläche, zum anderen auch die Komplexität des Reifengebildes. Beim Rollen vom Reifen auf einer Straße sind vor allem das Laufflächenprofil und die Rauigkeit entscheidend. Besonders die Abstrahlcharakteristik sorgt am Ende dafür, ob ein Reifen sich ruhig oder laut verhält. Breite Reifen sind im Vergleich zu einer schmaleren Serienbereifung oftmals einige Dezibel lauter. Dies wird von den Autofahrern oftmals unterschiedlich wahrgenommen. Während einige dieses als störend empfinden, hat es für andere eher einen angenehmen „sportlichen“ Charakter. Von zentraler Bedeutung ist dabei das Aufschlagen von der Profilebene zur Fahrbahn. Dadurch kommt es zu Gleitbewegungen. Je nach Profilausrichtung können diese angenehm leise oder auch etwas lauter ausfallen. Daher sollten Sie sich vor dem Kauf von breiten Reifen über die Profilzusammensetzung informieren. Anhand von einem Reifenlabel kann dort abgelesen werden, mit wieviel Dezibel (db) dieser Reifen seine Arbeit verrichtet. Je geringer der Wert ausfällt, umso ruhiger und komfortabler rollt dieser Reifen auf den Straßen.

Worauf achten?

Breite Reifen bieten beim Fahren zwar etliche Vorteile, haben allerdings auch negative Eigenschaften, die unbedingt beachtet werden müssen. Je sportlicher die Reifenauslegung ausfällt, umso weniger Komfort bleibt am Ende übrig. Besonders bei längeren Fahrten oder auch auf schlechtem Fahrbahnbelag kann dies einen unschönen Beigeschmack haben. Auch wenn mehr Profilfläche auf dem Asphalt zur Verfügung steht, kommen Breitreifen irgendwann an ihre Grenzen. Besonders bei schlechten Witterungsbedingungen, wie zum Beispiel bei Regen, Laub oder Schnee, ist die Gefahr recht hoch, ins Schleudern zu kommen oder der Bremsweg verlängert sich. Daher sollten Sie auch mit breiten Reifen selbstverständlich immer eine kontrollierte Fahrweise vorziehen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

https://www.leasingtime.de/blog/401-warum-sind-meine-reifen-so-laut

https://www.leasingtime.de/blog/369-das-sollten-sie-ueber-runflat-reifen-wissen

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 500 1.2 8V Bluetooth, LM Räder etc.

Fiat 500

1.2 8V Bluetooth, LM Räder etc.


Fahrzeug

51 kW (69 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

D

Verbrauch:
4.9 l/100 km (komb.), 115 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

89,00

(Rate ohne MwSt. € 74,79)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.