mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Vollhybride mit viel Platz: Neue Antriebe für den Ford Galaxy und den Ford S-Max

AUTOR: REDAKTION | 17. FEBRUAR 2021


Vollhybride mit viel Platz: Neue Antriebe für den Ford Galaxy und den Ford S-Max

Wer mit mehr als fünf Personen im Auto fahren möchte – und nicht an einem Kleinbus interessiert ist – sieht sich meist im Segment der Vans und Großraumlimousinen um. Zwei solcher Fahrzeuge sind der Ford Galaxy und der Ford S-Max, die beide je nach Sitzkonfiguration Platz für bis zu sieben Personen bieten. Für die beiden „Raumgleiter“ bietet Ford jetzt eine neue Antriebsvariante an: Der Vollhybrid punktet dabei mit elektrischer Unterstützung für den Verbrennungsmotor, die beim Vollhybrid-Prinzip vor allem auf die Senkung des Kraftstoffverbrauchs abzielt. Wie gut das beim Ford Galaxy und beim Ford S-Max gelingt und welche sonstigen Eckdaten der neue Antrieb mit sich bringt – alle Details dazu gibt’s wie gewohnt hier im Beitrag.


Systemleistung 140 kW (190 PS)

Die Basis für die neue Vollhybrid-Motorisierung im Ford S-Max und Ford Galaxy bildet jeweils ein Duratec Benziner mit vier Zylindern und einem vergleichsweise großen Hubraum von 2,5 Litern. Der Benziner ist nach dem sogenannten Atkinson-Prinzip konzipiert, um eine möglichst hohe Energieeffizienz zu erzielen. Dem Verbrenner zur Seite steht zusätzlich ein Elektromotor. Zusammen kommen die beiden Aggregate auf eine Systemleistung von 140 kW (190 PS).


Auf kurzen Strecken auch elektrisches Fahren möglich

Grundsätzlich beherrschen der Ford S-Max und der Ford Galaxy mit dem neuen Vollhybrid-Antrieb dabei zwei unterschiedliche Fahrmodi: Im kombinierten Modus arbeiten die beiden Motoren im Zusammenspiel, wobei der Benziner immer dann übernimmt, wenn zum Beispiel größere Geschwindigkeiten gefragt sind oder stark beschleunigt wird. Zusätzlich verfügen die neuen Vollhybrid Modelle von Ford über einen Modus für rein elektrisches Fahren. Hier muss einem jedoch eines bewusst sein: Anders als etwa Plugin-Hybrid-Modelle sind Vollhybrid-Fahrzeuge nicht darauf ausgelegt, längere Strecken rein elektrisch zu bewältigen. Das wird auch beim Blick auf die Antriebsbatterie für den Elektromotor deutlich, deren Kapazität 1,1 kWh beträgt. Während sich das komplett elektrische Fahren damit auf der einen Seite naturgemäß wirklich auf kurze Strecken beschränkt, bietet der Vollhybrid-Antrieb im Ford Galaxy und im Ford S-Max auf der anderen Seite einen ganz wesentlichen Vorteil: Gedanken um die Erreichbarkeit einer Steckdose oder um die Installation einer Wallbox oder ähnlicher Lademöglichkeiten muss man sich hier beim Leasing eines solches Fahrzeugs nicht machen. Denn eine Ladebuchse sucht man am Ford S-Max oder Ford Galaxy mit Vollhybrid ohnehin vergebens. Geladen wird der Lithium-Ionen-Akku per Rekuperation beim Verzögern (also beim Abbremsen des Autos) sowie beim „Segeln“, wenn also beispielsweise auf der Autobahn bei höherem Tempo vom Gas gegangen wird und das Fahrzeug für eine gewisse Zeit rollt.


Die Vollhybrid-Modelle gehen sparsam mit dem Kraftstoff um

Dass der Elektromotor dazu beitragen kann, dass der Benziner mit vergleichsweise überschaubaren Mengen an Kraftstoff auskommt, belegt der Blick auf die offiziellen Angaben. So nennt Ford für den Ford S-Max Vollhybrid einen Verbrauch von 5,6 Liter je 100 Kilometer (kombiniert). Kaum mehr konsumiert der Ford Galaxy Vollhybrid, der mit 5,9 – 5,8 Liter pro 100 Kilometer (kombiniert) angegeben ist. Aufgrund dieser Effizienz positioniert Ford die beiden Vollhybrid Modelle übrigens auch ganz bewusst als eine attraktive Option für Leasing- und Kauf-Interessenten, die sonst bei ihrem Ford Galaxy oder Ford S-Max tendenziell eher zu einem Diesel gegriffen hätten.


LeasingTime meint:

Sowohl der Ford Galaxy als auch der Ford S-Max mit Vollhybrid sind in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten zu haben. Beim S-Max handelt es sich hierbei um die Versionen Trend, Titanium, Vignale und ST-Line. Die Preise starten bei ca. 41.500 Euro. Beim Galaxy Vollhybrid, der zu Preisen ab rund 43.500 Euro in der Preisliste der Ford-Händler steht, besteht die Wahl aus den Linien Trend, Titanium und Vignale. Für beide Fahrzeugmodelle gibt es darüber hinaus das Sondermodell „Edition“.


Ford bei LeasingTime

Leasen Sie jetzt den gewünschten Ford und profitieren Sie dabei von attraktiven monatlichen Leasingraten. Bei LeasingTime.de finden Sie jeweils tagesaktuell zum Beispiel Leasingangebote für Autos wie den Ford Focus, den Ford Mondeo, den Ford Fiesta, den Ford Ecosport, den Ford Edge, den Ford Puma, den Ford Kuga, den Ford Mustang, den Ford Galaxy, den Ford S-Max oder den Ford Explorer. Informieren Sie sich einfach online über aktuelle Deals und Schnäppchen und kalkulieren Sie in wenigen Schritten die jeweilige Leasingrate für den Ford ihrer Wahl.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Ford Kuga PluginHybrid C&C*Navi Alu Ganzjahres inkl. Liefg.
Privat | Gewerbe

Ford Kuga

PluginHybrid C&C*Navi Alu Ganzjahres inkl. Liefg.


  • Frei konfigurierbar

Fahrzeug

Neuwagen
165 kW (224 PS) Hybrid
Automatik

Blazer blau

Leasing

4500,- € Umweltbonus
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

40233 Düsseldorf

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 1.2 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 26 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 165,41

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 139,00

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...