Login



Sportlicher SUV- und Geländelook steht nach wie vor hoch im Kurs. Mit dem Insignia Country Tourer präsentiert Opel eine weitere Variante der neuen Insignia-Generation.


Echter Allradantrieb statt reiner Optik-Show

Man nehme ein paar markant wirkende Verkleidungsteile aus robustem Plastik und einen angedeuteten Unterfahrschutz– und fertig ist der martialische Offroad-Look. Nun, ganz so einfach macht es sich Opel mit dem neuen Insignia Country Tourer zum Glück nicht. Dass der Wagen nicht etwa ein reiner Blender ist, sondern durchaus auch auf schlechten Wegen mehr kann, als so manches andere Fahrzeug, zeigt sich etwa am Antriebskonzept: Opel verbaut einen Allradantrieb mit so genanntem Torque Vectoring und einer neu entwickelten Fünflenker-Hinterachse. Über zwei Lamellen-Kupplungen wird dabei die Übertragung der Motorkraft an jedes Rad individuell elektronisch gesteuert. Das ermöglicht speziell in Kurven und auf rutschigem Untergrund mit wenig Traktion ein sichereres, besseres Fahrverhalten. Damit der Spaß nicht gleich an der ersten Kante oder Unebenheit endet oder das Auto allzu schnell aufsetzt, hat Opel dem Country Tourer darüber hinaus auch etwas mehr Bodenfreiheit spendiert: 20 Millimeter höher als die anderen Versionen liegt das Fahrzeug, was im Ernstfall durchaus den entscheidenden Unterschied ausmachen kann.


Exterieur mit Offroad-Details

Zugegeben: Ganz ohne die oben bereits erwähnten optischen Gimmicks kommt auch der neue Opel Insignia Country Tourer natürlich nicht aus. Die dezente Beplankung steht dem großen Rüsselsheimer aber durchaus gut und wirkt auch nicht übertrieben. Wer weiter an der Optik feilen möchte, kann das Programm Opel Exclusive nutzen. Hier gibt es mit 15 zusätzlichen Farben, individuellen Lackmischungen und verschiedenen Interieurdesigns jede Menge Gelegenheiten, den Insignia Country Tourer ganz nach dem eigenen Geschmack zu gestalten.


Die Motorenpalette für den Opel Insignia Country Tourer

Erwartungsgemäß rüstet Opel den neuen Kombi mit einer Reihe von modernen Motorvarianten aus. Angekündigt ist auch eine neue Diesel-Spitzenmotorisierung. Zudem darf man davon ausgehen, dass der Gelände-Kombi mit einigen der Motoren lieferbar ist, die bereits von der neuen Generation des Opel Insignia Grand Sport beziehungsweise Insignia Sports Tourer bekannt sind – zum Beispiel also möglicherweise mit dem neuen Turbobenziner mit 1,5 Liter Hubraum. Praktisch sind die lieferbaren Details und Komfort-Features: Wer etwa das Schließ- und Startsystem Keyless Open bestellt, kann die Kofferraumklappe am Heck mit einer einfachen Fußbewegung öffnen. Eine schicke, innovative Lösung dabei: Auf den Boden wird ein entsprechendes Symbol projiziert, das die richtige Stelle anzeigt. Und hinter die Klappe passt auch durchaus etwas. Denn dass der Opel Insignia auch für Nutzwert steht, ist bekannt – und der Country Tourer macht da auch in Sachen Zulademöglichkeiten keine Ausnahme. Werden die Rücksitze umgeklappt, lassen sich bis zu 1.665 Liter verstauen.


LeasingTime meint:

Wer sich den Opel Insignia Sports Tourer nochmals einen Tick sportiver und dynamischer wünscht, für den hat Opel mit dem Country Tourer im Offroad-Look vielleicht genau den passenden Wagen. Mit an Bord ist (zumindest optional) zudem vieles, was man teilweise sonst nur in Fahrzeugen der Premiumklasse kennt – vom Head-Up-Display über das spezielle LED Matrix Licht mit extra leuchtstarkem Fernlicht bis hin zu modernsten Fahrassistenzsystemen.


Opel bei LeasingTime

Der Opel Insignia erfreut sich sowohl im privaten als auch geschäftlichen oder gewerblichen Leasing schon seit längerer Zeit großer Beliebtheit. Komfort, Platz, Design, Nutzwert und nicht zuletzt ein attraktiver Preis und dadurch interessante Leasingraten sind nur einige der Aspekte, die den großen Opel auszeichnen– ganz zu schweigen von der Möglichkeit, aus den Karosserievarianten Grand Sport und Sports Tourer zu wählen. Mit dem Country Tourer steht nun nochmals eine weitere Modellversion zur Auswahl. Durchstöbern Sie in Ruhe online unser aktuelles Leasingprogramm rund um die Marke Opel und entdecken Sie, zu welchen Konditionen Ihr persönliches Opel Leasing starten könnte. Durch die Online-Konfiguration können Sie die jeweiligen Angebote im Rahmen der Auswahlmöglichkeiten direkt anpassen und sich die monatliche Rate für bestimmte Leasing-Laufzeiten und Fahrleistungen anzeigen lassen. Sollte Ihr Wunsch-Opel aktuell nicht verfügbar sein – natürlich sind bei uns neben der Insignia-Reihe auch Fahrzeuge wie Astra, Cascada, Mokka oder Karl zu finden – haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, eine kostenfreie und unverbindliche Suchanfrage einzurichten.

 

Artikel teilen:

Bei Google+ teilen