mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

LEASINGTIME BLOG



Neues Bedienkonzept, gewohnt hohe Leistung: Der aktualisierte Audi RS 5

AUTOR: REDAKTION | 19. DEZEMBER 2019


Neues Bedienkonzept, gewohnt hohe Leistung: Der aktualisierte Audi RS 5

Ob als dynamisches Coupé oder praktischer, alltagstauglicher Sportback: Der Audi RS 5 zählt zu den Performance-Modellen des Ingolstädter Automobilherstellers. Für 2020 macht sich der RS 5 jetzt innen wie außen noch hübscher und präsentiert sich mit zahlreichen interessanten Verbesserungen im Detail. Zu den Highlights zählen das neue Bediensystem sowie ein noch markanterer Auftritt. Wir haben einen Blick auf das Update des Audi RS 5 geworfen.


Neues MMI Touch-Display im Fokus

Klassische Dreh- und Drückschalter werden im neuen Audi RS 5 kaum noch benötigt. Im Zentrum des neuen Steuerungs- und Bedienkonzepts steht ein großes MMI Touch-Display. Der Screen bietet akustisches Feedback bei Eingaben und ermöglicht so eine besonders komfortable, intuitive Bedienung. Optional kann man sich beim Autoleasing des Audi RS 5 auch für das aufpreispflichtige MMI Navigation plus entscheiden. Sportliche Fahrerinnen und Fahrer wird dann unter anderem der spezielle RS-Monitor begeistern. Über diese Funktion lassen sich einige Dynamik-Werte anzeigen, zum Beispiel Daten zur Längs- und Querbeschleunigung, zur Reifentemperatur oder zum quattro Sportdifferential. Wer auch das Cockpit selbst so digital wie möglich machen will, kann zum Audi Virtual Cockpit Plus greifen, das verschiedene Darstellungsvarianten für die virtuellen Instrumente bietet. Auch hier spielen wieder sportive, RS-spezifische Anzeigen eine wichtige Rolle, bis hin zur Drehzahl-Skala inklusive Schaltblitz für optimales Beschleunigen. Ebenfalls auf Wunsch lieferbar: Ein Head-up-Display, das wichtige Fahrdaten direkt ins Sichtfeld projiziert.


Der optische Auftritt des Audi RS 5 ist noch imposanter geworden

Neu ist aber nicht nur das Bedienkonzept: Audi hat den RS 5 auch äußerlich aktualisiert. Mit den rund 4 cm breiteren Radhäusern stehen Coupé und Sportback der Baureihe noch imposanter und markanter auf der Straße. Vergrößert und in neuer Form präsentieren sich auch die Lufteinlässe. Am Heck hat Audi dem RS 5 einen neuen Diffusoreinsatz spendiert und Kenner werden auch an den Seitenschwellern ein neues Design entdecken. Weiter individualisieren lässt sich die Optik des neuen Audi RS 5 mit den Optikpaketen in den Ausführungen „Carbon“, „Aluminium matt“ sowie „Schwarz glänzend“, die dann den Farbton der entsprechenden Anbauteile bestimmen. Apropos Farbtöne: Auch hier bietet Audi für den RS 5 Neuerungen, nämlich die Lackierungen „Tangorot“ und „Turboblau“.


Der bewährte 2,9 Liter TFSI Benziner bleibt erhalten

Angesichts vieler neuer Details stellt sich mit Blick auf die Motorhaube die fast schon bange Frage, ob sich dort etwas verändert hat – oder aber, ob die Ingolstädter das ohnehin schon beeindruckende Triebwerk einfach belassen haben. Fans des Audi RS 5 können in dieser Hinsicht aufatmen, denn Letzteres ist der Fall. Audi setzt auch weiterhin auf den 2,9 Liter großen TFSI Benziner. Der Sechszylinder Biturbo-Motor leistet 331 kW (450 PS) und stellt ein Drehmoment von 600 Nm bereit. Das reicht aus, um das Audi RS 5 Coupé sowie den Audi RS 5 Sportback in nur 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei jeweils 280 km/h. Nach wie vor mit an Bord ist natürlich der legendäre quattro Allradantrieb, der auf Wunsch um ein Sportdifferenzial an der hinteren Achse ergänzt werden kann.


LeasingTime meint:

Sportlich sowohl als Coupé als auch als Sportback: Der neue Audi RS 5 kombiniert Dynamik mit gewohnt hoher Audi Präzision und Qualität. Angesichts der Motorleistung geht auch der Kraftstoffverbrauch von 9,2 - 9,1 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) durchaus in Ordnung. Für den aktualisierten Audi RS 5 wird ein Grundpreis von mindestens 83.500 Euro aufgerufen.


Audi bei LeasingTime

Die Faszination der RS-Modelle wie Audi RS 3, Audi RS 4, Audi RS 5, Audi RS 6 oder Audi RS 7 lässt sich mit dem passenden privaten oder geschäftlichen Leasing oft schon zu überraschend niedrigen monatlichen Raten erleben. Bei LeasingTime haben Sie die Möglichkeit, Angebote renommierter Händler und Autohäuser mit wenigen Klicks direkt online zu vergleichen und bei Interesse sofort Kontakt aufzunehmen. Entscheiden Sie sich also zum Beispiel für ein Leasing eines Audi für einen Zeitraum von 24, 36 oder 48 Monaten. Faires Kilometerleasing ohne Anzahlung und Restwertrisiko sind nur einige der typischen Vorteile bei LeasingTime.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Audi A3 Sportback 40 TFSI e S tronic
Privat | Gewerbe

Audi A3

Sportback 40 TFSI e S tronic


  • Frei konfigurierbar
  • Neues Modell

Fahrzeug

150 kW (204 PS) Hybrid
Automatik
Brillantschwarz

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

35576 Wetzlar

A+

Kraftstoffverbrauch: 1.4 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 30 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

138,04

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 119,00

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...