Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Legendäres Kürzel am Heck, starker Motor unter der Haube: Der Opel Corsa GSi

AUTOR: REDAKTION | 18. MAI 2018


Legendäres Kürzel am Heck, starker Motor unter der Haube: Der Opel Corsa GSi

GSi, das Kürzel, das bei sportlich ambitionierten Fans der Marke Opel für Herzklopfen sorgt, geht in die nächste Runde. Denn dem bereits erhältlichen Insignia GSi stellt Opel jetzt als Abrundung nach unten auch eine GSi-Variante des beliebten Kleinwagens Corsa zur Seite. Was der Opel Corsa GSi so alles kann und ob der Wagen hält, was er angesichts der legendären drei Buchstaben verspricht, haben wir uns einmal näher angesehen.


Bulliger Auftritt

Eines muss man ihm schon nach dem ersten Blick auf jeden Fall lassen: Sportlich steht er da, der neue Opel Corsa GSi. Das liegt auch, aber nicht nur an der Bereifung: Optional rollt der rund vier Meter lange Kleinwagen auf üppigen 18-Zoll-Rädern der Dimension 215/40. Ob großzügig ausgelegte Lufteinlässe, markanter Spoiler am Heck oder die dynamisch wirkenden Seitenschweller: Man sieht dem kleinen GSi schnell an, dass er zu den Performance-Modellen innerhalb der Opel-Palette zählt. Das zeigt sich auch durch den großen Wabengrill sowie chromumrandete und mit Carbon-Optik versehene Elemente. In der Motorhaube hat Opel bei dem kleinen Sportler sogar eine Lufthutze angedeutet – auch dieses Stilelement trägt zum bulligen Gesamteindruck des Opel Corsa GSi bei.


Sport-Ambiente im Innenraum

Klar, dass ein biederes Standard-Ambiente im Innenraum den ersten Eindruck nun etwas schmälern würde. Zum Glück passiert auch nach dem Öffnen der Fahrertür aber nichts dergleichen. Denn der neue Opel Corsa GSi empfängt Fahrer und Beifahrer auf Wunsch mit den optimal ausgeformten Performancesitzen der renommierten Marke Recaro, die entsprechenden Seitenhalt auch bei forscher Gangart bieten. Dazu passen auch das Sportlederlenkrad und die Aluminium-Pedalerie.


Durchzugsstarker Turbobenziner im Opel Corsa GSi

Bleibt nach so viel Optik natürlich die ganz entscheidende Frage: Kann der neue Opel Corsa GSi den Erwartungen, die er durch seinen schicken, sportlichen Look weckt, auch auf der Straße standhalten? Unter der konturierten Motorhaube des Flitzers findet sich auf den Fall das bereits aus dem Opel Corsa S bekannte Turbo-Aggregat mit 1,4 Liter Hubraum. Ebenso wie dort leistet der Motor 110 kW, was 150 PS entspricht. Das verhilft dem Corsa GSi zu Fahrleistungen, die vielleicht nicht auf Sportwagen-Niveau liegen, ihm im Kreise der Kleinwagen aber definitiv zu einem der schnelleren Kandidaten machen. Zu Buche stehen eine Höchstgeschwindigkeit von 207 Stundenkilometer und ein Sprintwert von 8,9 Sekunden für die gewohnte Standard-Disziplin 0 bis 100 km/h. Der Turbobenziner erweist sich zudem als elastisch, was das Überholen stressfreier macht. So zieht der Opel etwa im fünften Gang innerhalb von 9,9 Sekunden von 80 auf 120 km/h durch. Für besondere Fahrfreude sorgt generell die Auslegung des Motors. Da der Corsa von den meisten Fahrerinnen und Fahrern bauartbedingt eher selten für lange Hochgeschwindigkeitsetappen auf der Autobahn genutzt werden dürfte, haben die Rüsselsheimer-Motorenspezialisten den Fokus vor allem auf das Ansprechverhalten in den unteren Gängen gelegt. Dadurch lässt sich der Corsa beispielsweise auf Landstraßen dynamisch bewegen. Erfreulich ist darüber hinaus auch, dass das sportliche kleine Triebwerk bereits die neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllt. Und auch der Kraftstoffverbrauch kann gefallen: Kombiniert 6,3-6,2 Liter je 100 Kilometer sind angesichts der gehobenen Fahrleistungen des Opel Corsa GSi ein vernünftiger Wert.


LeasingTime meint:

GSi macht Spaß: Das Revival des Kürzels klappt auch beim Corsa gut. Angenehm dabei auch, dass der Motor zwar einerseits gute Fahrleistungen liefert, aber andererseits auch nicht völlig „überzüchtet“ und damit alltagsuntauglich wirkt. Denn, so viel ist klar: Auch der Opel Corsa GSi wird wie die meisten seiner zivileren Modellvarianten wohl primär als Kleinwagen für den ganz normalen automobilen Alltag genutzt werden. Dazu passt der GSi nicht nur sehr gut, sondern liefert direkt auch die Extraportion Fahrspaß mit.


Opel bei LeasingTime

Sie möchten zeitnah mit einem günstigen Opel Leasing durchstarten? Bei LeasingTime.de finden Sie jeweils täglich aktualisierte Angebote für das transparente und faire Kilometerleasing. Dabei achten wir insbesondere darauf, Ihnen nicht nur erstklassige Fahrzeuge, sondern gleichzeitig auch Leasingraten bieten zu können, die mehr als konkurrenzfähig sind. Suchen Sie einfach jetzt direkt auf unserem Portal unverbindlich nach dem passenden Opel Astra, Opel CorsaOpel Insignia oder einem anderen Auto von Opel für Ihr nächstes Leasing. Die genauen Fahrzeugdetails sehen Sie sofort beim jeweiligen Angebot.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Opel Insignia SportsTourer Innovation 2.0 Turbo 4x4 OPC ACC AHK

Opel Insignia

SportsTourer Innovation 2.0 Turbo 4x4 OPC ACC AHK


  • Luxus und Leistung zum Schäppchenpreis
  • Neueste Technik mit vielen Assistenzsystemen

Fahrzeug

191 kW (260 PS) Benzin
Automatik
Onyx Schwarz

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

E

Verbrauch:
8.7 l/100 km (komb.), 199 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

368,00

(Rate ohne MwSt. € 309,24)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.