Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Bereits Generation Nummer fünf: Der neue Toyota RAV4

AUTOR: REDAKTION | 17. APRIL 2018


Bereits Generation Nummer fünf: Der neue Toyota RAV4

Auch Toyota kann SUV. Auf den Namen „RAV4“ hört dabei eines der beliebtesten Modelle der Japaner. Für Anfang 2019 wird die Einführung der bereits fünften Modellgeneration vorbereitet – und viele Details und Highlights der Neuauflage lassen sich bereits erkennen.

Nicht größer, aber innen geräumiger

Jeder, der schon mal ein einem sehr großen SUV durch eine enge Innenstadt gefahren ist, kennt das Problem: Mit zunehmenden Abmessungen sinkt die Handlichkeit unter Umständen schnell ab. Um diesen Effekt zu vermeiden, legt der neue Toyota RAV4 in der Länge kaum zu und bleibt mit 4,60 auch im städtischen Raum gut beherrschbar. Ein längerer Radstand, kurze Überhänge sowie ein cm mehr an Fahrzeugbreite sorgen für ein großzügigeres Platzangebot im Innenraum. Erfahrungsgemäß profitieren von solchen Maßnahmen oft vor allem die Mitfahrer auf der Rückbank.

Neue TNGA-Plattform bildet die Grundlage für Fahrdynamik

Der neue Toyota RAV4 ist auf der sogenannten Toyota New Global Architecture Platform entstanden, kurz TNGA genannt. Als Vorteile nennt der japanische Hersteller unter anderem einen niedrigen Schwerpunkt und eine optimierte Verteilung der Achslasten. Der neue Toyota RAV4 soll dadurch unter anderem besonders fahraktiv sein, dem Fahrer viel Feedback bieten und gleichzeitig sehr sicher zu fahren sein.

Der neue Toyota RAV4 dürfte auch wieder mit Hybrid-Antrieb zu haben sein – dafür kein Diesel

Die Basis für die fahrdynamischen Eigenschaften des Toyota RAV4 wird natürlich aber auch die jeweilige Motorisierung des SUVs bilden. Noch ist nicht klar, mit welchen Motoren Toyota den neuen RAV4 in Deutschland beziehungsweise in Europa anbieten wird, wenn das Auto Anfang 2019 auf den Markt kommt. Sicher scheint nur eines: Nachdem Toyota dem Diesel öffentlichkeitswirksam abgeschworen hat, dürfte sich ein Selbstzünder nicht mehr im Triebwerks-Programm finden. Zu erwarten sind also primär noch weiter verbrauchoptimierte Benzinmotoren, ergänzt vermutlich durch eine oder mehrere Hybrid-Varianten. Auch ein Allradantrieb wird sicherlich angeboten werden.

Gestiegenes Kofferraum-Volumen

Wie bereits erwähnt, soll der neue RAV4 mehr Platz im Innenraum bieten. Das gilt übrigens auch für den Kofferraum, der entsprechend wachsen soll und außerdem einen doppelten Ladeboden aufweist, um noch besser nutzbar zu sein. Gerade beim Toyota RAV4, der gerne auch als sportliches Freizeitmobil verwendet wird, sicher ein wichtiges Argument, denn so lässt sich noch mehr Sport-Equipment oder Outdoor-Zubehör transportieren.

LeasingTime meint:

Über 20 Jahre: Der Toyota RAV4 zählt quasi zu den Veteranen im SUV-Segment. 1994 erschien die erste Auflage, die damals wahlweise als Drei- und Fünftürer erhältlich war. Zu einer Zeit, zu der SUVs noch eher zu den Exoten zählten, legte Toyota damals den Grundstein für eine inzwischen überaus erfolgreiche Historie in diesem Bereich. Und auch der neue RAV4 hat offensichtlich das Zeug dazu, in die Fußstapfen seiner Vorgänger zu treten.

Toyota bei LeasingTime:

Selbstverständlich müssen es beim Leasing nicht immer die „üblichen Verdächtigen“ sein. Auch ein Hersteller wie Toyota verfügt mit seiner breiten Modellpalette über ein Angebot, in dem fast jeder Leasingnehmer ein passendes Auto finden kann. Ob dies eher der kleine Toyota Yaris, der kompakte Toyota Auris oder der Toyota Avensis ist, hängt von den individuellen Anforderungen für ein privates oder geschäftliches Toyota Leasing ab. Auch der Hybrid-Klassiker Toyota Prius, der sportliche Toyota GT86, der Corolla oder der C-HR sind Fahrzeuge, die oft zu attraktiven monatlichen Leasingraten gefahren werden können. Informieren Sie sich auf LeasingTime.de ganz einfach und unkompliziert zu aktuell verfügbaren Angeboten oder richten Sie kostenfrei und unverbindlich einen Suchauftrag für das gewünschte Fahrzeug ein. Wir freuen uns in jedem Fall auf Ihre Kontaktaufnahme.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo XC40 T3 R-Design Navi LED etc.

Volvo XC40

T3 R-Design Navi LED etc.


  • inkl Wartung & Verschleiß
  • individuell konfigurierbar

Fahrzeug

120 kW (163 PS) Benzin
Automatik
Black Stone

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
7.3 l/100 km (komb.), 166 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

189,02

(Rate ohne MwSt. € 158,84)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...