mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Leistungsstarker Achtzylinder: Neues Triebwerk für den Audi SQ7 und SQ8

AUTOR: REDAKTION | 16. JULI 2020


Leistungsstarker Achtzylinder: Neues Triebwerk für den Audi SQ7 und SQ8

Gerade bei großen SUVs hat sich in Deutschland vielfach der Dieselmotor als Antrieb der Wahl etabliert, um standesgemäßen Vortrieb bei gleichzeitiger Effizienz zu ermöglichen. Andere Hersteller wiederum setzen auch bei großen Fahrzeugen auf Downsizing in Form von Motoren mit relativ kleinem Hubraum, die ihre Leistung vor allem durch die entsprechende Aufladung entwickeln. Doch selbstverständlich gibt es auch noch die echten „Dampfhämmer“: Großvolumige Triebwerke, die Autofans durch ihre schiere Kraftentwicklung begeistern. In genau diesem Segment präsentiert Audi jetzt einen neuen V8 Benziner für die Performance-SUVs Audi SQ7 und Audi SQ8. Was die leistungsstarken Edel-SUVs aus Ingolstadt so alles zu bieten haben – wir haben den Check gemacht.


Der 4.0 TFSI leistet 373 kW (507 PS)

Der Blick unter die Motorhaube beziehungsweise auf die technischen Daten des V8 ist auf jeden Fall schon mal ein Genuss für Motorenfreunde. Der vier Liter große TFSI-Achtzylinder wird von zwei Twinscroll-Turboladern unterstützt. Für ein besonders direktes, spontanes Ansprechverhalten sind die beiden Turbos in das 90 Grad „V“ der Zylinderbänke integriert. Die sportliche Auspuffanlage verfügt über Klappen, die per Kennfeld gesteuert werden. Dadurch beherrschen der Audi SQ7 4.0 TFSI und der Audi SQ8 4.0 TFSI je nach Fahrsituation und Fahrweise die ganze Klaviatur der Akustik eines Achtzylinder-Benziners. Dass sich der gesamte Aufwand der Audi-Ingenieure mehr als gelohnt hat, verdeutlicht auch der Blick auf die reinen Leistungsdaten. 373 kW (507 PS) sorgen dafür, dass der neue Audi SQ7 4.0 TFSI und der neue Audi SQ8 4.0 TFSI in der Nische der dynamischen Premiums-SUVs ganz weit vorne mitspielen können.


Sportliche Fahrleistungen im Audi SQ7 und Audi SQ8

Unterstrichen wird dieser Anspruch auch von den Fahrleistungen der beiden Autos. Nicht zuletzt dank des üppigen Drehmoments von 770 Nm stürmen der SQ7 und der SQ8 mit dem V8 Benziner bereits aus dem Stand mit Nachdruck los. Schon nach 4,1 Sekunden ist so die 100 km/h Marke erreicht. Selbstverständlich erreichen beide Modelle bei Bedarf mühelos 250 km/h. Natürlich hat Audi trotz der hohen Motorleistung und der Performance der beiden SUVs auch die Themen Effizienz und Verbrauch nicht aus den Augen verloren. So sorgt beispielsweise die intelligente Zylinder-Abschaltung namens Cylinder on Demand (COD) dafür, dass der Audi SQ7 und der Audi SQ8 quasi als Vierzylinder agieren, wenn nicht die volle Leistung des mächtigen Triebwerks benötigt wird – eine Situation, die angesichts der Fahrleistungen im normalen Alltagsbetrieb wohl relativ häufig vorkommen dürfte. Offiziell geben die Ingolstädter für die beiden SUVs je nach Ausstattung einen Kraftstoffverbrauch von 12,1 – 12,0 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) an.


Luftfederung und Allradlenkung serienmäßig

Selbstverständlich ist auch das Fahrwerk der beiden Audis auf die sportlichen Fahrleistungen abgestimmt. Die Sport-Luftfederung Adaptive Air Suspension Sport mit geregelten Dämpfern ist bereits serienmäßig verbaut. Wer sich bei einem Leasing oder Kauf des Audi SQ7 4.0 TFSI oder des Audi SQ8 4.0 TFSI für das Fahrwerkspaket „Advanced“ entscheidet, kann darüber hinaus von einer aktiven Wankstabilisierung profitieren, die elektromechanisch arbeitet. Für besonders exaktes Handling umfasst das Advanced-Paket außerdem ein Sportdifferenzial. Unabhängig von zusätzlichen Optionen ist bei den neuen 4.0 TFSI Versionen der beiden großen, luxuriösen Audi SUVs zudem immer die Allradlenkung mit an Bord. Durch gegensinniges Einschlagen der Hinterräder bei langsamer Fahrt, etwa beim Rangieren, ermöglicht sie einen kleineren Wendekreis – das Auto fährt sich gewissermaßen „kleiner“, als es eigentlich ist. Und die Allradlenkung kann sogar noch mehr: Denn bei höherer Geschwindigkeit (ab 60 Stundenkilometern) kehrt sich der Prozess um und die Hinterräder lenken nun geringfügig mit den vorderen Rädern mit, was der Stabilität des Fahrzeugs zugutekommt.


LeasingTime meint:

Zwei leistungsstarke SUVs für Kenner: Mit dem Audi SQ7 4.0 TFSI und dem SQ8 4.0 TFSI legt Audi zwei große Performance-SUVs auf, die vor allem mit ihrem emotionalen Antrieb begeistern. Der V8 sorgt in jeder Fahrsituation für viel Schub und souveräne Fahrleistungen. Dass das Ganze seinen Preis hat, ist angesichts des Gebotenen nachvollziehbar. Konkret: Die Autos, die im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2020 verfügbar sein sollen, stehen ab 93.287,40 Euro (Audi SQ7 4.0 TFSI) und 101.085,72 Euro (Audi SQ8 TFSI) in der Preisliste der Audi-Händler.


Audi bei LeasingTime

Sichern Sie sich jetzt das richtige Leasingangebot für Ihren nächsten Audi und profitieren Sie dabei von allen Vorteilen des Kilometerleasings ohne Anzahlung – und zwar unabhängig davon, ob es sich um ein privates oder gewerbliches Leasing eines Audi handelt. Auf unserer Plattform LeasingTime.de finden Sie dazu die passenden Angebote, tagesaktuell zum Beispiel für Autos wie den Audi A3, Audi A4, Audi A5, Audi A6, Audi A7, Audi A8, Audi Q2, Audi Q3, Audi Q5 oder Audi Q7. Das Autoleasing lässt sich dabei nach Ihren Wünschen gestalten, indem Sie zum Beispiel die Laufzeit des Leasingvertrags auswählen (je nach Angebot etwa 24, 36 oder 48 Monate) und auch festlegen, wie viele Inklusivkilometer pro Jahr das Leasing beinhalten soll.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Audi A3 Sportback 40 TFSI e S tronic
Privat | Gewerbe

Audi A3

Sportback 40 TFSI e S tronic


  • Frei konfigurierbar
  • Neues Modell

Fahrzeug

150 kW (204 PS) Hybrid
Automatik
Brillantschwarz

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

35576 Wetzlar

A+

Kraftstoffverbrauch: 1.4 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 30 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

138,04

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 119,00

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...