Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Power-Diesel für das SUV-Coupé aus Ingolstadt: Der neue Audi SQ8 TDI

AUTOR: REDAKTION | 17. JULI 2019


Power-Diesel für das SUV-Coupé aus Ingolstadt: Der neue Audi SQ8 TDI

Jetzt setzen die Ingolstädter der Q8-Baureihe mit einem echten Champion die (vorläufige) Krone auf: Der neue Audi SQ8 TDI erfüllt als leistungsstarker Diesel auch die Wünsche von Autofahrerinnen und Autofahrern, die sich ein extrem sportliches Fahrzeug wünschen. Was der Power-Diesel kann, klären wir durch einen Blick auf die wichtigsten Fakten und Eckdaten.


Der Achtzylinder-TDI stellt 320 kW (435 PS) bereit

Vier Liter Hubraum, acht Zylinder und doppelte Aufladung per Biturbo-System: Mehr Diesel geht aktuell nicht. Und das darf man in diesem Fall durchaus wortwörtlich so verstehen. Denn das Triebwerk, das Audi dem SQ8 TDI verpasst hat, ist zumindest in Europa derzeit der leistungsstärkste Serien-Diesel im Pkw-Segment. In konkreten Zahlen drückt sich das dann so aus, dass der TDI ein wahnwitziges Drehmoment von bis zu 900 Nm entwickelt und eine Leistung von 320 kW (435 PS) bereitstellt. Wer dem Audi SQ8 TDI die Sporen gibt und das Gaspedal voll durchdrückt, wird dementsprechend mit brachialem Vortrieb belohnt. Das mächtige, rund fünf Meter lange SUV-Coupé der Oberklasse stürmt dann nämlich in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Und man darf davon ausgehen, dass der Audi SQ8 TDI theoretisch deutlich mehr als die 250 Stundenkilometer erreichen könnte, bei denen das Auto wie üblich elektronisch abgeregelt wird. Für das Einlegen der jeweils am besten passenden Fahrstufe sorgt dabei eine Tiptronic-Automatik mit acht Gängen. Standesgemäß werden in der Top-Variante des Audi Q8 selbstverständlich alle vier Räder per quattro-Allrad angetrieben.


Mild-Hybrid sorgt für Effizienz und hält den Verbrauch im Zaum

Die hohe Leistung ist das eine, die in der heutigen Zeit längst unvermeidliche Frage nach dem Thema Effizienz und Verbrauch aber das andere. Audi unterstützt den Diesel des Audi SQ8 TDI mit einem modernen 48-Volt-Bordnetz, welches in Kombination mit einem Riemen-Starter-Generator zum sogenannten Mild-Hybrid-System (kurz: MHEV) wird. Die zum Beispiel beim Verzögern anfallende Energie wird per Rekuperation in einem speziellen Akku zwischengespeichert und bei Bedarf wieder abgegeben. Auch dies trägt dazu bei, den Kraftstoffverbrauch der neuen, leistungsstarken Variante des Audi Q8 in Anbetracht der gebotenen Fahrleistungen in einem durchaus akzeptablen Rahmen zu halten: Audi gibt für den SQ8 TDI einen Verbrauch (kombiniert) von 7,8 Liter Diesel je 100 Kilometer an. Die CO2-Emissionen bewegen sich bei 205-204 g/km (kombiniert).


Hochwertig-sportives Interieur

Wer in Zukunft das Glück hat, einen Audi SQ8 TDI zu fahren, darf sich auf ein ebenso hochwertiges wie gediegenes Interieur freuen. Sportsitze sind Standard, optional sind auch die S-Sportsitze plus erhältlich. Sie sind mit hohen Wangen und in den Sitz integrierten Kopfstützen besonders sportiv ausgeführt. Für ein besonderes Ambiente im Innenraum sorgen auch die Farben der Sitzbezüge wie Arrasrot oder Rotorgrau.


Dynamische Optik

Der Audi SQ8 TDI rollt in jedem Fall auf großen Rädern, denn bei 21 Zoll beginnt das Reifenprogramm bei diesem Modell überhaupt erst. Am Heck weist die spezielle S-Auspuffanlage mehr oder weniger dezent auf die vorhandene Motorleistung hin. Kenner entdecken am Auto zudem einige weitere, typische Details leistungsstarker Fahrzeuge von Audi, etwa die Doppellamellen am charakteristischen Singleframe-Kühlergrill.


leasingtime meint:

Leistung satt: Im neuen Audi SQ8 TDI steckt der wohl derzeit stärkste Pkw-Diesel in Europa. Die Fahrleistungen des großen, luxuriösen SUV-Coupés sind über jeglichen Zweifel erhaben. Gleiches gilt auch für die Qualitätsanmutung im Innenraum. Und es versteht sich von selbst, dass das Q8-Topmodell mit allerlei technischen Innovationen aufwarten kann, vom adaptiven Fahrassistenten bis hin zu speziellen Sicherheitsfunktionen wie der Ausstiegswarnung. All das hat aber natürlich auch seinen Preis – der Audi SQ8 TDI startet zu einem Listenpreis von 102.900 Euro und soll ab dem Spätsommer 2019 verfügbar sein.


Audi bei leasingtime

Sie möchten einen Audi leasen oder finanzieren und haben dabei zum Beispiel den Audi Q8 ins Auge gefasst? Oder ein anderes Modell aus dem Hause Audi ist Ihr Favorit, beispielsweise der Audi Q5, der Q3 oder der Audi A4? Bei leasingtime finden Sie jeweils tagesaktuell Angebote für die kostengünstige Finanzierung oder das Leasing der Autos von Audi. Suchen Sie in unserem aktuellen Bestand nach dem passenden Fahrzeug oder nutzen Sie die Gelegenheit, bequem und unverbindlich einen Suchauftrag anzulegen. Gerne beraten wir Sie auch individuell über die Möglichkeiten rund um Leasing und Finanzierung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Audi A3 Sportback 30 TDI NaviPlus touch

€/Monat 228,-

€/Monat 228,-

Audi A3

Sportback 30 TDI NaviPlus touch


  • Inkl. 5 Jahre Garantie ab Erstzulassung

Fahrzeug

85 kW (116 PS) Diesel
Handschaltung
Gletscherweiß metallic

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

€/Monat
inkl. MwSt.

196,00

(Rate ohne MwSt. € 164,71)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...