Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Kult-Kleinwagen als Elektroauto: Der neue Mini Cooper SE

AUTOR: REDAKTION | 10. JULI 2019


Kult-Kleinwagen als Elektroauto: Der neue Mini Cooper SE

Der Mini ist die wohl mit weitem Abstand englischste Art, einen Kleinwagen zu fahren. Der stylische Retro-Flitzer begeistert Kundinnen und Kunden durch seinen Charme und das mittlerweile stark ausgebaute Modellangebot, das mit dem Mini Countryman sogar einen kleinen SUV umfasst. Eine kleine Revolution gibt es jetzt beim klassischen Dreitürer. Mit dem neuen Mini Cooper SE steht der Mini nämlich erstmals auch als reines Elektroauto zur Verfügung. Ein starker E-Motor verspricht dabei jede Menge Mini-typisches Fahrvergnügen. Was der elektrische Engländer sonst noch so zu bieten hat, haben wir uns für diesen Blogbeitrag einmal näher angesehen.

Kleine Details „verraten“ den E-Mini

Beim Design bleibt sich der Mini treu: Auch der Mini Cooper SE ist natürlich auf den ersten Blick als solcher zu erkennen. Wer auch ohne das „Mini Electric“ Logo Unterschiede zu den konventionell angetriebenen Varianten entdecken möchte, muss schon ziemlich genau hinschauen. Dort, wo sonst der Tankdeckel der Benziner und Diesel sitzt, ist beim elektrischen Mini Cooper SE der Anschluss für das Ladekabel positioniert. Vorteile in Sachen Aerodynamik, die auch optisch hervorstechen, konnten dadurch realisiert werden, dass der Elektromotor zum einen weniger Luft zur Kühlung benötigt und zum anderen logischerweise die Auspuffanlage entfällt. Dadurch ist der Kühlergrill vorne am Auto geschlossen und auch am Unterboden des Fahrzeugs und am Heck konnten leichte Anpassungen vorgenommen werden, da kein Platz für die Rohre der Abgasanlage eingeplant werden musste. Ein Erkennungsmerkmal des neuen Elektro-Minis sind zudem gelbe Außenspiegel und ein ebensolches, breites Zierelement quer am „Kühlergrill“.

Leistungsstarker Elektromotor sorgt für rasante Beschleunigung

Das Spannendste steckt beim neuen Mini Cooper SE natürlich unter der Motorhaube. Dort, wo sonst zum Beispiel ein Benziner arbeitet, sitzt beim E-Mini der Elektromotor. Und der hat es in sich, denn mit einer Leistung von 135 kW (entsprechend 184 PS) macht das Auto der Modellbezeichnung Cooper, die bei Mini traditionell die sportlicheren Modelle erhalten, alle Ehre. Zur Spurtstärke trägt darüber hinaus das Drehmoment von 270 Nm an. Da dieses elektrotypisch sofort voll anliegt, erweist sich der Mini Cooper SE gerade in der Stadt, beispielsweise beim Ampelstart, als äußerst dynamischer Zeitgenosse: Wer nicht aufpasst, ist innerorts schnell zu schnell – denn nach 3,9 Sekunden liegen bereits 60 km/h an. Für die Standard-Beschleunigung von 0 auf 100 km/h müssen 7,3 Sekunden eingeplant werden. Damit liegt das Fahrzeug knapp vor dem Mini Cooper Benziner, der dafür 7,9 Sekunden benötigt. Lediglich bei schnellen Autobahnetappen werden bauartbedingt Unterschiede deutlich: Um die Reichweite des Elektroautos nicht zu sehr zu belasten, ist der E-Cooper bei 150 km/h abgeregelt.

Flexible Lademöglichkeiten

Apropos Reichweite: Der maximal mögliche Aktionsradius mit einer Akkuladung ist bei Elektroautos natürlich immer einer der wichtigsten Faktoren. Je nach Messmethodik liegt die offizielle Angabe für den neuen Mini Cooper SE bei 235 bis 270 Kilometern. Das ist zwar nicht extrem viel, dürfte aber für viele typische Einsatzbereiche des Autos absolut ausreichend sein. Zumal relativ schnell frische Energie „getankt“ werden kann: Steht eine Gleichstrom-Schnellladestation zur Verfügung, lassen sich die Batterien innerhalb von ca. 35 Minuten wieder auf 80 % ihrer Kapazität bringen. Wer sich zu Hause die von Mini optional angebotene Wallbox installiert, kann auch in der heimischen Garage oder im Carport ziemlich zügig laden – ein vollständiges Aufladen leerer Akkus dauert dann rund 3,5 Stunden. Steht keine andere Option zur Verfügung, lässt sich das Auto aber natürlich auch über eine ganz normale Steckdose aufladen.

leasingtime meint:

Der Mini genießt ganz unabhängig von der Antriebsart ohnehin Kultstatus. Und wer in den letzten Jahren bereits sehnsüchtig auf eine Elektroversion gewartet hat, wird mit dem neuen Mini Cooper SE nun erhört. Auch aus den Preisen werden keine Geheimnisse mehr gemacht: Der Cooper SE beginnt in der Preisliste bei 32.500 Euro.

Mini bei leasingtime

Ob als sportlicher Cooper, geräumiger „Mini-Kombi“ Clubman, sonniges Cabrio oder auf Wunsch auch allradgetriebener Countryman: Der Mini ist sehr vielseitig geworden und konnte seine treue Fangemeinde dadurch stetig noch weiter ausbauen. Bei leasingtime finden Sie die passenden Angebote, um einen Mini zu leasen oder zu finanzieren. Günstige Monatsraten, eine transparente, faire Kostenstruktur und eine kompetente, fachkundige Beratung rund um die Automobile sind nur einige der Vorteile, die Sie bei uns erwarten. Wir freuen uns bereits auf Ihre Anfrage rund um ein Mini Leasing oder eine Mini Finanzierung.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Golf Variant Highline 1.5 TSI DSG LED NAVI ACC

€/Monat 199,-

€/Monat 199,-

Volkswagen Golf

Variant Highline 1.5 TSI DSG LED NAVI ACC


  • inkl 5 Jahre Garantie bis 100.000 km

Fahrzeug

110 kW (150 PS) Benzin
Automatik
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

€/Monat
inkl. MwSt.

179,00

(Rate ohne MwSt. € 150,42)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Die Fahrzeugrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing oder der Flex-Finanzierung genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am En...