Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Marktstart für den spanischen Elektroflitzer: Der neue Seat Mii Electric

AUTOR: REDAKTION | 14. NOVEMBER 2019


Marktstart für den spanischen Elektroflitzer: Der neue Seat Mii Electric

Bereits im Frühsommer hatten wir über die die ersten Eckdaten zur rein elektrischen Version des Kleinwagens Seat Mii berichtet. Jetzt steht das Elektroauto vor dem Marktstart und Seat hat alle Details bekanntgeben und präzisiert. Hier das Update und die aktuellsten Infos zum Seat Mii Electric, der sich beim Leasen oder Finanzieren unter anderem dann lohnen kann, wenn nach einem kleinen, effizienten Auto für typische Stadtfahrten gesucht wird. Aber, so viel sei bereits vorab verraten: Der kleine E-Seat kann noch deutlich mehr.


Der Mii Electric kommt zum Kampfpreis

Das Wichtigste könnte unter Umständen bereits der Preis sein: Seat gibt an, dass der neue Mii Electric inklusive Umweltbonus zu Preisen ab knapp über 16.000 Euro zu haben ist. Dies kann als durchschlagendes Argument angesehen werden, denn der Wagen dürfte damit zu den günstigsten vollwertigen Elektroautos in Deutschland überhaupt zählen.


Verschiedene Extras im Paket erhältlich

Seat erleichtert Leasingnehmern und Käufern die Konfiguration des Mii Electric durch eine vergleichsweise überschaubare Zahl an Ausstattungspaketen und zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen. Wer vorhat, mit dem Elektroauto viel in der kalten Jahreszeit unterwegs zu sein, dürfte mit dem Winter Paket keinen Fehler machen. Denn hier sind unter anderem Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, ein Licht- und Regensensor sowie eine beheizbare Windschutzscheibe enthalten – eine ganze Reihe von Merkmalen also, die das Fahren bei winterlichen Witterungs- und Sichtverhältnissen angenehmer und sicherer machen können. Mehr Flexibilität im Innenraum umfasst, wie der Name schon andeutet, das Ausstattungs-Paket Easy-Flex. Die Rücksitzbank lässt sich dann für spezielle Beladungswünsche geteilt umklappen, im Kofferraum gibt es einen variablen Boden, die vorderen Sitze lassen sich in der Höhe verstellen und im Beifahrerbereich haben die Spanier einen praktischen Taschenhalter integriert. Ziemlich innovativ schließlich wird der elektrische Stadtflitzer mit dem Fahrassistenz Paket. Parksensoren am Heck machen es dann noch einfacher, rückwärts auch kleinste Parklücken zu nutzen. Außerdem sind die schicke Ambientebeleuchtung sowie ein Tempomat mit an Bord. Sehen lassen kann sich in dieser Klasse unabhängig davon aber auch die Serienausstattung des Seat Mii Electric, die unter anderem die Climatronic, einen Spurhalteassistenten, Zentralverriegelung und eine Berganfahrhilfe umfasst. Für die Sicherheit sorgen Seiten- und Curtain-Airbags.


Hohe Reichweite gerade im Stadtverkehr

Angetrieben wird das Elektromobil von einem E-Motor mit 61 kW (83 PS) und einem Drehmoment von 212 Nm. Elektro-typisch sorgt dies gerade auf den ersten Metern für eine ausgeprägte Spurtfreude. Die Beschleunigung von 0 auf 50 km/h gelingt dem Mii Electric in 3,9 Sekunden. Seat verbaut einen Lithium-Ionen-Akku mit 32,3 kWh, was bei der reinen Nutzung im Stadtverkehr für bis zu 358 Kilometer reichen soll – die generelle Reichweitenangabe nach WLTP beträgt bis zu 259 Kilometer. Gefahren werden kann in einem der drei Fahrprofile normal, eco und eco+. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h präsentiert sich der vollelektrische Seat dabei auch für Etappen auf Schnellstraßen durchaus gewappnet. Leasingnehmer oder Käufer, die die Möglichkeit haben, zu Hause eine Wallbox zu nutzen bzw. zu montieren, können den Akku dort in rund vier Stunden komplett aufladen. Soll es (deutlich) schneller gehen, lohnt unter Umständen der Besuch einer öffentlichen Schnellladesäule. Denn bei einer Ladeleistung von 40 kW kann der Akku des neuen Seat Mii Electric in lediglich einer Stunde wieder auf 80 % gebracht werden.


LeasingTime meint:

Mit seinem Kampfpreis von (inklusive Bonus) deutlich unter 20.000 Euro ist der Seat Mii Electric eigentlich genau das, was von vielen gefordert wird: Bezahlbare Elektromobilität für breite Käuferschichten – und eben nicht ein weiteres Elektroauto im Luxus- oder Sportwagensegment. Entsprechend könnte der Spanier sich im Kleinwagen-Segment auch als attraktive Alternative zu konventionellen Antrieben positionieren. Ein Highlight ist dabei übrigens auch Seat Connect: Per Smartphone-App kann man dabei aus der Ferne zum Beispiel den Ladevorgang planen oder das Auto bequem vorklimatisieren.


Seat bei LeasingTime

Sichern Sie sich jetzt ein Leasingauto von Seat zu günstigen monatlichen Raten oder entscheiden Sie sich für die innovative LeasingTime Flex-Finanzierung. In beiden Fällen profitieren Sie nicht nur von überschaubaren laufenden Kosten, sondern auch vom Verzicht auf eine Anzahlung oder Leasingsonderzahlung. Haben Sie den gewünschten Seat zum Leasen oder Finanzieren gefunden, können Sie sich auf der Fahrzeugseite alle Details anzeigen lassen, inklusive möglicher zusätzlicher Ausstattungsmerkmale. Bei Rückfragen stehen wir selbstverständlich auch gerne für Sie zur Verfügung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Seat Ibiza Seat Ibiza Style 70 kw 95 ps
Privat | Gewerbe

Seat Ibiza

Seat Ibiza Style 70 kw 95 ps


  • individuell konfigurierbar

Fahrzeug

70 kW (95 PS) Benzin
Handschaltung
Farbe frei wählbar

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Kraftstoffverbrauch: 4.6 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 104 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

119,-

€ inkl. MwSt. 

(Rate ohne MwSt. € 100,00)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...