Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Sportliche Neuauflage: Der Audi RS 5 präsentiert sich als Sportback und Coupé in aktualisierter Fassung

AUTOR: REDAKTION | 15. APRIL 2020


Sportliche Neuauflage: Der Audi RS 5 präsentiert sich als Sportback und Coupé in aktualisierter Fassung

Wer in der Audi Mittelklasse besondere Dynamik erleben möchte, greift zum Beispiel beim Leasen gerne zum Audi RS 5. In Ingolstadt hat man sich dem Top-Modell der Baureihe Audi A5, welches als Coupé und als Sportback erhältlich ist, nun intensiv gewidmet. Der leistungsstarke Antrieb blieb dabei unverändert, allerdings bringt der neue Audi RS 5 viele andere Neuerungen mit. Wir haben einen Blick auf die Neuauflage geworfen – alle Details natürlich wie immer hier im Blogbeitrag.


Der neue Audi RS 5 kauert gefühlt noch breiter und flacher auf der Straße

Noch breiter, noch flacher, geradezu „zum Sprung bereit“ auf der Straße kauernd – so der erste optische Eindruck vom neuen Audi RS 5 Coupé sowie vom Audi RS 5 Sportback. Möglich wird dies durch dezente Anpassungen, die Audi im Rahmen des Facelifts vorgenommen hat. So sind beispielsweise die Radhäuser um rund 1,5 cm mehr ausgestellt. Verstärkt wird der Auftritt des RS 5 außerdem durch die neu gestalteten seitlichen Schwellerleisten. Von vorne glänzen unter anderem die Scheinwerfer. Neben Matrix LED (Serie) können sich Kunden beim Leasing eines Audi RS 5 Sportback oder Audi RS 5 Coupé auch für spezielle, abgedunkelte Scheinwerfer mit Audi Laserlicht entscheiden. Dominiert wird die Front außerdem vom besonders flachen und breiten Singleframe-Kühlergrill. Am Heck haben die Ingolstädter dem Stoßfänger sowie dem Diffusor neue optische Akzente verpasst. Außerdem sind neue Lackfarben lieferbar: Wer auch farblich exklusiv unterwegs sein möchte, kann so nun beispielsweise auch die neuen Optionen „Tangorot Metallic“ und „Turboblau Uni“ wählen.


Unter der Motorhaube arbeitet der leistungsstarke 2.9 TFSI Biturbo-Benziner

Unter der markanten Motorhaube von Audi RS 5 Coupé bzw. Audi RS 5 Sportback werkelt ein guter „alter“ Bekannter: Mit seinen sechs Zylindern holt der TFSI Benziner aus 2,9 Liter Hubraum stramme 331 kW (450 PS). Die Fahrleistungen der beiden Modelle, die selbstverständlich über den Allradantrieb quattro verfügen, liegen dementsprechend auf Sportwagen-Niveau: Die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h wird spielend erreicht, auf Wunsch ist auch eine Anhebung auf 280 km/h realisierbar. Dank 600 Nm Drehmoment zieht der Biturbo-Benziner innerhalb eines breiten Drehzahlbands mit brutaler Kraft durch – der Spurt aus dem Stand auf 100 km/h kann in 3,9 Sekunden erfolgen. Mit einer offiziellen Herstellerangabe von 9,2 – 9,1 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) wirkt der Kraftstoffverbrauch des neuen Audi RS 5 Sportback bzw. des neuen Audi RS 5 Coupés da im Vergleich beinahe moderat.


Neues Bedienkonzept beim Infotainment

Während der Antrieb also unverändert bleibt, gibt es im Innenraum neue Highlights. Audi setzt beim Bedienkonzept auf den modularen Infotainment-Baukasten der dritten Generation (MIB 3). Im Fokus steht dabei ein großes Touch-Display – klassische Dreh-/Drückschalter werden für die meisten Einstellungen nicht mehr benötigt. Dank hörbarem Feedback und einer intuitiv aufgebauten Menüstruktur sollen Fahrerinnen und Fahrer der neuen Audi RS 5 Modelle mit der Bedienung ebenso schnell und problemlos zurechtkommen wie mit einem Smartphone. Besonders sportbetont und damit bestens zum Charakter der Fahrzeuge passend wird es, falls die Version MMI Navigation plus ausgewählt wird. Denn dann lässt sich der so genannte RS-Monitor aufrufen. Hier können dann spezielle Dynamik-Werte wie zum Beispiel Daten zu Längs- und Querbeschleunigung, zu Temperatur und Luftdruck der Reifen, Drehmoment, Ladedruck oder zur Motor- und Getriebe-Temperatur aufgerufen werden. Mancher mag dies im Alltag vielleicht eher als Spielerei empfinden, Rennsport-Begeisterte dürfte es aber auf jeden Fall erfreuen.


LeasingTime meint:

Nachgewürzte Mittelklasse-Sportler: Der Audi RS 5 beherrscht den Spagat zwischen hohem Nutzwert im Alltag und einer nahe am Motorsport liegenden Performance so gut wie nur wenige andere Automobile – und das gilt für das Coupé ebenso wie für die Sportback-Variante. Zu haben ist der neue Audi RS 5 bereits in Kürze, zu investieren sind dann beim Kauf mindestens 83.500 Euro.


Audi bei LeasingTime

Ob sportliches S- oder gar RS-Modell oder ein anderer Audi: Die Autos mit den vier Ringen im Kühlergrill überzeugen Leasingnehmer als Kleinwagen (Audi A1) ebenso wie als Kompakter (Audi A3), Limousine oder Kombi (Avant) der Baureihen Audi A4 und Audi A6 oder als SUV – beispielsweise in Form eines Audi Q2, Audi Q3, Audi Q5, Audi Q7 oder Audi Q8. Bei LeasingTime entdecken Sie Angebote für das günstige Leasing eines Audi, sowohl gewerblich als auch privat. Faires Kilometerleasing ohne Anzahlung/Leasingsonderzahlung macht Ihnen das Leasen des gewünschten Audi schon zu günstigen Konditionen möglich. Stöbern Sie jetzt durch unsere aktuellen Angebote und finden Sie den für Sie am besten passenden Audi Leasing-Deal.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


-42%
Audi e-tron 50 quattro mit BW e-Gutschein
Privat | Gewerbe

Audi e-tron

50 quattro mit BW e-Gutschein


  • nur für Kunden aus Baden Württemberg
  • inkl Wartung & Verschleiß

Fahrzeug

230 kW (313 PS) Elektro
Automatik
Farbe frei wählbar

Leasing

8000,- € Umweltbonus
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A+

Kraftstoffverbrauch: 21.9 kWh/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 0 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

250,-

431,00

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 215,52

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...