Große Auswahl
Flexible Leasingzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



So montieren Sie neue Scheibenwischer

AUTOR: REDAKTION | 19. JULI 2017


So montieren Sie neue Scheibenwischer

Nichts hält ewig, auch Scheibenwischer nicht. Wenn das Gummi porös wird, ist es Zeit die Scheibenwischer auszutauschen. Dazu muss man als Autofahrer nicht unbedingt eine Werkstatt aufsuchen, sondern kann diese Arbeit auch ganz einfach selbst erledigen. Wir zeigen Ihnen, wann es Zeit ist, die Scheibenwischer auszutauschen und worauf man bei einem Wechsel achten muss. Schon bald haben Sie bei Regen wieder klare Scheiben und eine bessere Sicht auf die Fahrbahn.

Wann ist der Austausch der Scheibenwischer sinnvoll?

Scheibenwischer sollten dann ausgetauscht werden, wenn sie nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Dies kann man zum einen am Ergebnis der Wischleistung feststellen, aber zum anderen auch an den Geräuschen, die die Wischer beim Reinigen der Scheiben machen. Auch eine optische Überprüfung kann helfen. Ist das Gummi porös und weist Risse auf, sollte man den Scheibenwischer erneuern. Ein intakter Scheibenwischer läuft nahezu geräuschfrei über die Scheibe und sorgt schnell für eine klare Sicht. Macht der Scheibenwischer unnatürliche Geräusche wie Quietschen oder Rattern, sollte man ihn wechseln. Zudem sollte der Scheibenwischer das Wasser mit wenigen Zügen von der Scheibe entfernen. Müht er sich dabei stark ab und verschmiert das Wasser mehr, als es zu entfernen, dann sollten Sie spätestens jetzt handeln.

Wie läuft (üblicherweise) die Montage der neuen Wischer ab?

Beim Wechsel der Scheibenwischer sollten Sie langsam und behutsam vorgehen und auf Gewalteinwirkung verzichten. Bei der Montage kann der Scheibenwischer durch den integrierten Federmechanismus leicht zurückschnellen und dabei die Frontscheibe beschädigen, so dass man hier beim Arbeiten auf jeden Fall vorsichtig sein sollte. Ferner sollte man den richtigen Scheibenwischer für das jeweilige Fahrzeug wählen. Scheibenwischer lassen sich in großen Kaufhäusern, im Baumarkt oder im Fachhandel für Autobedarf erwerben. Auf jedem Scheibenwischer ist vermerkt, für welche Marken und Modelle das Produkt in Betracht kommt. Haben Sie den passenden Scheibenwischer gefunden, kann auch schon die Demontage des defekten Scheibenwischers beginnen. Dazu zieht man den Wischer vorsichtig nach vorne und hält ihn bei der Demontage gut fest. Zur Not bedient man sich einer zweiten Person. In einigen Fahrzeugen müssen Scheibenwischer in die sogenannte Service-Stellung über den Bordcomputer oder über die Zündung gebracht werden. Informationen dazu finden Sie in der Betriebsanleitung zu Ihrem Fahrzeug. Anschließend wird der Wischer vorsichtig vorm Arm gelöst. Hat er sich verhakt, kann man ihn durch sachte Hin- und Herbewegungen lösen. Zudem kann man im Fachhandel spezielle Hilfe zum Abziehen der Wischer finden, die die Arbeit einfacher machen. Hat man den alten Wischer entfernt, kann der neue eingesetzt werden. Beim Einrasten macht der Wischer einen akustischen Klick, so dass man genau weiß, dass er richtig sitzt. Oft reicht es aber auch aus, dass man nur die Gummis austauscht. Dies ist kostengünstiger und sollte regelmäßiger durchgeführt werden, als der Austausch des kompletten Wischers. In einigen Fällen muss der Gummi zudem auf die richtige Länge gekürzt werden. Zum Schluss klappt man den Scheibenwischer behutsam zurück auf die Scheibe.

Ist es sinnvoll, dabei zu teureren (Marken-) Produkten zu greifen?

Oft halten günstige Scheibenwischer genau so lange, wie teure Wischer vom Markenhersteller. Deshalb muss man nicht unbedingt zum teuersten Produkt greifen. Beim Gummi gibt es jedoch qualitative Unterschiede. Günstigere Gummis werden schneller porös, als Markengummis, die UV Licht besser vertragen können. Deshalb sollte man hier auch nicht am falschen Ende sparen.

Wie sorge ich für eine längere Haltbarkeit der Scheibenwischer?

Wenn Sie Scheibenwischer richtig pflegen, halten diese länger und müssen nicht so schnell ersetzt werden. Dazu sollte man Scheibenwischer öfter mit einem feuchten Tuch von Schmutz befreien. Nutzen Sie dabei zur Reinigung keine aggressiven Lösungsmittel, sondern möglichst nur Wasser, da Lösungsmittel das Gummi des Wischers angreifen können. Mehrmals im Jahr sollte das Gummi des Wischers auch mit einem Silikonspray behandelt werden. Das gleiche gilt auch für Türdichtungen. Das Spray auf Silikonbasis macht das Gummi schön geschmeidig, wenn es durch Hitze ausgetrocknet ist. Diese Prozedur sollte man vierteljährlich durchführen, um die Lebensdauer des Wischers zu verlängern. Sofern vorhanden, sollte auch der hintere Scheibenwischer an der Heckscheibe dabei natürlich nicht vergessen werden. So hat man stets eine gute Sicht auf die Fahrbahn.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

https://www.leasingtime.de/blog/402-abgenutzte-scheibenwischer-nachschneiden---lohnt-sich-das

https://www.leasingtime.de/blog/437-so-reinigen-sie-die-windschutzscheibe-innen

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Fabia Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.

€/Monat 109,-

€/Monat 109,-

Skoda Fabia

Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.


Fahrzeug

44 kW (60 PS), Benzin, Handschaltung
Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
4.7 l/100 km (komb.), 106 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

99,00

(Rate ohne MwSt. € 83,19)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...