Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Kleinwagen-Ikone für den Weg zum Strand: Der neue Fiat 500 Spiaggina '58

AUTOR: REDAKTION | 10. JULI 2018


Kleinwagen-Ikone für den Weg zum Strand: Der neue Fiat 500 Spiaggina '58

Die 1950er Jahre: Während Massenmotorisierung oft noch in Form von Zweirädern wie Motorrollern und Motorrädern stattfand, machten sich gleichzeitig auch die ersten Deutschen (oft im legendären „Käfer“) auf den Weg über die Alpen gen Süden. Nicht selten waren die Strände der italienischen Adria das Ziel der Sehnsucht – die Strandbäder von bekannten Badeorten wie Rimini, Cesenatico Gabicce Mare oder Riccione. Und an genau diese Zeit, die auch mit dem deutschen „Wirtschaftswunder“ verbunden wird, erinnert der italienische Hersteller Fiat jetzt mit einem neuen Sondermodell seines kultigen Bestsellers Fiat 500: Dem Fiat 500 Spiaggina '58. Analog zur Jahreszahl, auf die sich der Name des Modells bezieht, wird der neue Ableger der Fiat 500 Familie streng limitiert exakt 1.958 Mal gebaut. Grund genug für uns, einen Blick auf die Highlights des Spiaggina zu werfen.


Volare Blau mit umlaufender weißer Zierlinie

Eines muss man Fiat auf jeden Fall lassen: Sie haben definitiv ein Händchen für wohlklingende Lack-Bezeichnungen. Im Fall des neuen Fiat 500 Spiaggina '58 gilt das „klingend“ gleich in doppelter Hinsicht. Denn „Volare Blau“ ist inspiriert von einem der wahren musikalischen Klassiker dieser Epoche – dem Stück „Nel blu dipinto di blu“, weltweit bekannt wohl vor allem durch den berühmten Refrain „volare, oh oh, cantare…“. Etwas profaner betrachtet, präsentiert sich Volare Blau als helles Himmelsblau. Schick dazu wirkt das Designelement einer weißen Zierlinie, die den Fiat 500 knapp oberhalb der Türgriffe umrundet. Farblich abgestimmt ist auch das Dach gestaltet – besser gesagt das Verdeck, denn passend zum Strand-, Sommer- und Urlaubsflair ist der Fiat 500 Spiaggina '58 ausschließlich als Cabriolet erhältlich. Das Stoffdach trägt die Farbe Elfenbein und schafft damit einen eleganten Kontrast zur Karosseriefarbe.


Klassisches Design, modernste Technik im Innenraum

So klassisch, wie der Fiat 500 Spiaggina '58 bereits auf den ersten Blick wirkt, sind auch viele weitere Details und Fahrzeugteile gehalten. Dazu zählen etwa Felgen im Vintage-Look, Spiegel in Chrom-Optik oder auch historisch anmutende Logos und Schriftzüge. Während sich das Design also größtenteils an früheren Vorbildern orientiert, muss man im neuen Sondermodell des Fiat 500 keinesfalls auf moderne Technologie verzichten. Das zeigt sich allein schon an mehreren Bildschirmen im Cockpit des Fiats. Denn nicht nur das Zentralinstrument mit den wichtigsten Anzeigen für den Fahrer ist digital ausgelegt, sondern der Kleinwagen ist auch serienmäßig mit einem Entertainment-System mit entsprechendem Monitor ausgestattet. Dabei lassen sich per Anbindung zum Beispiel Inhalte von gängigen Smartphones nutzen und der Bildschirm dient auch der Navigation. Dank seiner kompakten Abmessungen von gut 3,5 Meter Außenlänge benötigt der Fiat 500 per se schon keine allzu großen Parklücken. Zusätzlich hat Fiat dem Spiaggina hinten Parksensoren spendiert, so dass das Rangieren noch problemloser wird. Damit man auf dem Weg zum Strand auch bei strahlendem Sonnenschein nicht ins Schwitzen gerät, verfügt das Auto darüber hinaus ab Werk über eine Klimaautomatik.


Zwei Benziner stehen im Fiat 500 Spiaggina '58 zur Wahl

Motorseitig macht Fiat angehenden Käufern oder Kunden im Leasen die Qual der Wahl verhältnismäßig einfach, denn man muss sich lediglich zwischen zwei angebotenen Benzinern entscheiden. Dabei steht mit dem 1.2 8V ein klassischer Vierzylinder zur Verfügung, der 51 kW (69 PS) mobilisiert. Der Kraftstoffverbrauch für dieses Modell liegt laut Fiat bei 4,9 Liter je 100 Kilometer (kombiniert). Noch sparsamer lässt sich der lediglich 0,9 Liter große Zweizylinder im 0.9 8V TwinAir bewegen. Das 63 kW (85 PS) starke Aggregat genehmigt sich nach Herstellerangaben kombiniert 3,8 Liter pro 100 gefahrener Kilometer.


LeasingTime meint:

Flair und Lebensgefühl pur: Der Fiat 500 Spiaggina '58 ist sicherlich nicht unbedingt der Traum jedes Buchhalters, der für die interne Fahrzeugflotte auf der Suche nach einem möglichst effizienten, praktischen Dienstwagen ist. Für Autos wie den 500 Spiaggina entscheidet man sich beim Kaufen oder Leasen vermutlich vor allem aus dem Bauch oder Herz heraus – und wird dann auch mit jeder Menge Spaß belohnt.


Fiat bei LeasingTime:

Ob Fiat 500, Fiat 124 Spider oder eines der anderen Modelle der Italiener, zum Beispiel der Pickup Fiat Fullback: Mit einem passenden Kilometerleasing können Sie Ihr Wunschfahrzeug von Fiat in vielen Fällen bereits sehr kostengünstig leasen. Neben einer günstigen monatlichen Leasingrate bietet Ihnen LeasingTime.de die Vorteile einer langjährigen Erfahrung im Kfz-Leasing-Segment. Gerne stehen wir rund um ein Fiat Leasing jederzeit zu Ihrer Verfügung und freuen uns bereits auf Ihre Kontaktaufnahme.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Fiat 500 C Cabrio 0.9 8V TwinAir Lounge Bluetooth Tempomat

Fiat 500

C Cabrio 0.9 8V TwinAir Lounge Bluetooth Tempomat


  • kleines Cabrio zum Schnäppchenpreis

Fahrzeug

76 kW (104 PS) Benzin
Handschaltung
Carrara Grau

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
4.2 l/100 km (komb.), 99 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

129,00

(Rate ohne MwSt. € 108,40)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.