Login

Komfort trifft Offroad

Ab Sommer 2016 können Kunden mit dem neuen Audi A4 allroad quattro die zweite Generation des Mittelklassemodells europaweit bei den Händlern kaufen. Mit dem Modell bietet Audi hohen Fahrkomfort und gleichzeitig Offroad-Eigenschaften an. Angeboten wird es ab 44.750 Euro.

Gesteigerte Fahrleistung bei verbesserter Effizienz

Der neue Audi A4 allroad quattro wird in sechs unterschiedlichen Motorisierungen erhältlich sein, ein TFSI und fünf TDI-Motoren. Sie ermöglichen zwischen 110 kW (150 PS) und 200 kW (272 PS), emittieren jedoch bis zu 21 Gramm CO2 pro Kilometer weniger als das Vorgängermodell. Der 2.0 TFSI leistet 185 kW (252 PS), beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 6,1 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 6,4 liter pro 100 Kilometer (147 Gramm CO2 pro Kilometer). Die Kraftübertragung kommt wahlweise von einem manuellen Sechsganggetriebe, dem neuen Siebengang S tronic oder dem weiterentwickelten Achtstufen tiptronic. Serienmäßig verbaut ist der Allradantrieb quattro, zusätzlich feiert im A4 allroad quattro 2.0 TFSI der neue quattro-Antrieb mit ultra-Technologie Premiere. Dieser besticht durch eine besonders effiziente Betriebsstrategie.

Exterieur des Audi A4 allroad quattro

Das neue Modell aus Ingolstadt zeichnet sich durch eine ganz eigene Optik aus, die vor allem durch die kraftvoll ausgestellten Radläufe und den hinteren Stoßfänger gekennzeichnet ist. Diese sind entweder in Strukturgrau matt als Kontrast gehalten oder in Wagenfarbe lackiert. Die Front ist mit gezackten Scheinwerfern sportlich-markant, des weiteren unterstreichen der eigenständige Stoßfänger und modellspezifische Lufteinlässe den extrovertierten Charakter. Den typischen „allroad“-Look erhält das Modell zusätzlich durch „allroad“-Schriftzüge an den vorderen Kotflügeln und der Heckklappe sowie durch die erhöhte Dachreling. Eine gegenüber dem Audi A4 Avant um 34 Millimeter gesteigerte Bodenfreiheit wird durch erhöhte Trimmlage und die vergrößerten Räder erreicht. Der neue A4 allroad quattro fährt serienmäßig auf 17-Zoll-Aluminium-Gussrädern im Vielspeichen-Design. Optional gibt es Größen von 17 bis 19 Zoll.

Interieur-Design des Audi A4 allroad quattro

Das Interieur des neuen Modells fällt durch das großzügige Raumgefühl und die zahlreichen Highend-Infotainment-Optionen sofort sehr hochwertig ins Auge. Mittelpunkt ist hier das optionale Audi virtual cockpit und das neue MMI-Bedienkonzept. Online-Infotainment und eine Smartphone-Anbindung der neuesten Generation werden ermöglicht durch die vielfältigen Audi connect-Dienste, das Audi smartphone interface und die Audi phone box mit induktiver Lademöglichkeit. Insgesamt 19 Lautsprecher und das Bang & Olufsen Sound System sorgen für 3D-Klang, einmalig in der Mittelklasse.

Fahrdynamik, Fahrerassistenz und Sicherheit

Im neuen Audi A4 allroad quattro gibt es beim Fahrdynamiksystem Audi drive select einen erweiterten Funktionsumfang. Neben den bekannten Modi comfort, auto, dynamic, efficiency und individual steht der Modus offroad für Fahrten abseits befestigter Wege zur Verfügung.

Für das neue Modell sind außerdem sämtliche Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme der A4-Baureihe erhältlich, allen voran der Prädiktive Effizienzassistent, die Ausstiegswarnung und die adaptive cruise control Stop&Go mit Stauassistent. Neu im Angebot ist ein Anhängerassistent, der das Rangieren eines Gespanns über das MMI-Bedienteil erleichtert.

Audi bei LeasingTime

Wenn Sie sich momentan nach einem Audi auf Leasing-Basis umsehen oder sich speziell für den neuen A4 allroad quattro interessieren, dann lohnt sich ein Blick auf die Homepage von LeasingTime.de. Dort finden Sie aktuell mehrere hundert verschiedene Angebote. Der A4 allroad quattro wird ab Sommer 2016 erhältlich sein, sodass Sie ab diesem Zeitpunkt auch für dieses Modell Leasing-Angebote finden können. Wir bieten Ihnen attraktive Leasingkonditionen sowie die Möglichkeit, einen Neuvertrag abzuschließen oder einen bereits bestehenden Vertrag zu übernehmen. Bei Fragen oder Interesse können Sie uns ganz einfach über verschiedene Wege kontaktieren, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Artikel teilen:

Bei Google+ teilen