mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Weiter optimiert: Der neue Audi SQ2

AUTOR: REDAKTION | 17. NOVEMBER 2020


Weiter optimiert: Der neue Audi SQ2

Wer im Audi Modellprogramm einen sportlichen Kompakt-SUV sucht, wird früher oder später bei ihm landen: dem Audi SQ2. Der dynamische Ingolstädter bietet eine attraktive Mischung aus einem leistungsstarken Antrieb, einem sportlich abgestimmten Fahrwerk und einer entsprechend knackigen Optik. Ein Gesamtpaket, bei dem wenn überhaupt lediglich noch kleinere Optimierungen möglich sind – so oder ähnlich dachte es sich wohl Audi im Rahmen einer aktuellen Überarbeitung für den SQ2. Man muss schon etwas genauer hinschauen, um die kleinen, aber feinen Neuerungen zu entdecken. Genau das haben wir getan und alle Details gibt es wie gewohnt hier im Beitrag.


LED-Scheinwerfer Serie, überarbeiteter Singleframe-Grill

Der markante Singleframe-Grill hat sich zu einem der typischen Markenzeichen aktueller Autos von Audi entwickelt. Auch beim neuen Audi SQ2 prägt er die Fahrzeugfront, der achteckige Kühlergrill ist nun allerdings etwas niedriger ausgeführt. Vorne trägt der sportlich-kompakte SUV außerdem große angedeutete Lufteinlässe, die von selenitsilbernen Rahmen eingefasst sind. Die Scheinwerfer vorne sind beim neuen Modell grundsätzlich immer mindestens als LED-Versionen ausgeführt. Wer sich für das aktuelle Nonplusultra in Sachen Lichttechnologie entscheiden möchte, kann auch beim Leasen eines Audi SQ2 gegen entsprechenden Aufpreis zur sogenannten Matrix-LED-Technologie greifen. Der Audi verfügt dann über ein spezielles Fernlicht, mit dem andere Verkehrsteilnehmer quasi aus dem Lichtkegel ausgeschnitten und damit nicht geblendet werden, obwohl die Fahrstrecke selbst deutlich weiter als beim typischen Abblendlicht ausleuchtet wird – bei nächtlichen Fahrten ein echter Komfort- und Sicherheitsfaktor. In Kombination mit dem Matrix LED Licht spendiert Audi dem SQ2 zudem die dynamischen Blinkleuchten, die auch von anderen Modellen des bayerischen Automobilherstellers bereits bekannt sind. Erhältlich ist der neue Audi SQ2 in insgesamt zehn unterschiedlichen Lackfarben. Noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten ergeben sich zum Beispiel durch die Option, die Anbauteile in „Manhattangrau“ zu halten. Mit dem „Optikpaket schwarz“ oder dem „SQ2 Exterieurpaket“ sind darüber hinaus Pakete erhältlich, bei denen viele Teile in sportlichem Schwarz lackiert sind.


2.0 TFSI mit 221 kW (300 PS)

Ein vertrauter Antrieb findet sich unter der Motorhaube des neuen Audi SQ2. Denn dort werkelt jener zwei Liter große TFSI Motor, der auch aus anderen Modellen bekannt ist. Mit 221 kW (300 PS) treibt der Benziner den Audi SQ2 vehement voran – für den Standardsprint aus dem Stand auf 100 km/h vergehen gerade einmal 4,9 Sekunden und eine theoretisch mögliche Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h ist natürlich reine Formsache. Trotz der imposanten Fahrleistungen hält sich der Verbrauch mit einer offiziellen NEFZ-Angabe von 7,7 Liter je 100 Kilometer einigermaßen in Grenzen. Für die Verteilung der Kraft sorgt der Audi-typische quattro Allradantrieb, der von Audi kontinuierlich immer weiter optimiert wird. So konnte beim SQ2 beispielsweise bei der Lamellenkupplung des Allradantriebs das Steuergerät mit im Kupplungsgehäuse verbaut werden, was unter dem Strich einen Gewichtsvorteil von fast einem Kilogramm gegenüber dem Vorgänger ausmacht.


Mehr Auswahl bei den Assistenz-Systemen des Audi SQ2

Noch breiter gefächert als bislang ist beim aktualisierten Audi SQ2 das Angebot an Fahrassistenten. So ist zum Beispiel auf Wunsch der adaptive Fahrassistent zu haben – ein System, das teilautomatisiertes Fahren ermöglicht, indem der SQ2 die Quer- und Längsführung (inklusive Beschleunigen und Abbremsen) zum Teil übernehmen kann. Mit dabei ist hier auch eine Verkehrszeichenerkennung. Der Wagen beschleunigt dadurch automatisch wieder, wenn zum Beispiel eine Tempobeschränkung durch das entsprechende Schild aufgehoben wird. Wer sich mehr Komfort beim Ein- und Ausparken wünscht, kann darüber hinaus den neuen Parkassistenten bestellen.


LeasingTime meint:

Bewährte Audi-Qualität in Kombination mit einem sportiven Antrieb und einigen Verfeinerungen und neuen Optionen – damit kann eigentlich nur wenig schiefgehen, wenn man derzeit auf der Suche nach einem Leasing für einen solchen Kompakt-SUV ist. Beim Händler stehen wird die neue Version ab Beginn des Jahres 2021, und zwar zu Kaufpreisen ab knapp über 45.000 Euro.


Audi bei LeasingTime

Informieren Sie sich jetzt ganz einfach online über die aktuellsten Leasingangebote für einen Audi bei LeasingTime.de. Wählen Sie dabei für Ihr privates oder gewerbliches Leasing zum Beispiel aus Fahrzeugen wie dem Audi A1, Audi A3, Audi A4, Audi A5, Audi A6, Audi A7, Audi A8, Audi Q2, Audi SQ2, Audi Q3, Audi Q5, Audi Q7 oder Audi TT. Faktoren wie die Laufleistung pro Jahr oder die Dauer des Leasingvertrags können Sie dabei an Ihren Bedarf anpassen – auf diese Weise sehen Sie auch gleich die mögliche monatliche Leasingrate für den jeweiligen Audi im Kilometerleasing ohne Anzahlung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Audi A3 Sportback 40 TFSI e 150(204) kW(PS) S tronic
Privat | Gewerbe

Audi A3

Sportback 40 TFSI e 150(204) kW(PS) S tronic


Fahrzeug

Neuwagen
150 kW (204 PS) Hybrid
Automatik

schwarz

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

79115 Freiburg

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 1.4 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 30 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 165,41

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 139,00

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...