Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Ein „Klassiker“ feiert Jubiläum: Der neue Ford Mustang55

AUTOR: REDAKTION | 25. JULI 2019


Ein „Klassiker“ feiert Jubiläum: Der neue Ford Mustang55

Das Jahr 1964 ist für Freunde US-amerikanischer Sportwagen ein besonderes Jahr. Denn kein geringerer als der erste Ford Mustang rollte in diesem Jahr auf die Straßen. Jetzt nimmt Ford dieses 55-jährige Jubiläum zum Anlass für ein spezielles Sondermodell: Der Ford Mustang55 kommt mit einigen optischen und technischen Finessen und dürfte Fans des Autos erneut begeistern. Wir fassen die wichtigsten Daten und Informationen hier im Blog zusammen und bieten Interessenten für ein Leasing oder eine Finanzierung eines Ford Mustang damit eine zusätzliche Entscheidungshilfe.


Edler Material-Mix bestimmt das Interieur

Innen ist der Ford Mustang55 besonders edel ausstaffiert und empfängt seine Passagiere mit einem gelungenen Material- und Farb-Mix aus Karbon, Leder und Alcantara. Die Mittelkonsole ist mit Leder eingefasst. Weiter aufgewertet wird der Innenraum durch graue Kontrastnähte. Immer für das passende Klima für Fahrer und Beifahrer sorgen die beiden vorderen Sitze. Denn sie sind je nach Bedarf heiz- und kühlbar. Auch in Sachen On-Board-Unterhaltung, Infotainment und Konnektivität ist der Ford Mustang als 55er Sondermodell weit vorne dabei – als Serienausstattung mit an Bord sind zum Beispiel ein hochwertiges Soundsystem des Highend-Audio-Spezialisten Bang & Olufsen mit zwölf Lautsprecherboxen, das System Ford SYNC 3 sowie das FordPass Modem. Letzteres stellt im Mustang einen WLAN-Hotspot für bis zu zehn mobile Geräte zur Verfügung.


Das schwarze Dach sorgt je nach Außenfarbe für interessante Kontraste

Von außen erkennt man den Ford Mustang55 unter anderem an zwei Zierstreifen auf der Motorhaube, die entweder in Schwarz oder (bei Modellen mit schwarzer Lackfarbe) in silberner Farbe ausgeführt sind. Die ohnehin schon dominante Motorhaube des legendären „Muscle Cars“ wirkt dadurch nochmals sportlicher. Auch beim Sondermodell kann man sich wie gewohnt zwischen der Cabriolet-Version und dem Coupé entscheiden – Ford spricht analog zur Herkunft des Mustangs konsequent von „Convertible“ und „Fastback“. Interessante farbliche Kontraste ergeben sich sowohl beim Coupé als auch beim Cabrio je nach gewählter Außenfarbe durch das stets schwarz ausgeführte Dach bzw. Verdeck. Abgerundet wird der optische Auftritt des Ford Mustang55 darüber hinaus durch ebenfalls schwarze Leichtmetall-Räder in der Größe 19 Zoll. Auf Wunsch ist auch ein Heckspoiler als Sonderausstattung erhältlich. Ford nutzt die Gelegenheit gleichzeitig, einige neue Lackfarben einzuführen: So ist der Sportwagen nun auch in den Farben Twister-Orange, Grabber-Grün, Iconic-Silber und Lucid-Rot zu haben.


Die Basis bildet der Ford Mustang GT mit Achtzylinder-Benziner

Auch wenn die Mustang-Variante mit 2,3 Liter EcoBoost Vierzylinder sich gerade in Europa bzw. in Deutschland aufgrund der Mischung aus Leistung und Effizienz inzwischen großer Beliebtheit erfreut: Bei einem Jubiläums-Modell wie dem Ford Mustang55 ist es nur konsequent, dass Ford bei der Motorisierung auf den klassischen V8 setzt. Unter dem Blech steckt also die Technik des Ford Mustang GT. Der mächtige, fünf Liter große Benziner leistet 331 kW (450 PS) und beschleunigt den US-Sportwagen in rasanten 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Wert gilt für die Version mit 6-Gang-Handschaltung – wählt man beim Leasen oder Finanzieren des Ford Mustang die moderne Zehngang-Automatik, gelingt der Standard-Sprint theoretisch sogar nochmals 0,3 Sekunden schneller. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.


LeasingTime meint:

Modernisierter Klassiker: Der Ford Mustang begeistert seine Fans seit Jahrzehnten. Das neue Sondermodell ist eine besonders exklusive Möglichkeit, die amerikanische Sportwagen-Ikone als Coupé oder Cabrio zu fahren. Geordert werden kann die Edition ab August 2019. Doch auch die ganz normalen Mustang-Modelle verzaubern mit ihrem eigenen Flair und bringen jede Menge Fahrspaß mit sich.


Ford bei LeasingTime

Ob Leasen oder Finanzieren: Bei Ford findet sich das passende Auto für nahezu jeden Bedarf. Vom Kleinwagen wie dem Fiesta über den kompakten Focus bis zum Mondeo und dem sportlichen, leistungsstarken Ford Mustang deckt der Automobilhersteller ein breites Fahrzeugspektrum ab. Van-Modelle wie der Ford Galaxy oder der Ford S-Max bieten darüber hinaus ein großzügiges Platzangebot auch für Familien. Entdecken Sie jetzt direkt online bei LeasingTime unsere aktuellsten Angebote für das Leasing und die Finanzierung der Autos von Ford. Sie profitieren dabei von kostengünstigen Monatsraten ohne Anzahlung und fairen, transparenten Verträgen, bei denen kein Restwertrisiko entsteht.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Ford Focus 1,5 ST-Line ACC LED

Ford Focus

1,5 ST-Line ACC LED


  • Bang & Olufsen Soundsystem

Fahrzeug

110 kW (150 PS) Benzin
Automatik
Frost-weiß

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

C

Kraftstoffverbrauch: 5.9 l/100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 133 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

191,69

(Rate ohne MwSt. € 161,08)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...