Große Auswahl
Flexible Leasingzeiten
Günstige Raten

LEASINGTIME BLOG



Limitierte Sonderedition: Audi R8 Coupé Audi Sport

AUTOR: REDAKTION | 13. APRIL 2017


Limitierte Sonderedition: Audi R8 Coupé Audi Sport

Einen Supersportwagen noch exklusiver machen: Audi gelingt dies mit einem neuen Sondermodell des Audi R8 Coupés, das in streng limitierter Stückzahl aufgelegt wird.

Optische Details

Optisch fällt der Audi R8, der sowieso schon ein Hingucker ist, in der Edition „Audi Sport“ sofort auf: Die so genannten „Sideblades“ – die markanten, seitlichen Karosserieteile jeweils hinter den beiden Türen des R8 – sind bei dem Sondermodell des Coupés in der Farbe Brillantrot lackiert, ebenso wie die Kappen der Außenspiegel. Frontspoiler und Kühlergrill des Sportwagens sind hingegen in Titanschwarz ausgeführt. Der R8 lebt zudem auf ziemlich großem und schickem Fuß: Audi hat die Edition mit geschmiedeten 20-Zoll-Felgen ausgestattet und für die hinteren Reifen in der Größe 305/30 ist die saloppe Bezeichnung „Walzen“ durchaus zutreffend.

Schwarz-rotes Leder im Innenraum

Den Weg ins Interieur des Editionsmodells weisen beleuchtete Einstiegsleisten. Im Audi R8 Coupé Edition Audi Sport dominiert vor allem schwarzes und rotes Leder: In diesen Farbtönen präsentieren sich sowohl die beiden Sportsitze des Coupés als auch die Innenverkleidungen der Türen. Für einen besonders edlen, exklusiven Look haben die Ingolstädter zudem an mehreren Stellen im Cockpit silberne Kontrastnähte eingesetzt. Sportliches Flair verbreitet darüber hinaus Carbon. Das Material wird bei einigen speziellen Dekoreinlagen verwendet, zum Beispiel an der Mittelkonsole und an den Düsen der Lüftung. Dem Rennsport entlehnt ist die „12-Uhr-Markierung“ auf dem unten abgeflachten Lenkrad – auch bei etwas „wilderen“ Manövern, die freilich besser auf eine abgesperrte Rennstrecke beschränkt sein sollten, soll es dadurch einfacher sein, das Lenkrad wieder in die neutrale Position zu bringen.

Bekannte V10-Motoren im Audi R8 Coupé Edition Audi Sport

Bei den Antrieben setzt Audi auch beim Sondermodell auf die beiden bekannten Zehnzylinder-FSI-Triebwerke. Aus 5,2 Liter Hubraum schöpfen die Motoren 397 kW (540 PS) beziehungsweise 449 kW (610 PS) in der nochmals leistungsstärkeren Variante „Audi R8 V10 plus“. Dass dies zu brachialen Fahrleistungen führt, dürfte klar sein: Schon die nominell „schwächere“ R8-Version stürmt in 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Noch flinker ist das plus-Modell, welches den Standardspurt in nur 3,2 Sekunden bewältigt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt mit beiden Leistungsstufen des auch emotional beeindruckenden V10-Aggregats deutlich jenseits der 300 Stundenkilometer. Auf die Straße gebracht wird diese schiere Power – beim Quattro-Pionier Audi eigentlich fast logisch – über einen serienmäßigen Allradantrieb. Im normalen Alltag rollt der R8 übrigens durchaus auch einmal als Fünfzylinder über die Straße: Wird nicht die volle Leistung abgerufen, kann die Motorsteuerung über eine Zylinderabschaltung eine komplette Zylinderbank des V10 in die Pause schicken, was sich natürlich positiv auf den Kraftstoffverbrauch auswirkt. Gut zu wissen: Das Umschalten zwischen zehn und fünf Zylindern erfolgt in Sekundenbruchteilen und damit für den Fahrer selbstverständlich praktisch unmerklich.

LeasingTime meint:

In diesem Cockpit würde wohl fast jeder Autofahrer gerne einmal Platz nehmen! Der Audi R8 ist ohnehin schon ein Traumwagen und die exklusive Audi Sport Edition setzt hier nochmals ordentlich einen drauf. Mit kleinen, aber feinen Details wertet der Premiumhersteller aus Ingolstadt sein sportliches Flaggschiff auf. Klar ist dabei: Schnäppchen sehen natürlich anders aus. Mindestens 181.900 Euro werden für ein R8 Coupé Edition Audi Sport fällig. Mehr Leistung hat zudem auch beim R8 seinen Preis: Die V10 plus Variante mit 449 kW (610 PS) durchbricht knapp die 200.000 Euro Schallmauer und liegt laut Liste bei rund 205.000 Euro. Wer das Geld gerade passend auf dem Konto hat, muss sich außerdem beeilen: Die Sonderedition des R8 ist auf exakt 200 Exemplare limitiert.

Audi bei LeasingTime

Vom Kleinwagen Audi A1 bis zum Supersportwagen R8: Wenn Sie sich für das Leasing eines Fahrzeugs von Audi interessieren, dann können Sie auf unserer Leasingplattform in Ruhe durch entsprechende Angebote stöbern. In der Detailansicht des jeweiligen Autos finden Sie selbstverständlich auch nähere Informationen zu den jeweils verbauten Ausstattungsmerkmalen und Extras. Auf diese Weise ist es besonders einfach und komfortabel, einen passenden Audi für das Leasing zu finden. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung im Kfz-Leasing – sowohl bei neuen Leasingverträgen als auch im Bereich von Leasingübernahmen. Gerne sind wir bei Rückfragen auch persönlich für Sie erreichbar.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Fabia Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.

€/Monat 109,-

€/Monat 109,-

Skoda Fabia

Cool Edition LM Räder Bluetooth etc.


Fahrzeug

44 kW (60 PS), Benzin, Handschaltung
Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

B

Verbrauch:
4.7 l/100 km (komb.), 106 g/km CO2 (komb.)

€/Monat
inkl. MwSt.

99,00

(Rate ohne MwSt. € 83,19)

Leasing einfach erklärt

Allgemeine...

Leasing einfach erklärt

Leasing ganz einfach erklärt: Vor- und Nachteile für Leasingnehmer Was genau Leasing ist, was es macht und kann und welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson und Unternehmen zieht, lässt sich sicher nicht mit zwei Worten b...

Vorteile beim Leasing

Allgemeine...

Vorteile beim Leasing

Vorfahrt für Ihre Vorteile: Was Ihnen das Leasing von Fahrzeugen bietet Fahrzeugleasing bietet sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen viele Vorteile, die sich von A wie Abschreibung der Leasingraten bis Z wie Zahlungsvereinbarungen erstreck...

Die Leasingrückgabe

Allgemeine...

Die Leasingrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Leasingrückgabe genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Leasing am Ende doch noch unvorhergesehene Folgekosten...