Login



Serviceleasing: Was ist drin für Sie und was nicht?

Serviceleasing findet sich als Option in zahlreichen Leasingverträgen. Unabhängig vom Kaufpreis des Leasingfahrzeugs, können verfügbare Serviceleasing-Pakete auch mithilfe von einem Konfigurator bereits vorab im Internet individuell zusammengestellt und dann beim Händler oder auch online gebucht werden. Dann kommt das neue Leasingfahrzeug ab Werk mit einem großen Paket an Leasingservices im Kofferraum und man kann sich als Leasingnehmer entspannt zurücklehnen. Doch, ist das wirklich so und falls ja, was kosten verfügbare Serviceleasing-Pakete- oder Leistungen? Lohnen sich Leasingservices wie Wartung und Reparatur, Reifen, etc. überhaupt und was genau beinhalten sie? Das genau sollte im Vorfeld abgeklärt werden, denn mitunter mögen die in der Leasingrate beinhalteten Zusatzkosten fürs Services sehr niedrig ausfallen – also beispielsweise nur 10 oder 20 Euro – doch wenn in einem Leasingservice für Wartung und Reparatur teure Reparaturen an Verschleißteilen wie Bremsen oder Stoßdämpfern dennoch extra bezahlt werden müssen, sollte man als Leasingnehmer genau prüfen, ob sich das Serviceleasing wirklich für einen lohnt.

Auf der einen Seite dient es natürlich der Werterhaltung, wenn Wartungsarbeiten gemäß Vorschriften des Herstellers und inklusive empfohlener Originalteile durchgeführt werden. Auch kann es von Vorteil sein, wenn man beim Serviceleasing aus verschiedenen Paketen wählen oder einzelne Leistungen gar individuell in einem Leasingservice-Paket bündeln kann. Besonders für eine Autoflotte bzw. Fuhrpark können solche Kombinationen sehr attraktiv sein. Das gilt vor allem deshalb, weil Unternehmen und Selbstständige die Leasingkosten steuermindernd als Betriebsausgaben einsetzen können und es in der Regel keine Rolle spielt, was die Leasingrate alles an Leistungen beinhaltet. Am Ende aber zählt immer der Gesamteindruck aller Serviceleasing-Angebote, der Kosten dafür und der Vergleich dazu, was es kosten würde, die Services aus eigener Tasche zu bezahlen – bei dann natürlich niedrigerer Leasingrate.

Garantieverlängerung und andere Besonderheiten beim Serviceleasing

Einer der Vorteile am Serviceleasing liegt sicher darin, dass wenn anfallende Wartungen enthalten sind, die Wartungsintervalle eher eingehalten werden, auch um Garantie- und Kulanzansprüchen seitens des Herstellers zu wahren und im Sinne der eigenen Sicherheit. Was aber, wenn die Herstellergarantie ausläuft? Deren automatische Verlängerung gehört nicht immer zu den Leistungen der Leasingservices oder verfügbarer Serviceleasing-Pakete. Im Falle also, dass eine Verlängerung der Herstellergarantie nicht inkludiert ist, sollte man sich darüber informieren, wie viel eine zusätzliche Garantieverlängerung kostet und wie breit der Garantieumfang für elektrische, elektronische, hydraulische, mechanische und pneumatische Bauteile tatsächlich und mit Hinblick auf eine Begrenzung der Gesamtlaufleistung ist. Andere Fragen, die sich beim Thema Serviceleasing dem Leasingnehmer stellen, betreffen beispielsweise die Inanspruchnahme der Leasingservices im (europäischen) Ausland. Das ist mitunter möglich, doch oft wird die Erstattung der Kosten gedeckelt, d.h. das nur Kosten übernommen werden, die für entsprechende Leasingservices auch in Deutschland anfallen würden.  Auch Zusatzleistungen wie die kostenfreie Nutzung eines Ersatzwagens im Falle der Reparatur des eigentlichen Leasingfahrzeugs, kann das Serviceleasing beinhalten. Aber auch dabei finden sich Begrenzungen, also beispielsweise darin, dass solche Ersatzfahrzeuge nur ein- oder zweimal pro Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt werden und dann auch nur für 24 oder 48 Stunden. 

Leasingtime.de: Service beim Leasing von Neu- und Gebrauchtwagen

Wir von Leasingtime.de schreiben Service groß – beim Leasing von Neu- und Gebrauchtwagen und für alle Nutzer unserer Plattform. Deshalb bieten wir nicht nur eine attraktive Auswahl aller gängigen Marken und Modelle bei exklusiven Preisvorteilen, sondern auch eine breite Palette intelligenter Services, die optional und gegen einen kleinen Aufpreis gebucht werden können. Dazu gehört unser Gutachter-Vermittlungsservice wie auch unser Kfz-Lieferservice, bei dem wir Ihnen für nur 250 Euro zuzüglich der Kosten für Kraftstoff Ihr Leasingfahrzeug direkt vor die Haustür bzw. an Ihren Wunschort fahren. Ein ebenso großer Service besteht bei Leasingtime.de darin, dass Sie dank unseres übersichtlichen Konfigurators in nur wenigen Schritten zu einer maßgeschneiderten Auswahl verfügbarer neuer oder gebrauchter Leasingfahrzeuge gelangen. Sie setzen die Filter, wir zeigen Ihnen unsere breite Palette an exklusiven Leasingangeboten und Sie sehen auf den ersten Blick die wichtigsten Details zu jedem Angebot.

Artikel teilen:

Bei Google+ teilen