Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

Audi A1

Die Begeisterung war groß, als Audi im Jahr 2010 den neuen Audi A1 auf den Markt brachte. Mit dem unterhalb des A3 positionierten Autos gibt es seitdem ein Audi-Angebot in der Kleinwagen-Klasse, das die Nachfolge des zwischenzeitlich angebotenen A2 angetreten hat. In so manchem Fahr- und Testbericht der Fachpresse quasi als der „noble“ Bruder des VW Polo bezeichnet, verfügt der A1 über viele Attribute, für die die Marke Audi steht: Von der hohen Verarbeitungsqualität bis hin zu dynamischen Motoren.

Auch beim Leasing ist der Audi A1 eine gute Premium-Wahl
Vorzüge, die sich natürlich auch unter Leasing-Kunden herumgesprochen haben. Und so ist der Audi A1 ein beliebtes Leasingfahrzeug, sowohl beim Privatleasing als auch als Geschäftsfahrzeug oder Firmenwagen, also beim Gewerbeleasing. Denn hier wird ein kleines, sehr gut stadttaugliches Auto mit dem von Audi gewohnten Premium-Niveau kombiniert – eine Mischung, die nicht nur als Zweitwagen sehr attraktiv ist. Ob man sich dabei für ein Basismodell oder eine der grundsätzlichen Ausstattungslinien wie A1 sport oder A1 design entscheidet, ist beim Leasing eines Audi A1 vor allem immer auch eine Frage des persönlichen Geschmacks und der gewünschten Höhe der monatlichen Leasingrate. Durch verschiedene Ausstattungspakete und diverse Extras und Sonderausstattungen lässt sich der Audi A1 bei Bedarf sehr umfangreich und hochwertig ausrüsten – ein echter Premium-Vertreter der Kleinwagen-Klasse eben. Erhältlich ist der A1 übrigens als Dreitürer sowie als A1 Sportback mit fünf Türen. Wer häufig mehrere Mitfahrer mitnehmen möchte, wird von der fünftürigen Version im Alltag sicherlich profitieren.

Von sehr sparsam bis sehr sportlich: Große Motorenauswahl
Zu den Besonderheiten im Kleinwagenbereich zählt beim Audi A1 definitiv das sehr breit gefächerte Motorenangebot. Während sich manche Konkurrenten teilweise mit lediglich zwei oder drei nur relativ geringfügig unterschiedlich leistungsstarken Antrieben begnügen müssen, schöpft der A1 aus dem Vollen. Unter einer ganzen Reihe von modernen TFSI-Benzinern und effizienten TDI-Dieseln kann man sich beim Audi A1 Leasing die Motorisierung heraussuchen, die am besten zu den eigenen Vorstellungen passt. Und das kann beispielsweise der besonders sparsame 1,0 Liter Dreizylinder TFSI-Benziner ebenso sein wie einer der drehmomentreichen Diesel oder aber ein Exemplar der leistungsstarken, größeren Benzinmotoren, die bis hin zum Sportmodell Audi S1 reichen.

Attraktive Angebote für den Audi A1 im Kilometerleasing ohne Anzahlung
Ein passendes Leasingangebot vorausgesetzt, ist es ziemlich einfach, einen Audi A1 bereits zu einer relativ günstigen monatlichen Leasingrate zu leasen. LeasingTime.de bietet genau dafür regelmäßig knallhart kalkulierte Leasing-Deals für Fahrzeug wie den Audi A1. Dabei setzen wir konsequent auf Kilometerleasing. Ihr Vorteil: Das Restwertrisiko am Ende der Leasingzeit entfällt und die genauen Details zu den Kosten, die im Leasingzeitraum je Monat anfallen, sind bereits zu Beginn sehr gut und völlig transparent kalkulierbar. Die Leasingrate richtet sich dabei primär nach den Faktoren jährliche Fahrleistung und Dauer des Leasings. Hinzu können lediglich anfangs Überführungskosten kommen. Ein weiterer Vorteil: Es fällt keine einmalige Sonderzahlung an. Ob als Sportback oder Dreitürer – der Audi A1 bewährt sich bei einem Kilometerleasing ohne Anzahlung als stylische und gehobene Alternative in seinem Segment.

Nichts für Sie dabei?

Erstellen Sie einen kostenlosen Suchauftrag und werden Sie von uns benachrichtigt, sobald ein passendes Fahrzeug eingestellt wird.




Leasing einfach erklärt

Was ist Leasing eigentlich und wie funktioniert das Leasing? Hier finden Sie alle Infos.



Die Vorteile beim Leasing



Wie funktioniert LeasingTime?

Noch Fragen? Kein Problem! In unseren FAQ haben wir alle relevanten Themen für Sie zusammengestellt.