mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

MINI One

Ob das legendäre Go-Kart-ähnliche Fahrgefühl oder die kultige Retro-Optik, die sich eng an den britischen Klassiker anlehnt: Der Mini „geht immer“ und ist auch beim Leasen oft erste Wahl. Neben den besonders leistungsstarken Varianten, die natürlich auch ihre Berechtigung haben, sticht dabei insbesondere das Basismodell Mini One hervor. Denn der Mini One bietet eigentlich bereits alles, was man braucht, um richtig viel Fahrspaß mit einem Mini zu haben – und das oftmals zu einer besonders attraktiven Rate im Leasing.

Effiziente Motoren im Mini One
Die Mini One Modelle rangieren leistungsmäßig leicht unterhalb des Mini Cooper. Die Basis bildet dabei in der 2014 vorgestellten Baureihe F56 ein Dreizylinder-Benziner mit 1,2 Liter Hubraum. Das TwinPower Turbo Aggregat ist in zwei Leistungsstufen erhältlich: Der „normale“ Mini One leistet 75 kW (102 PS), während sich die Einstiegsvariante namens Mini One First mit 55 kW (75 PS) begnügt. Auch der Mini One First erreicht aber zum Beispiel bereits eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h, präsentiert sich also für die allermeisten Einsatzgebiete absolut ausreichend.

Der Mini One ist als Dreitürer, Fünftürer und auch als Cabriolet zu haben
Große Vielfalt gibt es beim Mini One bei den Karosserievarianten. Die klassischste Version ist dabei sicherlich der dreitürige Mini One bzw. Mini One First. Wie beim historischen Original erfolgt der Zugang zu den hinteren Plätzen hier durch das nach vorne Klappen von Fahrer- oder Beifahrersitz. Wer es etwas komfortabler möchte, der kann den Mini One aber auch als Fünftürer leasen. Und für Frischluftfreunde steht mit dem Mini One Cabriolet eine besonders interessante Version bereit, die dank schnell zu öffnendem Stoffverdeck gerade in den Sommermonaten für sehr viel Freude sorgen kann und gleichzeitig klassisches Cabrio-Flair verströmt.

Einen Mini One bequem ohne Anzahlung leasen
Beim Leasing eines Mini One kommt es auf verschiedene Faktoren an. Zunächst einmal sollte man sich natürlich auf die Seriosität des Leasinggebers verlassen können. Es gilt also, Händler und Leasingbank sorgfältig auszuwählen. Genau diese Arbeit haben wir Ihnen rund um Ihr Leasing eines Mini One bereits abgenommen. Denn LeasingTime.de arbeitet ausschließlich mit renommierten, erfahrenen und zuverlässigen Autohäusern und Händlergruppen zusammen. Und darüber hinaus spielen natürlich auch die Kosten eine entscheidende Rolle beim Leasing. Bei LeasingTime.de finden Sie häufig besonders günstige Leasing-Schnäppchen, die wir Ihnen durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit Partnern auf Händlerseite anbieten können. Außerdem profitieren Sie davon, dass beim Kilometerleasing eines Mini One in der Regel keine Anzahlung – auch bekannt als Leasingsonderzahlung – erforderlich ist. Das schont zusätzlich Ihre Liquidität, denn Sie bezahlen die Fahrzeugnutzung einfach über die günstigen monatlichen Leasingraten.

Nichts für Sie dabei?

Erstellen Sie einen kostenlosen Suchauftrag und werden Sie von uns benachrichtigt, sobald ein passendes Fahrzeug inseriert wird. Alternativ können Sie eine Neue Suche starten um selbst weitere Angebote zu finden.




Leasing einfach erklärt

Was ist Leasing eigentlich und wie funktioniert das Leasing? Hier finden Sie alle Infos.



Die Vorteile beim Leasing



Wie funktioniert LeasingTime?

Noch Fragen? Kein Problem! In unseren FAQ haben wir alle relevanten Themen für Sie zusammengestellt.