Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Sportliche Größe und Technologie in der Mittelklasse: Die neue BMW 3er Limousine

AUTOR: REDAKTION | 08. OKTOBER 2018


Sportliche Größe und Technologie in der Mittelklasse: Die neue BMW 3er Limousine

Der bayerische Klassiker in der sportlich definierten Mittelklasse: Wohl kaum ein Modell steht so sinnbildlich für BMW wie die Limousine der 3er Baureihe. Von frühen Klassikern wie dem BMW e30 mit noch unverkleideten Rundscheinwerfern und vergleichsweise kompakten Karosserie-Abmessungen bis zur letzten Interpretation in Form der Baureihe F30 hat sich die BMW 3er Limousine in die Herzen von Leasingnehmern und Autokäufern weltweit gespielt. Nun steht abermals ein Generationswechsel in Bayern an – der BMW 3er in der siebten Auflage schickt sich an, im Frühjahr 2019 auf dem Markt zu starten.


Deutlich in die Länge gewachsene Limousine

War bereits die noch aktuelle Baureihe den typischen Dimensionen der unteren Mittelklasse fast entwachsen, so präsentiert sich die neue BMW 3er Limousine nochmals in einer neuen Liga. Knapp 4,71 Meter Außenlänge ist ein Wort – das sind immerhin mehr als sieben Zentimeter mehr als bislang. Während sich der Dreier in der Höhe kaum verändert hat und somit gewohnt flach und sportlich wirkt, hat das Münchner Erfolgsmodell auch in der Breite nochmals zugelegt: Rund 1,83 Meter ist das sportive Fahrzeug breit. BMW-Fans, die Wert auf klassische Design-Merkmale legen, werden beim neuen BMW 3er ebenso nicht enttäuscht. Vom berühmten „Hofmeister-Knick“ in der hinteren Seitenansicht bis hin zur typischen BMW-Doppelniere ist alles dabei, was man optisch gemeinhin von einem echten BMW erwartet. Auffällig ist die besonders modern wirkende Front mit scharf geschnittenen Scheinwerfern, die den dynamischen Charakter des Autos zusätzlich betonen.


Zwei Benziner und drei Diesel zum Start

Wie üblich steht das neue Modell zunächst mit einer Auswahl an Motoren zur Verfügung, die dann sukzessive noch erweitert werden. Im Fall der neuen BMW 3er Limousine sind zunächst fünf Verbrennungsmotoren angekündigt, zwei Benziner sowie drei Diesel. Das vorläufige Topmodell bei den Selbstzündern ist dabei der BMW 330d, dessen Diesel-Sechszylindermotor 195 kW (265 PS) mobilisiert, wobei sich der Verbrauch mit 5,2 bis 4,8 Liter pro 100 Kilometer im Rahmen bewegen soll. Noch effizienter sind die Diesel-Vierzylindermodelle BMW 318d und BMW 320d. Mit Motorleistungen von 110 kW (150 PS) beziehungsweise 140 kW (190 PS) dürfte es sich beim 318d und 320d auch um die Volumenmodelle handeln, die speziell als Geschäfts- und Firmenwagen beim Leasing des neuen BMW 3er vermutlich eine große Rolle spielen werden.

Mit Blick auf Benziner startet BMW beim neuen 3er zunächst mit zwei kräftigen Vierzylindern – dem BMW 320i sowie dem BMW 330i. Der 320er kommt auf 135 kW bzw. 184 PS, während das vorläufige Benziner-Topmodell BMW 330i bis zu 190 kW (entsprechend 258 PS) bereitstellt und damit auch Fahrleistungen bietet, die dem sportlichen Anspruch der Marke gerecht werden: Von 0 auf 100 km/h geht es in 5,8 Sekunden und in der Spitze wird die standesgemäße Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreicht.

Übrigens: Natürlich hat BMW bei der Entwicklung der neuen 3er Limousine auch an die Umwelt und die aktuellsten Abgasnormen gedacht. Und so erfüllen selbstverständlich sämtliche Motorisierungen der sportlichen Mittelklasse-Limousine die neue, besonders strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP.


Hubabhängige Dämpfer und „Hey BMW“: Technik-Highlights in der neuen 3er Limousine

Neben modernen, sauberen und effizienten Antrieben ist die neue 3er Limousine von BMW vor allem auch durch technische Highlights geprägt. Dies betrifft zum Beispiel das Fahrwerk, bei dem zum ersten Mal überhaupt in einem BMW sogenannte hubabhängige Dämpfer zum Einsatz kommen. Die stufenlose Dämpfung soll vor allem für noch mehr Dynamik in Verbindung mit optimalem Fahrkomfort sorgen. Ein echtes Novum ist darüber hinaus auch der neue BMW Intelligent Personal Assistant. Das sprachgesteuerte System, das auf die Ansprache „Hey BMW“ reagiert, fungiert als digitaler Beifahrer und kann die Fahrerin oder den Fahrer in diversen Bereichen rund ums Fahrzeug unterstützen – von der Abfrage des technischen Fahrzeugstatus bis hin zur Erläuterung einzelner Funktionen und Features.


LeasingTime meint:

Erfolg vorprogrammiert: Ob als Dienstwagen oder privates Fahrzeug – die neue BMW 3er Limousine wird nach ihrem Erscheinen im Frühjahr 2019 mit Sicherheit zu den absoluten Stars beim Leasing in der Premium-Mittelklasse zählen.


BMW bei LeasingTime

3er Limousine oder doch lieber ein 5er Touring, ein X3 oder der 2er Gran Tourer? Das Portfolio von BMW ist groß und ebenso vielfältig sind auch die Leasingangebote. Prüfen Sie direkt online, zu welchen Konditionen Sie jetzt Ihren Wunsch-BMW leasen können – natürlich in der Regel im bewährten Kilometerleasing ohne Anzahlung. Das Team von LeasingTime.de freut sich auf Ihre Anfrage.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


BMW 225xe iPerformance Active Tourer Navi 19 Zoll Felgen

BMW 225xe

iPerformance Active Tourer Navi 19 Zoll Felgen


Fahrzeug

165 kW (224 PS) Hybrid
Automatik
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
36 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A+

Verbrauch:
2.5 l/100 km (komb.), 57 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

259,00

(Rate ohne MwSt. € 217,65)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.