Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Bereit für den Sommer: Das neue Mercedes C-Klasse Cabriolet

AUTOR: REDAKTION | 22. MäRZ 2018


Bereit für den Sommer: Das neue Mercedes C-Klasse Cabriolet

Noch ist Cabriofahren angesichts kühler Temperaturen selbst mit Windschott, hochgefahrenen Seitenscheiben und aktivierter Sitzheizung eher etwas für Hartgesottene. Doch natürlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Cabrio-Saison 2018 so richtig beginnt. Einen besonders edlen Vertreter des Genres schickt Mercedes-Benz dieses Jahr mit dem überarbeiten C-Klasse Cabriolet ins Rennen.

Dezente Aktualisierungen beim Exterieur

Obwohl die aktuelle Generation des Cabrios erst seit 2016 auf dem Markt ist, hat Mercedes im Zuge der Aktualisierung leicht Hand am Design angelegt. Allerdings beschränkt sich dies auf eher dezente Retuschen an Front und Heck, die vermutlich nur echten Kennern des Fahrzeugs auf den ersten Blick auffallen werden. So wurden etwa die Scheinwerfer und Heckleuchten angepasst (vorne jetzt serienmäßig LED High Performance, Multibeam LED optional) und auch der vordere Stoßfänger wurde neu gestaltet. Wird die AMG Line gewählt, zeigt sich das Cabrio besonders sportlich-markant, unter anderem durch eine spezielle Frontschürze und den Diamantgrill mit Chrom-Pins. Mit Mojavesilber metallic und Graphitgrau sind zudem zwei neue Farben erhältlich.

Mild-Hybrid-Benziner im neuen Mercedes C-Klasse Cabrio

Während die Änderungen an der Karosserie sich also eher auf Details beziehen, hat sich unter dem Blech umso mehr getan. Auch im Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet hält nämlich der neue, teilelektrifizierte Vierzylinder-Benziner mit 1,5 Liter Hubraum Einzug. Im C 200 und C 200 4MATIC leistet er 135 kW (184 PS) und wird im Betrieb durch ein sogenanntes Mild-Hybrid-System mit Riemen-Starter-Generator unterstützt – Mercedes spricht bei dieser Technologie von der Bezeichnung EQ Boost. Das System trägt durch die typischen Mild-Hybrid-Eigenschaften wie Segel-Funktion und das Rekuperieren zum Laden der Batterie zu einem möglichst niedrigen Kraftstoffverbrauch und geringen Emissionen bei. Eine leistungsstärkere Variante mit zwei Liter Hubraum soll folgen. Allerdings darf man davon ausgehen, dass Fahrer, die mit dem neuen C-Klasse Cabrio eher gemütlich und entspannt dahingleiten und das Offenfahren genießen möchten, bereits mit dem C 200 eine gute und ökonomische Wahl treffen. Zumal die Fahrleistungen auch alles andere als träge sind: Die 100 km/h Marke wird aus dem Stand in 8,5 Sekunden erreicht und die Höchstgeschwindigkeit des Cabrios liegt bei 235 km/h.

Erweiterte Fahrassistenten

Spannende Neuerungen finden sich beim neuen Mercedes Cabrio der C-Klasse auch bei den Assistenz-Systemen. Hier sind nun einige Funktionen verfügbar, die bisher der Oberklasse vorbehalten waren. Durch spezielle Kamera- und Radar-Technik kann die C-Klasse mehrere Hundert Meter vorausschauen und das Umfeld des Autos genauestens beobachten, was die Basis für teilautomatisiertes Fahren schafft. Weiter ausgebaut wurde zum Beispiel auch der aktive Brems-Assistent, der helfen soll, Auffahrunfälle und Zusammenstöße mit Radfahrern und Fußgängern nach Möglichkeit zu verhindern.

Volldigitale Instrumente als Sonderausstattung

Viele Innovation gibt’s beim Bedienkonzept – insbesondere dann, wenn man beim Leasing oder Kauf eines C-Klasse Cabrios als Sonderausstattung das volldigitale Instrumenten-Display ordert. Statt klassischer Instrumente werden alle relevanten Fahrdaten dann vollständig digital auf einem großen Display im Cockpit angezeigt. Dabei lassen sich je nach individuellem Geschmack unterschiedliche Anzeigestile wie Classic, Sport und Progressive auswählen.

LeasingTime meint:

Viel edler kann man außer mit absoluten Luxusfahrzeugen kaum offen fahren: Das neue Mercedes C-Klasse Cabriolet ist in seinem Marktsegment sicherlich eine der schönsten und elegantesten Möglichkeiten, das Autofahren ohne festes Dach zu genießen. Apropos Dach: Gerade klassisch orientierte Cabriofans wird es freuen, dass Mercedes nach wie vor auf ein traditionelles Stoffdach setzt. Einzig etwas Geduld muss man leider noch mitbringen: Bei den Händlern wird das neue C-Klasse Cabrio von Mercedes voraussichtlich erst ab Juli stehen. Es gilt also, sich auf einen möglichst milden und angenehmen Spätsommer zu freuen – oder bereits auf die folgende Cabriosaison im nächsten Jahr.

Mercedes-Benz bei LeasingTime

Ob Cabriolet, Coupé, SUV, Limousine oder Kombi: Das Leasing eines Mercedes-Benz ist extrem vielseitig. Denn schließlich sind die Baden-Württemberger einer der weltweit führenden Automobilhersteller und haben ein breites Portfolio, das mit der X-Klasse mittlerweile sogar einen Pickup umfasst. Sind Sie also aktuell auf der Suche danach, eine A-Klasse, C-Klasse, E-Klasse oder S-Klasse zu leasen oder interessieren Sie sich für ein anderes Modell von Mercedes, dann ist ein kostengünstiges Leasingangebot von LeasingTime.de ein optimaler Startpunkt für Sie. Gerne beraten wir Sie auf Anfrage auch persönlich rund um die vielfältigen Möglichkeiten für ein Mercedes Kilometerleasing – nicht nur in Bezug auf das neue Cabrio der C-Klasse.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Tiguan Highline 2.0 TDI ACC LED

Volkswagen Tiguan

Highline 2.0 TDI ACC LED


  • Individuell konfigurierbar
  • inkl. Deutschlandgarantie

Fahrzeug

110 kW (150 PS) Diesel
Handschaltung
Uranograu

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

A

Verbrauch:
4.8 l/100 km (komb.), 125 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

182,07

(Rate ohne MwSt. € 153,00)

Leasing einfach erklärt

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeines zum L...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...

Diese Webseite verwendet zur Sicherstellung einer optimalen Funktionsweise Cookies. Bei Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.