Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Auf Wunsch rein elektrisch unterwegs: Der neue Peugeot 508 Hybrid

AUTOR: REDAKTION | 17. JANUAR 2020


Auf Wunsch rein elektrisch unterwegs: Der neue Peugeot 508 Hybrid

Mit dem aktuellen 508 ist dem französischen Automobilhersteller ein großer Wurf gelungen. Gerade die im Stile eines Coupés geschnittene Limousine überrascht und überzeugt durch ihren Auftritt gleichermaßen und auch der Kombi (Peugeot 508 SW) gefällt mit seinen dynamischen, eleganten Proportionen. Innovatives bietet Peugeot jetzt für beide Karosserievarianten unter der Motorhaube. Denn sowohl der Peugeot 508 als auch der Kombi Peugeot 508 SW sind bereits in Kürze in neuen Plug-in-Hybrid-Versionen zu haben und stehen dadurch natürlich auch für ein Leasing oder eine Finanzierung zur Verfügung. Wir haben bereits den ersten Check gemacht und nennen die Details zur rein elektrischen Reichweite, den auswählbaren Fahrmodi und den Leistungsdaten der Autos.


Plug-in-Hybrid mit einer Systemleistung von 165 kW (225 PS)

Grundlage für den Plug-in-Hybrid-Antrieb des Peugeot 508 Hybrid bildet ein 1,6 Liter großer PureTech-Benziner, der mit 133 kW (181 PS) bereits alleine ordentlich Leistung bereitstellt. Zusätzlich unterstützt wird er von einem Elektromotor, der seine Energie aus einer Batterie mit einer Kapazität von 11,5 kWh bezieht. Insgesamt geben die Franzosen eine Systemleistung von 165 kW (225 PS) und ein Drehmoment von 360 Nm an – Leistungsdaten, die spritzige Fahrwerte erwarten lassen. Dass sowohl der Peugeot 508 Hybrid als auch der Peugeot 508 SW Hybrid sich dabei auch für zügige Autobahnetappen eignen, verdeutlicht ein Blick auf die Höchstgeschwindigkeit: Sie liegt bei beiden Modellen bei 240 km/h.


Über 60 Kilometer Reichweite im E-Modus möglich

Nicht ganz so schnell voran geht es dann, wenn der Modus „Elektro“ ausgewählt ist. Dabei handelt es sich um einen von bis zu vier Fahrmodi, die im neuen Peugeot 508 Hybrid und Peugeot 508 SW Hybrid verfügbar sind. In der Einstellung Elektro fährt der 508er rein mit dem Elektromotor und nutzt die im Akku gespeicherte Energie. Je nach Fahrweise lassen sich damit nach NEFZ-Messung im Idealfall bis zu 64 Kilometer elektrisch zurücklegen (Peugeot 508 Hybrid). Der Peugeot 508 SW Hybrid kommt hier auf maximal 63 Kilometer. Die Höchstgeschwindigkeit ist im Elektro-Modus auf 135 Stundenkilometer begrenzt.


Niedriger Kraftstoffverbrauch im Hybrid-Modus

Während sich der elektrische Modus zum Beispiel eignet, um sich in Städten und Ballungsräumen über kürzere Strecken leise und ohne lokale Emissionen fortzubewegen, dürften die meisten Fahrerinnen und Fahrer ihren Peugeot 508 im Alltag vermutlich vor allem im Fahrmodus „Hybrid“ nutzen. Benziner und E-Motor arbeiten dann zusammen, um einen Mix aus guten Fahrleistungen und moderatem Kraftstoffverbrauch zu ermöglichen. Hier belaufen sich die offiziellen Angaben auf 1,4 – 1,3 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) für die „Coupé-Limousine“ Peugeot 508 Hybrid beziehungsweise 1,5 – 1,3 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) für den Kombi Peugeot 508 SW Hybrid. Wer die volle Kraft der beiden Motoren ausschöpfen möchte, kann übrigens auch einen Sport-Modus wählen, bei dem der Fokus dann klar auf dem Vortrieb liegt. Je nach Ausstattungslinie beziehungsweise gewählter Zusatzausstattung bietet der neue Peugeot 508 Hybrid darüber hinaus den Fahrmodus „Komfort“, der neben dem hybriden Antrieb auch die elektronisch gesteuerte Federung einbindet.


Verschiedene Lade-Optionen für die Hybrid-Batterie

Um die Hybrid-Batterie mit frischem Strom zu versorgen, bietet Peugeot verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste Variante ist dabei, den Peugeot 508 Hybrid an eine normale, herkömmliche Steckdose anzuschließen, zum Beispiel in der heimischen Garage. Ohne weiteres Zubehör müssen dabei für das vollständige Aufladen eines leeren Akkus allerdings rund 6,5 Stunden eingeplant werden. Mit 3,5 Stunden deutlich schneller gelingt der Aufladevorgang über eine speziell verstärkte Steckdose, eine Wallbox oder an einer öffentlichen Schnellladesäule. Praktisches Detail am Rande: Für die nötigen Ladekabel hat Peugeot bei den 508er Modellen in einem eigenen Fach unter dem Kofferraumboden Platz geschaffen – die Kabel „fliegen“ also nicht einfach lose durch den Kofferraum.


LeasingTime meint:

Nicht nur schicke Optik, sondern auch ein hoher Nutzwert: Peugeot hat darauf geachtet, dass die Batterie für den Plug-in-Hybrid das Kofferraumvolumen nicht unnötig einschränkt. Überzeugen können der Peugeot 508 SW Hybrid und der Peugeot 508 Hybrid außerdem durch ein reichhaltiges Angebot an Fahrassistenten der aktuellsten Generation, darunter beispielsweise das Nachtsichtsystem Night Vision, einen aktiven Spurhalteassistenten oder das System Active Safety Brake Plus.


Peugeot bei LeasingTime

Stöbern Sie auf unserer Plattform LeasingTime jetzt durch die aktuellsten Leasing- und Finanzierungsangebote für Autos der Marke Peugeot. Dabei kann es sich je nach Ihren Wünschen und Anforderungen zum Beispiel um einen Peugeot 508, Peugeot 5008, Peugeot 108, Peugeot 3008, Peugeot 208 oder Peugeot 2008 handeln – die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Die Angebote für das private oder gewerbliche Leasen oder Finanzieren eines Peugeot, die Sie bei LeasingTime finden, zeichnen sich unter anderem durch besonders niedrige monatliche Raten aus. Außerdem ist in der Regel keine Anzahlung oder Leasingsonderzahlung erforderlich, was Ihr Budget zusätzlich schont.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Peugeot 108 Flatrate TOP! inkl. Wartung und Verschleiß!!
Privat | Gewerbe

Peugeot 108

Flatrate TOP! inkl. Wartung und Verschleiß!!


Fahrzeug

53 kW (72 PS) Benzin
Handschaltung
Caldera Schwarz, Grau, Weiss, Rot

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Kraftstoffverbrauch: 3.7 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 111 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

93,96

€ inkl. MwSt. 

(Rate ohne MwSt. € 78,96)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...