Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Erfüllt bereits die Abgasnorm Euro 6d-TEMP: Der neue 1,5 Liter Diesel im Opel Grandland X

AUTOR: REDAKTION | 27. APRIL 2018


Erfüllt bereits die Abgasnorm Euro 6d-TEMP: Der neue 1,5 Liter Diesel im Opel Grandland X

Der Diesel mag derzeit mitunter nicht immer den leichtesten Stand haben – abgeschrieben ist der Selbstzünder, der unter anderem durch Effizienz und niedrigen Kraftstoffverbrauch überzeugen kann, aber natürlich noch lange nicht. Im SUV Grandland X zeigt Opel jetzt, wie ein Diesel nach modernsten Maßstäben aussehen kann. Grund genug für uns, einen genaueren Blick auf Daten und Fakten der jüngsten Motorisierungs-Variante für den Opel Grandland X zu werfen.


Kraftvoller Motor mit zwei Getriebe-Optionen

Vier Zylinder und 1,5 Liter Hubraum – soweit so gut beziehungsweise so unspektakulär klingen zunächst die Eckdaten des Motors. Dank Turboaufladung leistet das Triebwerk 96 kW (130 PS) und treibt den Opel Grandland X auch durch das Drehmoment von 300 Nm kraftvoll voran. Dabei haben Opel-Kunden bei Kauf oder Leasing des Grandland X zwei Optionen, was das Getriebe des SUVs angeht: Entweder werden die Gänge von Hand über eine 6-Gang-Schaltung gewechselt, oder aber man wählt die Automatik mit acht Fahrstufen.


Sparsame Fortbewegung

Beide Varianten zeigen sich im Fahrbetrieb äußerst effizient. Der Verbrauch soll sich laut Opel trotz des verhältnismäßig großen Fahrzeugs – der Grandland X misst in der Länge immerhin stolze 4,48 Meter – bei lediglich 4,2 bis 4,1 Liter Diesel bewegen (kombiniert). Entsprechend gering fallen natürlich auch die CO2-Emissionen aus, die je nach Getriebe bei 110 bis 108 g/km CO2 liegen.


Umfangreiche, aufwendige Abgas-Aufbereitung im Opel Grandland X

Eines der Highlights des 1,5 Liter Turbodiesels ist die Abgasnorm. Denn der neue Motor im Opel Grandland X erfüllt bereits die zukünftige Norm Euro 6d-TEMP. Erreicht wird dies durch eine konsequente Konstruktion, die von Anfang an auf ein möglichst sauberes Auto ausgelegt ist. Dazu tragen gleich vier Systeme bei, die den Diesel besonders emissionsarm machen: Ein SCR-Kat, eine AdBlue-Einspritzung, ein Dieselpartikelfilter sowie ein passiv wirkender Oxidations-Katalysator bzw. NOx-Adsorber. Letzterer spielt seine Vorzüge vor allem dann aus, wenn der Motor noch verhältnismäßig kalt ist – häufig ein problematischer Bereich für herkömmliche Systeme zur Abgasreinigung. Der NOx-Adsorber sorgt dafür, dass der Ausstoß von Stickoxiden auch bei noch nicht warm gefahrenem Auto möglichst gering gehalten wird. Auch die Konstruktion des Motors selbst ist interessant. Kurbelgehäuse und Zylinderkopf bestehen aus Aluminium und es kommt eine patentierte Kolbengeometrie zum Einsatz.


LeasingTime meint:

Natürlich ist und bleibt die Motorenwahl immer auch ein bisschen Glaubens- und Geschmacksfrage. Eines ist jedoch ebenfalls klar: Viel sauber als mit dem neuen 1,5 Liter Motor im Opel Grandland X lässt sich derzeit kein Diesel fahren. Und auch mit dem niedrigen Verbrauch hält Opel einen Trumpf in der Hand, der beim Leasen viele Interessenten für den Grandland X begeistern dürfte. Ein besonderer Vorteil ist zudem, dass das Fahrzeug damit bereits heute die neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllt, die eigentlich erst ab September 2019 bei Neuzulassungen gilt. So ist Opel seiner Zeit voraus und sorgt dafür, dass man auch mit Blick auf eventuelle Einschränkungen und Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge sehr unbesorgt zugreifen kann.


Opel bei LeasingTime

Diesel oder Benziner – das ist nur eine der Fragen, die man sich beim Opel Leasing stellen muss. Denn der Hersteller aus Rüsselsheim bietet ein großes Angebot an Fahrzeugen, das von Kleinwagen wie dem Opel Karl, dem Opel Adam oder dem Opel Corsa bis hin zum luxuriösen, stylischen Opel Insignia reicht. Mit gut kalkulierten Preisen und „viel Auto fürs Geld“ spricht Opel zudem auch kostenbewusste geschäftliche Leasingnehmer an. Stöbern Sie unverbindlich durch unser aktuelles Leasingprogramm für Fahrzeuge der Marke Opel und entdecken Sie, zu welcher monatlichen Leasingrate Sie den gewünschten Opel leasen können. Dabei profitieren Sie von fairem Kilometerleasing ganz ohne Restwertrisiko.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Opel Insignia SportsTourer Innovation 2.0 Turbo 4x4 OPC ACC AHK

Opel Insignia

SportsTourer Innovation 2.0 Turbo 4x4 OPC ACC AHK


  • Luxus und Leistung zum Schäppchenpreis
  • Neueste Technik mit vielen Assistenzsystemen

Fahrzeug

191 kW (260 PS) Benzin
Automatik
Onyx Schwarz

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

E

Verbrauch:
8.7 l/100 km (komb.), 199 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

368,00

(Rate ohne MwSt. € 309,24)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.