Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Leistungsstarkes Schrägheck: Der neue Audi RS 5 Sportback

AUTOR: REDAKTION | 04. APRIL 2018


Leistungsstarkes Schrägheck: Der neue Audi RS 5 Sportback

Die RS-Modelle bilden die sportliche Speerspitze von Audi – vergleichbar etwa mit den M-Fahrzeugen von BMW oder den Autos der Mercedes-Haustuning-Sparte AMG. Mit dem neuen Audi RS 5 Sportback präsentiert Audi jetzt erstmals überhaupt auch die fünftürige Fließheck-Variante der Mittelklasse-Baureihe als leistungsstarken „RS“. Dass der Sportback in dem Fall halten dürfte, was sein Name verspricht, scheint klar. Wir haben uns die Details des Neuzugangs angesehen.

Dynamische RS-Optik beim RS 5 Sportback

Der Audi A5 Sportback ist neben der A4 Limousine, dem Cabrio, dem Kombi (Avant) und dem zweitürigen A5 Coupé eine zusätzliche Variante der A4/A5-Familie des Ingolstädter Premiumherstellers. Die Schrägheck-Limousine kommt mit coupéhafter Linie, bietet aber dennoch die Vorteile der beiden hinteren Türen. Davon profitiert auch der neue Audi RS 5 Sportback. Im Unterschied zu den zivileren Sportback-Versionen zeigt er natürlich auch optisch nochmals ein mehr an Elan und Dynamik. Am Heck zeigen die Sport-Auspuffanlage und der Diffusor klar die Marschrichtung an. Auf der Motorhaube wölbt sich ein auskonturierter Power Dome und macht den Audi RS 5 Sportback damit noch muskulöser. Die Radhäuser sind verbreitert, um den nötigen Platz für die breiten 19- oder 20-Zoll-Reifen zu schaffen. Ganz vorne trägt der Wagen, der serienmäßig mit einem Sportfahrwerk ausgerüstet ist, den typischen breiten Audi-Grill.

Stylisches Interieur mit Sportsitzen und Kontrastnähten

Der sportliche Eindruck setzt sich auch im Innenraum des RS 5 Sportback fort. Hier zeigt sich einmal mehr auch der Vorteil der Bauform. Denn anders als in manch anderem, ähnlich leistungsstarken Fahrzeug stehen nicht nur fünf Sitzplätze zur Verfügung, sondern auch ein praktisch nutzbarer Kofferraum inklusive einzeln teilbarer Rückbank. Während die Passagiere auf edlem Feinnappa-Leder Platz nehmen, hat die Fahrerin oder der Fahrer des neuen Audi RS 5 Sportback über das unten sportlich abgeflachte RS-Lenkrad mit Multifunktion alles sicher im Griff. Auch im Interieur finden sich darüber hinaus viele Hinweise auf die RS-Version, beispielsweise in Form von roten Kontrastnähten, Alcantara-Kniepads und diversen RS-Schriftzügen.

Biturbo TFSI Benziner mit sechs Zylindern

Bleibt selbstverständlich die Frage nach der Motorisierung. Wenig überraschend findet sich auch unter der Motorhaube des RS 5 Sportback der schon aus weiteren aktuellen RS-Fahrzeuge bekannte neue 2,9 Liter Sechszylinder-Benziner. Das Biturbo-Aggregat mobilisiert 331 kW (rund 450 PS), was in jeder Lebenslage für entsprechenden Vortrieb und Dynamik sorgt. Übertragen wird die Power wie gewohnt per quattro Allradantrieb und über eine Tiptronic mit acht Stufen. Durch die Auslegung des TFSI-Triebwerks haben es die Ingenieure von Audi erreicht, dass das üppige Drehmoment von 600 Nm bei 1.900 bis 5.000 Umdrehungen pro Minute abgerufen werden kann.

LeasingTime meint:

Kann der Markt für Kauf, Leasing und Finanzierung ein weiteres RS-Modell vertragen? Für Audi ist die Antwort klar und deshalb schicken die Ingolstädter nun auch den Sportback der A5-Baureihe als Audi RS 5 Sportback ins Rennen. Unter der Haube ist auch hier natürlich „Downsizing“ angesagt und statt großvolumiger V8-Motoren arbeitet im Sportback ebenfalls der neue 2,9 Liter Motor, der mit hoher Leistung und großer Effizienz überzeugen kann. Eine relativ bittere Pille müssen Audi-Fans allerdings zumindest vorerst leider schlucken: Der neue Audi RS 5 Sportback debütiert nicht im Heimatmarkt Deutschland, sondern kommt zunächst auf den nordamerikanischen Markt. Spätestens dann – nämlich im zweiten Halbjahr 2018 – dürfte dann auch Klarheit darüber herrschen, wann der Audi RS 5 Sportback auch in Deutschland für ein Leasing oder einen Kauf zu haben ist.

Audi bei LeasingTime

Sie sind derzeit dabei, sich privat oder geschäftlich mit dem Leasen eines Audis zu beschäftigen? Die Plattform LeasingTime.de bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Baureihen von Audi einfach und kostengünstig im Leasing zu fahren. Profitieren auch Sie von unseren schlanken, digitalen Strukturen, die attraktive monatliche Leasingraten für beliebte und gut ausgestattete Fahrzeuge von Audi ermöglichen. Ob A4, A5 oder eines der anderen Modelle wie A1, A3, A6, Q5 oder Q7 – ein Vergleich der aktuellen Leasingkonditionen lohnt sich auf jeden Fall. Nutzen Sie dabei auch die Gelegenheit, Ihr Audi Kilometerleasing individuell zu konfigurieren, indem die jährliche Fahrleistung und die Dauer des Leasingvertrags ausgewählt werden.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 124 Spider 1.4 Turbo Lusso BOSE Leder Navi LED

Fiat 124 Spider

1.4 Turbo Lusso BOSE Leder Navi LED


  • Cabrio mit Top Ausstattung zur Top-Rate

Fahrzeug

103 kW (140 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

E

Verbrauch:
6.4 l/100 km (komb.), 148 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

199,00

(Rate ohne MwSt. € 167,23)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.