Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Hybrid-SUV: Der neue Toyota RAV4 Hybrid

AUTOR: REDAKTION | 15. JANUAR 2019


Hybrid-SUV: Der neue Toyota RAV4 Hybrid

Der Toyota RAV4 zählt als SUV zu den Bestsellern der Japaner – und dass dies so bleibt, damit ist auch für die fünfte Modellgeneration zu rechnen, die jetzt in den Startlöchern steht. Eine besondere Rolle spielt dabei stets die Hybrid-Variante, die laut Toyota im vergangenen Jahr von der überwiegenden Mehrzahl der Kunden in Westeuropa als Antriebsform gewählt wurde. Bereits im Januar soll nun der neue Toyota RAV4 Hybrid zu den ersten Händlern rollen. Was das Fahrzeug auszeichnet und worauf sich Käufer und Leasingnehmer freuen dürfen, haben wir uns vorab schon einmal angesehen.

Die Systemleistung des Hybridantriebs wurde weiter gesteigert

Zunächst zum Entscheidenden: Dem Hybridantrieb. Hier hat Toyota die Gesamtleistung bzw. Systemleistung des RAV4 Hybrid dezent gesteigert, und zwar auf nun 163 kW (222 PS), das sind 3 kW bzw. 4 PS mehr als bislang. Toyota setzt bei dem Modell außerdem auf zwei Elektromotoren, von denen einer zusätzliches Drehmoment an der Hinterachse zur Verfügung stellen kann, was dem Allradantrieb zugutekommt. Durch das kleine Leistungsplus und die weitere Optimierung dürfte sich der neue Toyota RAV4 Hybrid im direkten Vergleich auch noch einen Tick spritziger fahren als das Vorgängermodell. Erfreulich ist die Effizienz, die die Japaner mit dem Hybridsystem erzielen: Die offizielle Werksangabe für den Kraftstoffverbrauch liegt bei 4,6 bis 4,4 Liter je 100 Kilometer – ein durchaus guter Wert für ein SUV dieser Größe.

Interessant für Geschäftskunden: Die Business Edition des Toyota RAV4 Hybrid

Wer sich für ein geschäftliches Leasing des neuen Toyota RAV4 Hybrid interessiert, zum Beispiel also als geleaster Firmenwagen, als Geschäftsfahrzeug oder als Dienstwagen, für den lohnt sich eventuell ein Blick auf die Ausstattungslinie namens „Business Edition“. Diese preislich attraktive Ausstattungslinie ist der Variante mit Frontantrieb vorbehalten und setzt auf dem Paket „Comfort“ auf. Die Extras sind an den typischen Bedürfnissen von Geschäftskunden ausgerichtet und umfassen zum Beispiel ein Navigationssystem, ein Digitalradio, Sitzheizung für die Vordersitze des Toyota RAV4 Hybrid sowie bei den Fahrassistenz-Systemen einen Toter-Winkel-Warner inklusive Rückfahrassistent – einer jener kleinen Helferlein, der auf stressigen Geschäftsfahren für Unterstützung sorgen kann.

Der Einstiegspreis ist gegenüber dem Vorgänger leicht gesunken

Eine ausgewogene Ausstattungs-Mischung stellt auch die Linie „Club“ zur Verfügung. Enthalten sind hier viele typischerweise gewünschte Ausstattungsmerkmale, beispielsweise eine Klimaautomatik, Sitz- und Lenkradheizung, Freisprecheinrichtung, adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC) und einige weitere Extras. Beim Blick auf die Preisliste des Hybrids, der ab rund 33.000 Euro zu haben ist, fällt auf, dass sich das neue Modell nicht verteuert hat – im Gegenteil, der neue Toyota RAV4 Hybrid startet sogar rund 800 Euro günstiger als sein Vorgänger. Mit ein Grund dafür, dass sich so viele Toyota-Kunden für den Hybrid entscheiden, dürfte sicherlich auch die Tatsache sein, dass auch der Aufpreis gegenüber dem reinen Benziner nicht allzu hoch ist: Etwa 3.000 Euro kann sparen, wer den Verbrenner auswählt.

LeasingTime meint:

Hybride sind weiter im Kommen – und gerade im Toyota RAV4 zeigt sich einmal mehr die Möglichkeit, durch diese Technik auch verhältnismäßig große SUVs zum Spritsparen zu erziehen.

Toyota bei LeasingTime

Aktuelle Toyota Fahrzeuge wie den RAV4, den Yaris, den Auris, den Toyota C-HR, den Corolla oder den Toyota Prius kostengünstig leasen? Dafür ist die Leasingplattform LeasingTime.de eine geeignete Anlaufstelle. Denn auf LeasingTime.de finden sich stets interessante Leasingangebote vieler bekannter Marken. Dabei kommt das bewährte und transparente Kilometerleasing zum Einsatz und auf eine Anzahlung bzw. Leasingsonderzahlung kann in den meisten Fällen auch verzichtet werden. Das macht das Leasing sowohl für private Fahrzeugnutzer als auch für Unternehmen, Freiberufler, Selbständige und Organisationen attraktiv. Prüfen Sie unsere aktuellen Leasingangebote, berechnen Sie einfach online durch Angabe von Fahrleistung pro Jahr und gewünschter Leasingdauer in Monaten die konkrete monatliche Leasingrate und reservieren Sie Ihr Wunschauto direkt online. Gut zu wissen: Sollte aktuell das gewünschte Fahrzeug nicht dabei sein, können Sie bei LeasingTime.de kostenfrei und unverbindlich einen Suchauftrag anlegen. Sie werden dann umgehend benachrichtigt, wenn ein passendes Auto verfügbar ist.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo V40 T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera

Volvo V40

T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera


  • neueste Euro 6d-TEMP Norm

Fahrzeug

90 kW (122 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
5.9 l/100 km (komb.), 137 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

169,00

(Rate ohne MwSt. € 142,02)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.