Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Sportlicher Luxus: Der neue Audi S8

AUTOR: REDAKTION | 14. NOVEMBER 2019


Sportlicher Luxus: Der neue Audi S8

Im Dreiklang des deutschen Oberklasse Trios bildet der Audi A8 gewissermaßen die Ingolstädter Vertretung. Als Mitbewerber zu Fahrzeugen wie dem BMW 7er und der Mercedes-Benz S-Klasse präsentiert sich der A8 als elegante Oberklasse-Limousine. Die es jedoch auch richtig sportlich angehen lassen kann – zum Beispiel nämlich in Gestalt der Sportversion Audi S8. In der neuen Version sorgt im „Sport-A8“ unter anderem ein Mild-Hybrid-System dafür, dass der Kraftstoffverbrauch trotz hoher Motorleistung im Zaum gehalten wird


Mächtiger Achtzylinder mit 420 kW (571 PS)

Downsizing spielt beim Audi S8 – zur Freude seiner Fans – keine Rolle. Das gilt zum einen für die stattliche Karosserie der 5,18 Meter langen Oberklasse-Limousine. Zum anderen aber trifft dies auch auf den Antrieb zu. Wo andernorts selbst in der Luxusklasse teilweise sogar Vier- oder zumindest Sechszylinder zum Einsatz kommen, greifen die Ingolstädter beim S8 in die Vollen. Unter der Motorhaube arbeitet ein vier Liter großer TFSI Achtzylinder-Benziner, der zusätzlich per Biturbo angeheizt wird. Imposante 420 kW (571 PS) werden über den serienmäßigen quattro Allrad-Antrieb an die Räder abgegeben. Dass der neue Audi S8 damit, untermalt vom sportlichen Sound der Klappen-Auspuffanlage, einen fulminanten Auftritt hinlegt, ist eigentlich klar. Von 0 bis 100 km/h lässt sich die große Limousine in 3,8 Sekunden beschleunigen. Auch die automatische Abregelung bei Tempo 250 dürfte zügig erreicht werden, sofern es die Straßen- und Verkehrsverhältnisse zulassen.


Mild-Hybrid-Technologie senkt den Kraftstoffverbrauch

Um die Performance mit entsprechender Effizienz zu verbinden, verfügt der neue Audi S8 über die cylinder on demand Technologie, also eine aktive Zylinderabschaltung, die den Verbrauch senkt, wenn nicht die volle Leistung abgerufen wird. Wie bei vielen anderen modernen Fahrzeugen setzt Audi beim S8 außerdem auf ein Mild-Hybrid-System (MHEV). Per Riemen-Starter-Generator (RSG), 48-Volt-Technik und einen eigenen Akku kann so beispielsweise beim sogenannten „Segeln“ der Verbrennungsmotor entlastet werden und auch der Start-Stopp-Bereich fällt deutlich breiter aus als normalerweise gewohnt. Unter dem Strich verspricht Audi durch den Mild-Hybrid eine Kraftstoffeinsparung von bis zu 0,8 Liter je 100 Kilometer. Insgesamt gibt der Hersteller für die leistungsstarke Sportlimousine einen Verbrauch von 11,4 bis 11,3 Liter je 100 Kilometer (kombiniert) an.


Vorausschauendes Aktivfahrwerk im neuen Audi S8

Damit die hohe Leistung auch sicher genutzt werden kann, hat Audi beim S8 großen Wert auf das Fahrwerk gelegt. Per Audi drive select lassen sich dabei fünf unterschiedliche Modi auswählen – je nachdem, ob sich die Limousine gerade eher dynamisch oder doch lieber ganz gemütlich und komfortabel fahren lassen soll. Ein echtes Highlight für Genießer ist hier der neue Modus comfort +. Dabei neigt sich die Karosserie in Kurven leicht nach innen, was den Fahrkomfort weiter erhöht. Doch natürlich hält der neue Audi S8 in Verbindung mit dem serienmäßigen vorausschauenden Aktivfahrwerk auch überaus sportliche Einstellungen bereit. Ein Clou ist zudem die Dynamik-Allradlenkung, die unterschiedliche Lenkwinkel an den beiden Achsen ermöglicht. Der neue Audi S8 hat dadurch beim Rangieren einen überraschend kleinen Wendekreis, fährt sich in den unteren Tempo-Bereichen sehr direkt und eignet sich gleichzeitig auch für entspannte Etappen bei höheren Geschwindigkeiten, ohne dort zu „nervös“ auf kleinste Lenkbewegungen zu reagieren.


Dezente, aber selbstbewusste Sportlichkeit

Bei der Optik verhält sich der neue Audi S8 vornehm, ohne aber mit seinen Attributen völlig hinter dem Berg zu halten. Allzu viel „Krawall“ ist nicht sein Stil, aber Details wie die großen Doppelendrohre der Auspuffanlage, die je nach gewählter Option bis zu 21 Zoll großen Räder oder die Anpassungen an den Seitenschwellern und am Frontspoiler machen durchaus deutlich, dass hier nicht das brave Basismodell steht.


LeasingTime meint:

Zugegeben: Auch beim Leasing oder einer Finanzierung muss man sich den Audi S8 leisten können, denn der Listenpreis startet bei rund 140.000 Euro. Umso größer ist dann jedoch der mögliche Fahrspaß, zumal der S8 darüber hinaus natürlich auch mit vielen technischen Innovationen begeistert – von der Audi-typischen Verarbeitungsqualität einmal ganz abgesehen.


Audi bei LeasingTime

Stöbern Sie noch heute durch unsere aktuellen Angebote für Autos wie den Audi A8, den S8, den A3, A4A5 oder A6. Sie profitieren sowohl beim Leasen als auch beim Finanzieren eines Audi über LeasingTime von Vorteilen wie dem Verzicht auf eine Anzahlung, dem fairen Kilometerleasing beziehungsweise der LeasingTime Flex-Finanzierung mit vertraglich fixiertem Rückgaberecht am Ende der Laufzeit und vielem mehr.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


BMW i3 120Ah Navi Prof. etc.
Privat | Gewerbe

BMW i3

120Ah Navi Prof. etc.


  • individuell konfigurierbar

Fahrzeug

125 kW (170 PS) Elektro
Automatik
weiss

Leasing

6000,- € Umweltbonus
18 Monate Laufzeit
5.000 km / Jahr inklusiv

A+

Kraftstoffverbrauch: 13.1 kWh/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 0 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

149,-

€ inkl. MwSt. 

mit Umweltbonus

Rate ohne MwSt. € 128,45

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...