Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Audi A3 Facelift

AUTOR: REDAKTION | 08. APRIL 2016


Audi A3 Facelift

Facelift für das Erfolgsmodell

Dank eines Technologie-Updates erhält das Ingolstädter Erfolgsmodell A3 ein sowohl optisches als auch technisches Facelift und wird damit noch attraktiver. Es enthält neue Fahrerassistenzsysteme und Motoren sowie neu gestaltete Scheinwerfer und Heckleuchten. Anfang Mai startet der Verkauf, die ersten Auslieferungen folgen im Sommer. Der Grundpreis liegt in Deutschland bei 23.300 Euro.

Überarbeitetes Motorenprogramm

Der neue Audi A3 wird in sechs unterschiedlichen Motorisierungen erhältlich sein - drei Benzin- und drei Diesel-Motoren -, die zwischen 81 kW (110 PS) und 140 kW (190 PS) leisten. Der Dreizylinder 1.0 TFSI Motor leistet 85 kW (115 PS) bei 200 Nm Drehmoment. Audi verspricht hier Effizienz bei nicht vernachlässigtem Fahrspaß. Der 1.4 TFSI COD ultra mit 110 kW (150 PS) kann zusätzlich zwei Zylinder abschalten, falls die Leistung nicht abgerufen wird. Der vollständig neu entwickelte 2.0 TFSI leistet 140 kW (190 PS) bei 320 Nm Drehmoment. Den Einstiegsdiesel bildet der 1.6 TDI mit 81 kW (110 PS) in Verbindung mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe oder dem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe S tronic. Der stärkere Vierzylinder-TDI-Motor 2.0 TDI mit 1.968 cm³ Hubraum kommt in zwei Leistungsstufen, wahlweise mit 110 kW (150 PS) oder etwas später mit 135 kW (184 PS). Zusätzlich wird bei den Benzinern der Allradantrieb quattro für den 2.0 TFSI mit 140 kW (190 PS) erhältlich sein.

Exterieur des Audi A3

Der neue Audi A3 kommt in neuen, modular aufgebauten Ausstattungslinien, die den Kunden noch mehr Auswahlmöglichkeiten geben. Zukünftig wird es neben den Basismodellen die beiden Linien sport und design geben, über denen das S line Sportpaket und die design selection rangieren. Der A3 wirkt noch sportlicher und expressiver dank schärfer konturiertem und breiterem Singlefram-Grill sowie flacheren Scheinwerfern mit markanten Außenkonturen. Neben den serienmäßigen Xenon plus-Einheiten bietet Audi optional LED-Scheinwerfer und erstmals auch Matrix LED-Scheinwerfer an. Die Räder sind serienmäßig im Format 16 Zoll bzw. 17 Zoll in den Ausstattungslinien design und sport. Daneben gibt es Optionen von 17- bis 19-Zöllern, die neue Designs beinhalten. Unter den zwölf verfügbaren Lackfarben sind auch die fünf neuen Farben Arablau, Kosmosblau, Nanograu, Tangorot und Vegasgelb. Exklusiv für das S line Exterieurpaket gibt es die Lackierung Daytonagrau Perleffekt.

Technische Ausstattung des Audi A3

Im neuen A3 verwendet Audi eine Vielzahl an Fahrerassistenzsystemen, die man sonst nur aus der Oberklasse kennt. Der Audi active lane assistent und Audi pre sense front inklusive vorausschauendem Fußgängerschutz machen das Fahren über Land und durch die Stadt noch sicherer. Des weiteren gibt es einen Stauassistenten mit Audi adaptive cruise control, die das Auto auf Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug hält. Optional verfügbar ist darüber hinaus der Emergency Assist, der das Bremsen einleitet, wenn trotz Warnungen keine Lenkaktivität des Fahrers erkannt wird.

Das Herzstück des Innenraums bildet im neuen A3 das Audi virtual cockpit, welches erstmals in der Kompaktklasse verfügbar wird. Es zeigt alle fahrrelevanten Informationen auf einem 12,3-Zoll-Bildschirm. Mittelpunkt des MMI-Terminals stellt der runde Dreh-/Drücksteller dar, der auf der Oberfläche ein berührungsempfindliches Touchpad zur Eingabe von Zeichen und Mehrfingergesten hat. So kann man beispielsweise in der Karte zoomen. Das Infotainment des neuen Audi A3 beinhaltet MMI Radio plus, MMI Navigation und Navigation plus mit MMI touch. Die Einbindung von Mobiltelefonen mit iOS- und Android-Betriebssystem erfolgt per Audi smartphone interface, induktives Laden wird durch die Audi phone box in der Mittelarmlehne ermöglicht

Audi bei LeasingTime

Wenn Sie auf der Suche nach einem Audi auf Leasing-Basis sind oder sich speziell für den neuen Audi A3 interessieren, dann schauen Sie doch mal auf der Homepage von LeasingTime.de vorbei. Dort finden Sie aktuell zahlreiche Angebote für Audi. Der A3 kann ab Mai 2016 beim Händler bestellt werden und wird ab Sommer ausgeliefert. Ab diesem Zeitpunkt können Sie auch für dieses Modell Leasing-Angebote finden. Wir bieten Ihnen attraktive Leasingkonditionen sowie die Möglichkeit, einen Neuvertrag abzuschließen oder einen bereits bestehenden Vertrag zu übernehmen. Bei Fragen oder Interesse können Sie uns einfach per Telefon, Email oder Facebook kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Ford Kuga 2.0 TDCi 4x4 Vignale Leder ACC 19 Zoll

Ford Kuga

2.0 TDCi 4x4 Vignale Leder ACC 19 Zoll


Fahrzeug

132 kW (180 PS), Diesel, Automatik
Abstandsregeltempomat, Allradantrieb, Alufelgen

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Verbrauch:
5.2 l/100 km (komb.), 134 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

237,00

(Rate ohne MwSt. € 199,16)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...