mehr als 14 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME MAGAZIN



Auto Leasing - Exklusives Fahrvergnügen: Der neue Opel Mokka Individual

Autor: Redaktion LeasingTime.de


Exklusives Fahrvergnügen: Der neue Opel Mokka Individual

Als Kompakt-SUV im aktuellen Opel Design mit markantem „Vizor-Gesicht“ erfreut sich der Opel Mokka sowohl im Gewerbeleasing als auch beim privaten Leasen einer großen Beliebtheit. Dank verschiedener Antriebe inklusive einer reinen Elektroversion decken die Rüsselsheimer mit dem Mokka viele verschiedene Zielgruppen ab und können unterschiedliche Ansprüche erfüllen. Dies gilt natürlich auch für die optional erhältlichen Extras und Sonderausstattungen. Wer sich gar nicht allzu lange mit den Ausstattungslisten „quälen“ möchte, sondern gleich zu einem besonders exklusiven Opel Mokka greifen möchte, dem steht jetzt mit dem neuen Opel Mokka Individual eine attraktive Möglichkeit offen. Denn das neue, limitierte Sondermodell bietet in Sachen Ausstattung so ziemlich alles, was man sich in dieser Fahrzeugklasse wünschen kann. Gleichzeitig weist das Auto eine Sonderlackierung auf, die die besondere Präsenz der Individual-Ausführung auch optisch deutlich hervorhebt. Mit welchen Details das Modell begeistern möchte, zeigen wir hier.


Zwei Radsätze

Das Prinzip „Vollausstattung“ beginnt beim neuen Opel Mokka Individual bereits bei den Rädern. Hier muss man sich nämlich erst einmal in der Tat um nichts mehr kümmern, denn der Hersteller liefert das Fahrzeug mit gleich zwei kompletten Radsätzen aus. Dabei gibt es sowohl Sommerreifen (montiert auf Fünf-Speichen-Felgen im TriColor-Design) als auch zusätzlich auch Winterräder in der Dimension 18 Zoll, die auf Fünf-Doppelspeichen-Felgen aufgezogen sind. Zu einer besonderen Optik tragen darüber hinaus Radspeichen-Clips in der Farbe Chili-Rot bei. Opel kombiniert dies mit einer speziellen schwarz-weißen Gestaltung der Karosserie, wobei vor allem auch das Dekor auf dem Dach und der Motorhaube des Mokka Individual ins Auge fällt.


Die Mokka GS Line bildet die Basis

Hinsichtlich des generellen Ausstattungsniveaus steht das Sondermodell auf der Grundlage der Mokka GS Line, die Opel für den Mokka Individual nochmals erweitert hat. Mit an Bord sind durch diese Kombination zum Beispiel verschiedenste Fahrassistenz-Systeme, darunter etwa der Spurhalte-Assistent, der Frontkollisions-Warner inklusive Funktion für die automatische Gefahrenbremsung im Stadtverkehr, die intelligente Geschwindigkeitsregelung, der Toter-Winkel-Warner und viele Systeme und Funktionen mehr. Für ebenso komfortables wie sicheres Rangieren und Parken beispielsweise sind auch eine 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera und das Parkpilot-System integriert. Technik-Fans werden sich vermutlich auch für das innovative Intelli-Lux LED Matrix Licht begeistern können. Durch das spezielle adaptive Fernlicht werden gerade nächtliche Überlandfahrten noch angenehmer, da jederzeit die maximal mögliche Ausleuchtung der Fahrbahn erfolgt. Wenig überraschend ist dann, dass auch innen vieles vorhanden ist, was das Fahren angenehmer macht. Dies reicht zum Beispiel von der Sitzheizung auf den vorderen Plätzen über das moderne Multimedia-System mit Smartphone-Einbindung bis hin zum digitalen Cockpit. Und Opel hat zudem Wert darauf gelegt, beim neuen Opel Mokka Individual auch auf die Feinheiten zu achten. So findet sich dort unter anderem eine in Weiß gehaltene Blende am Innenspiegel, die gewissermaßen die äußere Farbgestaltung aufnimmt und im Innenraum fortsetzt.


1,2 Liter Turbobenziner

Für den Antrieb des neuen Opel Mokka Individual ist ein moderner und effizienter Turbobenziner verantwortlich. Aus 1,2 Liter Hubraum holt das Dreizylinder-Triebwerk 96 kW (130 PS) und bietet ein maximales Drehmoment von 230 Nm. Mit gut neun Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h sowie einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h ist man mit diesem Aggregat in praktisch jeder Verkehrssituation gut motorisiert, während sich der Verbrauch gleichzeitig mit 6,0 - 5,9 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) im Rahmen hält.


LeasingTime meint:

Schick und limitiert: Wer einen Opel Mokka Individual fahren möchte, wird sich vermutlich beeilen müssen – denn Opel hat das Auto auf 700 Exemplare limitiert. Der Preis liegt bei 37.105 Euro. Zum Trost sei allerdings gesagt: Auch andere Mokka-Modelle sind durchaus reizvoll.


Opel bei LeasingTime

Ob Opel Mokka, Opel Astra, Opel Corsa, Opel Insignia, Opel Grandland, Opel Crossland, Opel Zafira oder weitere Modelle des Automobilherstellers: Ein Kilometerleasing ohne Anzahlung eröffnet oftmals die Gelegenheit, den gewünschten Opel bereits zu relativ überschaubaren monatlichen Kosten zu fahren. Berechnen Sie einfach Ihre monatliche Leasingrate für einen Opel, indem Sie beim jeweiligen Fahrzeugangebot die Details wie die jährliche Fahrleistung sowie die Dauer des Leasingvertrags auswählen.

Aktuelles Opel Mokka Schnäppchen

Opel Mokka ELEGANCE 1.2 100PS *GEWERBEDEAL**LIMITIERT*
Privat | Gewerbe

Opel Mokka

ELEGANCE 1.2 100PS *GEWERBEDEAL**LIMITIERT*


Fahrzeug

Neuwagen
74 kW (101 PS) Benzin
Handschaltung

Matcha Grün metallic

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

50968 Köln

  • A++

    Kraftstoffverbrauch: 5.3 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 126 g/km CO2 (komb.)

Unsere Opel Mokka Leasing Schnäppchen

Interessantes aus unserem Magazin

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Vor dem Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Magazin

Allgemeines zum Leasing, Leasing-Ende

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...