Große Auswahl
Flexible Leasingzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



So reinigen Sie die Windschutzscheibe innen

AUTOR: REDAKTION | 23. JUNI 2017


So reinigen Sie die Windschutzscheibe innen

Nicht nur äußerlich sollten die Scheiben eines Fahrzeugs sauber sein: Auch innen sollte man die Scheiben gut putzen, um eine klare Sicht auf die Straße zu bekommen. Streifen und Flecken auf der Innenseite der Scheiben machen sich besonders bei Fahrten in der Dunkelheit negativ bemerkbar. Durch das Licht entgegenkommender Fahrzeuge sieht man die unschönen Stellen auf dem Glas, die die Sicht einschränken können. Eine klare Sicht auf die Fahrbahn ist aber besonders nachts sehr wichtig, da man bei Hindernissen schnell reagieren muss. So lässt sich der Vordermann besser sehen, aber auch Pannenfahrzeuge oder Tiere, die die Fahrbahn überqueren, können so schneller wahrgenommen werden. Auch der Gesetzgeber schreibt eine saubere Scheibe vor, die von Schnee und Schmutz bereit sein muss. Mit gut geputzten Innenscheiben haben Sie stets eine gute Sicht und können sich sicher in den Straßenverkehr begeben.

Warum sollte die Windschutzscheibe von Zeit zu Zeit auch innen gereinigt werden?

Zwar werden Scheiben im Innenbereich des Fahrzeugs nicht so stark von Umwelteinflüssen heimgesucht wie die äußeren Scheiben, aber auch hier bilden sich mit der Zeit Schmutz und Streifen. Schnell kommt man mit den Händen an die Scheibe und hinterlässt fettige Fingerabdrücke. Auch durch Kondenswasser können sich Innenstreifen bilden. Zudem werden teilweise verschiedene Dinge an der Innenscheibe befestigt wie beispielsweise Navigationssysteme mit Saugnäpfen, Mobiltelefone, Notizblockhalter oder Vignetten bei der Fahrt in europäische Nachbarländer. Bei der Entfernung werden dann Klebereste oder Abdrücke hinterlassen, die die Sicht beim Autofahren stören.

Wie lässt sich die Reinigung am besten bewerkstelligen?

Zunächst sollen alle Scheiben innen mit einem feuchten Tuch vorgereinigt werden. Damit lassen sich grobe Schmutzpartikel wie Dreck, Staub oder größere Fettflecken leicht entfernen. Seien Sie dabei mit der Verwendung von Wasser sparsam. Zu viel Wasser tropft nur unnötig und kann Ihnen den Innenraum verschmutzen.

Anschließend sollte man die Scheiben trocknen lassen. Dabei empfiehlt es sich, die Fenster offen zu lassen. Durch den Durchzug trocknen die Fenster schneller und das Wasser kann besser verdunsten. Sind die Scheiben innen getrocknet, kann die weitere Reinigung fortgesetzt werden. Dabei kommt der Fensterreiniger zum Einsatz. Sie können dabei spezielle Reiniger für Scheiben aus dem Fachhandel nehmen, aber auch normale Glasreiniger zur Säuberung von Fensterscheiben im Haushalt leisten wirkungsvolle Dienste. Den Fensterreiniger tragen Sie auf ein Stück Küchenrolle auf. Wenn Sie den Reiniger direkt auf die Scheibe sprühen würden, läuft er nicht nur unkontrolliert die Scheibe entlang, sondern verteilt sich durch das Sprühen auch auf der Armatur. Mit dem angefeuchteten Blatt Küchenrolle wird die Fensterscheibe anschließend komplett gereinigt. Sollten sich dabei Schlieren bilden, hilft eine mehrmalige Anwendung dieser Prozedur. Zum Schluss müssen die Scheiben noch gut getrocknet und aufpoliert werden. Dies geht am besten mit Hilfe von einem Mikrofasertuch. Vergessen Sie dabei nicht die Ränder. Dort setzt sich Feuchtigkeit gerne fest. Wer kein Mikrofasertuch zur Hand hat, kann ersatzweise auch ein Blatt Zeitungspapier zusammenknüllen. Dieses lässt sich als Kugel geformt wie ein Tuch zum Polieren nutzen.

Die Express-Reinigung der Innenscheiben für unterwegs

Viele Autofahrer kennen diese Situation: Sie wollen losfahren und die Scheibe ist innen beschlagen. Zwar kann man die Klimaanlage einschalten und warten, bis die beschlagenen Scheiben wieder frei werden. Dies dauert jedoch oft lange und ist unpraktisch, wenn man in Eile ist. Abhilfe schafft in solchen Situationen ein Reinigungsschwamm, den man speziell für Autoscheiben zu günstigen Preisen erwerben kann.

Damit lassen sich beschlagene Scheiben schnell und einfach wieder klar bekommen, auch wenn man keine Zeit für eine intensive Reinigung der Scheiben zur Verfügung hat. Mit dem Express-Schwamm lassen sich aber auch Spiegel, sowohl innen als auch außen, kurzzeitig von Schmutz und Streifen befreien. Deshalb sollte jeder Autofahrer einen solchen Putzschwamm immer an Bord haben.

Fazit

Das Reinigen der inneren Scheiben von Fahrzeugen ist zwar aufwendig, sorgt jedoch für eine klare Sicht, die besonders bei Dunkelheit sehr wichtig ist. Dabei sollte man langsam und gründlich vorgehen, damit alle Scheiben von Schmutz befreit werden. Für Notfälle, wenn es schnell gehen muss, lohnt sich die Anschaffung eines Reinigungsschwamms. Damit lassen sich auch beschlagene Scheiben schnell und einfach wieder frei bekommen, so dass man gleich losfahren kann.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

https://www.leasingtime.de/blog/434-so-machen-sie-ihr-auto-innen-richtig-sauber

https://www.leasingtime.de/blog/402-abgenutzte-scheibenwischer-nachschneiden---lohnt-sich-das

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Fabia Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.

€/Monat 109,-

€/Monat 109,-

Skoda Fabia

Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.


Fahrzeug

44 kW (60 PS), Benzin, Handschaltung
Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
4.7 l/100 km (komb.), 106 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

99,00

(Rate ohne MwSt. € 83,19)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...