mehr als 12 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!

Beliebte Jeep Leasing Modelle

Zu den Angeboten

Alle Jeep Leasingangebote

Die Geburt einer Offroad-Legende: Die Geschichte der Marke Jeep beginnt bereits in den 1940er Jahren. Der zweite Weltkrieg löste in den USA die Notwendigkeit aus, möglichst schnell ein robustes, vielseitiges und vor allem geländegängiges kleines Fahrzeug für den Gebrauch in der Truppe zu haben. Heraus kam dabei der weltweit bekannte „Willys Jeep“. Schon diese spartanische Militär-Version trug die typische Fahrzeugfront, die auch viele heutige Modelle der Marke Jeep auszeichnet: Einen markanten Kühlergrill mit vertikalen Streben, eingerahmt von runden Scheinwerfern.

Vom puristischen Geländewagen bis zum Luxus-SUV
Nach dem Kriegseinsatz, in dem sich der Ur-Jeep mehr als bewährt hatte, wurde schnell klar, dass auch bei Privatpersonen ein großes Interesse an entsprechenden Geländewagen besteht. Dies legte den Grundstein für die weitere Entwicklung der US-Marke Jeep, die inzwischen Teil des internationalen FCA-Konzerns (Fiat Chrysler Automobiles) ist. Mittlerweile bietet Jeep für ein Leasing eine Vielzahl an Fahrzeugoptionen – von der eher puristischen Variante mit vielen Anlehnungen an das Original aus den vierziger Jahren bis hin zum gehobenen Premium-SUV für komfortables Reisen.

Der Jeep Wrangler ist eine Ikone
Dem klassischen Jeep am nächsten kommt der kernige Jeep Wrangler. Sowohl als kurzer Zweitürer als auch als Viertürer mit mehr Platz im Innenraum bietet er pures Geländewagen-Feeling. Auch wenn auch der Wrangler natürlich auf modernste Innovationen aus dem Fahrzeugbau zurückgreift, so liegt der Fokus hier doch ganz klar auf echtem Geländewagen statt auf SUV. Dies spürt man bei einem Leasing des Jeep Wrangler nicht nur an der guten Geländetauglichkeit und dem leistungsfähigen Allradantrieb, sondern auch an vielen kleinen Details. So verfügt der Jeep Wrangler über einen auswaschbaren Innenraum – dank spezieller Ablassventile kann grober Schmutz auf diese Weise ebenso einfach wie rustikal entfernt werden, was den Wrangler für den harten Geländeeinsatz geradezu prädestiniert.

Gehobener Komfort im Jeep Cherokee
Die Luxusklasse wird bei Jeep durch den Jeep Cherokee vertreten. Speziell als Grand Cherokee lässt das Auto kaum Wünsche offen und besticht unter anderem durch eine hochwertige Innenausstattung, je nach gewählten Optionen bis hin zu edlem Echtholz und feinem Leder. Gleichzeitig stehen für den Jeep Cherokee moderne Infotainment-Lösungen zur Verfügung, die das Fahrzeug zur hervorragend vernetzten Kommunikationszentrale machen. Auch beim geschäftlichen Leasen ist der Jeep dadurch beliebt und macht im Business eine ebenso gute Figur wie als privates Auto.

Weitere Modelle wie Jeep Compass und Jeep Renegade
Weitere Fahrzeugoptionen beim Leasing eines Jeep bieten Autos wie der Jeep Renegade oder der Jeep Compass. Sie vereinen den klassischen Geländewagen-Charakter mit modernen SUV-Elementen in kompakter Größe und sind dadurch Autos, die sich in der Stadt oder auf der Autobahn ebenso wohl fühlen wie auf dem Feldweg. Ein Allradantrieb ist hier in der Regel optional erhältlich, denn nicht jeder Fahrer benötigt in diesen Fahrzeugklassen den Antrieb aller vier Räder.

Individuelle Leasing-Optionen für einen Jeep
Einen Jeep zu leasen, ist auf der Plattform LeasingTime.de ganz besonders einfach. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt online sorgfältig ausgewählte Leasingangebote geprüfter Händler und Autohäuser zu vergleichen. Einen besonderen Fokus legen wir dabei immer auf exzellente Konditionen, damit Sie bei Ihrem Jeep von niedrigen monatlichen Raten profitieren können. Ein weiterer Vorteil beim Autoleasing über LeasingTime ist das faire Kilometerleasing, bei dem kein Restwertrisiko für Sie entsteht.

Unser Angebot zu Ihrem Jeep-Wunschmodell

Wählen Sie einfach Ihr Jeep-Wunschmodell und lassen Sie sich unsere Angebote dazu anzeigen.
Auf der folgenden Seite können Sie weitere Details wählen.




Leasing einfach erklärt

Was ist Leasing eigentlich und wie funktioniert das Leasing? Hier finden Sie alle Infos.



Die Vorteile beim Leasing



Wie funktioniert LeasingTime?

Noch Fragen? Kein Problem! In unseren FAQ haben wir alle relevanten Themen für Sie zusammengestellt.



Die Geburt einer Offroad-Legende: Die Geschichte der Marke Jeep beginnt bereits in den 1940er Jahren. Der zweite Weltkrieg löste in den USA die Notwendigkeit aus, möglichst schnell ein robustes, vielseitiges und vor allem geländegängiges kleines Fahrzeug für den Gebrauch in der Truppe zu haben. Heraus kam dabei der weltweit bekannte „Willys Jeep“. Schon diese spartanische Militär-Version trug die typische Fahrzeugfront, die auch viele heutige Modelle der Marke Jeep auszeichnet: Einen markanten Kühlergrill mit vertikalen Streben, eingerahmt von runden Scheinwerfern.

Vom puristischen Geländewagen bis zum Luxus-SUV
Nach dem Kriegseinsatz, in dem sich der Ur-Jeep mehr als bewährt hatte, wurde schnell klar, dass auch bei Privatpersonen ein großes Interesse an entsprechenden Geländewagen besteht. Dies legte den Grundstein für die weitere Entwicklung der US-Marke Jeep, die inzwischen Teil des internationalen FCA-Konzerns (Fiat Chrysler Automobiles) ist. Mittlerweile bietet Jeep für ein Leasing eine Vielzahl an Fahrzeugoptionen – von der eher puristischen Variante mit vielen Anlehnungen an das Original aus den vierziger Jahren bis hin zum gehobenen Premium-SUV für komfortables Reisen.

Der Jeep Wrangler ist eine Ikone
Dem klassischen Jeep am nächsten kommt der kernige Jeep Wrangler. Sowohl als kurzer Zweitürer als auch als Viertürer mit mehr Platz im Innenraum bietet er pures Geländewagen-Feeling. Auch wenn auch der Wrangler natürlich auf modernste Innovationen aus dem Fahrzeugbau zurückgreift, so liegt der Fokus hier doch ganz klar auf echtem Geländewagen statt auf SUV. Dies spürt man bei einem Leasing des Jeep Wrangler nicht nur an der guten Geländetauglichkeit und dem leistungsfähigen Allradantrieb, sondern auch an vielen kleinen Details. So verfügt der Jeep Wrangler über einen auswaschbaren Innenraum – dank spezieller Ablassventile kann grober Schmutz auf diese Weise ebenso einfach wie rustikal entfernt werden, was den Wrangler für den harten Geländeeinsatz geradezu prädestiniert.

Gehobener Komfort im Jeep Cherokee
Die Luxusklasse wird bei Jeep durch den Jeep Cherokee vertreten. Speziell als Grand Cherokee lässt das Auto kaum Wünsche offen und besticht unter anderem durch eine hochwertige Innenausstattung, je nach gewählten Optionen bis hin zu edlem Echtholz und feinem Leder. Gleichzeitig stehen für den Jeep Cherokee moderne Infotainment-Lösungen zur Verfügung, die das Fahrzeug zur hervorragend vernetzten Kommunikationszentrale machen. Auch beim geschäftlichen Leasen ist der Jeep dadurch beliebt und macht im Business eine ebenso gute Figur wie als privates Auto.

Weitere Modelle wie Jeep Compass und Jeep Renegade
Weitere Fahrzeugoptionen beim Leasing eines Jeep bieten Autos wie der Jeep Renegade oder der Jeep Compass. Sie vereinen den klassischen Geländewagen-Charakter mit modernen SUV-Elementen in kompakter Größe und sind dadurch Autos, die sich in der Stadt oder auf der Autobahn ebenso wohl fühlen wie auf dem Feldweg. Ein Allradantrieb ist hier in der Regel optional erhältlich, denn nicht jeder Fahrer benötigt in diesen Fahrzeugklassen den Antrieb aller vier Räder.

Individuelle Leasing-Optionen für einen Jeep
Einen Jeep zu leasen, ist auf der Plattform LeasingTime.de ganz besonders einfach. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt online sorgfältig ausgewählte Leasingangebote geprüfter Händler und Autohäuser zu vergleichen. Einen besonderen Fokus legen wir dabei immer auf exzellente Konditionen, damit Sie bei Ihrem Jeep von niedrigen monatlichen Raten profitieren können. Ein weiterer Vorteil beim Autoleasing über LeasingTime ist das faire Kilometerleasing, bei dem kein Restwertrisiko für Sie entsteht.