mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Französisches Flair mit Hybrid-Power: Der neue Peugeot 508 PSE

AUTOR: REDAKTION | 06. FEBRUAR 2021


Französisches Flair mit Hybrid-Power: Der neue Peugeot 508 PSE

Mit seinem ebenso sportlichen wie eleganten Karosserie-Design hat sich der Peugeot 508 schnell einen Platz im Herzen vieler Autofans erobert. Für die elegante Limousine im Coupé-Stil und den ebenfalls erhältlichen Kombi gibt es jetzt ein Topmodell, das diesen Namen unzweifelhaft auch verdient. Denn der neue Peugeot 508 PSE nutzt eine Plug-in-Hybrid Antriebstechnologie mit gleich zwei Elektromotoren, die den Verbrenner unterstützen und dementsprechend für einen ordentlichen Leistungsschub sorgen. PSE steht hierbei übrigens für „Peugeot Sport Engineered“ – und die Bezeichnung ist Programm. Wer sich für das Leasen oder den Kauf des sportlichen Peugeot 508 PSE interessiert, findet hier im Beitrag alle wichtigen Fakten und Details.


Zwei Elektromotoren

Das Herzstück des neuen Peugeot 508 PSE ist ein PureTech Benziner mit 1,6 Liter Hubraum und einer Leistung von 147 kW (200 PS). Peugeot kombiniert diesen Benziner im PSE-Modell mit zwei E-Motoren, die 83 kW beziehungsweise 81 kW beisteuern können (entsprechend etwa 112 beziehungsweise 110 PS). Von den Elektromotoren ist einer an der Hinterachse, der andere an der vorderen Achse verbaut, was gleichzeitig Allradantrieb ermöglicht. Der Peugeot 508 PSE kommt dadurch insgesamt auf eine mögliche Systemleistung von 265 kW (360 PS). Damit setzt er sich mit Blick auf die Motorleistung nicht nur klar an die Spitze der Peugeot 508 Baureihe, sondern ist gleichzeitig auch das derzeit kräftigste Serienfahrzeug des französischen Automobilherstellers überhaupt.


Starke Fahrleistungen, niedriger Kraftstoffverbrauch

Die üppige Motorisierung sorgt natürlich auch für gute bis sehr gute Fahrleistungen. Den Sprint von 0 auf 100 km/h bewältigt der neue Peugeot 508 PSE zum Beispiel in gerade einmal 5,2 Sekunden. Und wer es darauf anlegt und eine entsprechend freie Strecke vor sich hat, kann mit der sportiven Plug-in-Hybrid-Limousine im schicken Coupé-Stil oder dem SW (Kombi) die branchenübliche Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen. Dank des hybriden Antriebskonzepts kann sich der Kraftstoffverbrauch speziell bei einigermaßen ziviler Fahrweise in Grenzen halten. So gibt Peugeot für das Fahrzeug beispielsweise einen Verbrauch (kombiniert) von rund 2,0 Liter je 100 Kilometer an. Wie bei allen Plug-in-Hybriden muss hier in der Praxis je nach Strecke natürlich mit Abweichungen gerechnet werden.


Die 508 PSE Modelle heben sich auch optisch ab

Optisch sind die Peugeot 508 PSE Modelle echte Hingucker, die sich vom ebenfalls schon stylischen „normalen“ 508er durch einige Details und spezielle Akzente nochmals deutlich abheben. Das fängt schon bei den großen 20 Zoll Rädern und der Bereifung mit sportlichen Pilot Sport 4S Pneus von Michelin an. An der Fahrzeugfront gibt es einen schwarzen Kühlergrill mit schwebenden Lamellen. Die Lufteinlässe der 508 Coupé-Limousine und des 508 SW Kombis hat Peugeot in der Farbe „Kryptonit“ ausgeführt. Apropos Farbe: Die PSE-Versionen des 508 sind in Perlmutt Weiß, Selenium Grau und Perla Nera Schwarz zu haben. Das generelle Ausstattungsniveau ist beim Topmodell naturgemäß hoch, was sich auch bei den Fahrassistenzsystemen zeigt. Serienmäßig mit an Bord sind zum Beispiel das Nachtsichtsystem namens „Night Vision“, die Active Safety Brake Plus und die automatische Geschwindigkeitsregelung mit Assistent für die Spurpositionierung.


LeasingTime meint:

Sportliches Gesamtpaket: Der Peugeot 508 PSE stellt eine gelungene Mischung aus französischem Auto-Charme und starker Performance dar. Preislich beginnt die Reise für die coupéartig geschnittene Limousine bei 66.640 Euro. Das SW-Modell ist ab knapp 68.000 Euro käuflich zu erwerben.


Peugeot bei LeasingTime

Informieren Sie sich jetzt über aktuelle Leasingangebote rund um die Marke Peugeot und verschaffen Sie sich einen Überblick zu den jeweiligen monatlichen Leasingraten. Auf LeasingTime.de finden Sie tagesaktuell zum Beispiel Autos wie den Peugeot 508, den Peugeot 108, den Peugeot 208, den Peugeot 308, den Peugeot 2008, den Peugeot 3008, den Peugeot 5008 und weitere Fahrzeuge. Konfigurieren Sie Ihr Leasing für einen Peugeot ganz einfach, indem Sie die Parameter wie die jährliche Fahrleistung und die Gesamtlaufzeit des Leasingvertrags an Ihre Vorstellungen anpassen. Unsere Partner und wir freuen uns bereits auf Ihre Anfrage.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Peugeot 108 Active VTI 72 3 Türer *Sofort Verfügbar*
Privat | Gewerbe

Peugeot 108

Active VTI 72 3 Türer *Sofort Verfügbar*


Fahrzeug

Neuwagen
53 kW (72 PS) Benzin
Handschaltung

Lipizan Weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

66424 Homburg

A

Kraftstoffverbrauch: 3.7 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 110 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

86,38

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 72,59

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...