Große Auswahl
Flexible Laufzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



V12 im ultimativen Geländewagen: Der Mercedes-AMG G 65 Final Edition

AUTOR: REDAKTION | 24. OKTOBER 2017


V12 im ultimativen Geländewagen: Der Mercedes-AMG G 65 Final Edition

Freunde der leistungsstarken AMG-Version G 65 der kultig-legendären G-Klasse von Mercedes-Benz müssen jetzt ganz stark sein: Der „Über-G“ mit seinem souveränen sechs Liter großen V12 Motor läuft im Modellprogramm erst einmal aus. Allerdings wissen die Schwaben dies durchaus würdig und angemessen zu zelebrieren – mit einem Sondermodell namens Mercedes-AMG G 65 Final Edition nämlich. Das Auto ist, soviel sei vorweg verraten, eher keine „preisgünstige“ Gelegenheit, einen Geländewagen von Mercedes zu fahren. Aber dafür logischerweise eine der exklusivsten überhaupt.

Leistung pur: Der V12 im Mercedes-AMG G 65 Final Edition

Der (unveränderte) Zwölfzylinder bildet auch bei der Final Edition das Herzstück des G 65. Und was sollte man an diesem Triebwerk auch noch groß ändern: 463 kW (630 PS) sorgen dafür, dass der AMG-G praktisch in jeder Lebens-, Drehzahl- und Fahrsituation über mehr als ausreichend Kraft verfügt. Mit seiner klassischen, kantigen und hoch aufbauenden Karosserie ist der Wagen alles andere als besonders windschlüpfrig, doch den 1.000 Nm Drehmoment des V12 kann auch das nur wenig entgegen setzen. Wer es darauf anlegt, kann den schweren Geländewagen in 5,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Allrad ist natürlich vorhanden und neben seinen Sprintqualitäten zeigt der G 65 auch die jahrzehntelange Geländewagen-Erfahrung, die in der Modellreihe steckt. Zwar wird wohl niemand das edle Sondermodell allzu brutal über Stock und Stein quälen, aber man könnte, wenn man wollte. Denn mit einer Steigfähigkeit von bis zu 80 %, einer Wattiefe von bis zu 60 cm und einem Rampenwinkel von 22 Grad lässt sich der G auch im extremen Gelände so schnell nichts vormachen – von typischen „Großstadt-SUVs“ ohnehin nicht.

Innen wie außen hochgradig weiter veredelt

Die Final Edition ist vor allem darauf ausgelegt, sich durch kleine, aber feine Detailverbesserungen vom Serienmodell abzuheben. Bronze matt kommt dabei außen als Farbe für einige Teile in Spiel – etwa bei den Außenspiegeln, der Umrandung des Kühlergrills, den speziellen, 21 Zoll großen Leichtmetallrädern oder beim Unterfahrschutz, der auch bei dieser betont luxuriös gehaltenen G-Klasse nicht fehlen darf. Richtig schick wird es im Innenraum, der von Leder und Carbon geprägt ist. Dazu trägt unter anderem das designo Exklusivpaket mit schwarzem Nappa-Leder bei. Hellbraune Ziernähte machen das Interieur stilvoll, hinzu kommen exklusive bronzefarbene Zierfäden in den Carbonteilen.

LeasingTime meint:

So schön und reizvoll der Mercedes-AMG G 65 Final Edition auch ist: Leider sprechen gleich zwei Gründe dafür, dass nur die wenigsten eines dieser Modelle ergattern werden. Da wäre zunächst die Tatsache, dass Mercedes das Fahrzeug streng limitiert – auf exakt 65 Autos weltweit nämlich, also analog zur Modellbezeichnung. Und selbst wenn man einen davon zugeteilt bekäme, bliebe da noch das kleine (oder vielleicht auch gar nicht ganz so „kleine“) Problem mit dem Listenpreis. Denn der startet bei 310.233 Euro… Nichtsdestotrotz ist der letzte G 65 seiner Art ein wundervolles Automobil und man darf gespannt sein, welche Motoren und Ausstattungsvarianten Mercedes-Benz künftig ins Rennen schickt, wenn es um das Topmodell der G-Klasse geht.

Mercedes-Benz bei LeasingTime

Ein Leasing eines Mercedes kann so vielfältig sein, wie die Modellpalette des Traditionsherstellers. Ob A-Klasse, E-Klasse, S-Klasse oder G-Klasse: Schauen Sie doch direkt einmal unter LeasingTime.de, ob wir momentan ein Fahrzeug anbieten können, das Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Und während die G-Klasse als Geländewagen-Urmodell bei Mercedes auch weiterhin im Bestand bleibt, gibt es inzwischen viele jüngere SUV-Ableger mit Stern, die für das Leasen in Frage kommen. Auch wenn Sie sich beispielsweise für einen GLA, GLC oder einen GLE interessieren, sollten Sie darauf achten, möglichst gute Leasingraten sowie einen erfahrenen, seriösen Leasingpartner zu finden und sich nicht vorschnell und überhastet zu entscheiden. Gerne steht unser kompetentes Leasing-Team auch persönlich für Ihre Rückfragen und alle weiteren Informationen zur Verfügung!

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volvo V40 T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera

Volvo V40

T2 Momentum Navi LED Rückfahrkamera


Fahrzeug

90 kW (122 PS) Benzin
Handschaltung
verschiedene Farben

Leasing

0,- € Anzahlung
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
5.6 l/100 km (komb.), 127 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

179,00

(Rate ohne MwSt. € 150,42)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...