mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Mehr Ausstattung: Der Skoda Fabia Combi rüstet auf

AUTOR: REDAKTION | 09. JUNI 2021


Mehr Ausstattung: Der Skoda Fabia Combi rüstet auf

Auch kleine Kombis erfreuen sich bei vielen Leasingnehmerinnen und Leasingnehmern großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn die Mischung aus einem Kleinwagen mit vergleichsweise voluminösem, gut nutzbarem Kofferraum kann sich im Alltag als sehr praktisch erweisen und ist nicht zuletzt für Familien eine interessante Möglichkeit der Mobilität. Ein typischer Vertreter dieser Zunft ist der Skoda Fabia Combi – richtig gelesen, denn bei Skoda schreiben sich die Kombi-Modelle traditionell mit „C“. Um die noch aktuelle Kombi-Baureihe besonders attraktiv zu machen, hat der tschechische Automobilhersteller jetzt die Ausstattung nochmals ausgebaut. Bereits das Basismodell kann dabei mit einer Reihe von zusätzlichen Annehmlichkeiten aufwarten. Alle Details gibt’s wie gewohnt hier im aktuellen Beitrag.


Basisausführung „Active“ mit mehr Komfort

Die Basisausstattung beim Skoda Fabia Combi hört auf den Namen „Active“. Und schon hier ist in jedem Fall für ein angenehmes Klima im Innenraum gesorgt, denn eine Klimaanlage ist serienmäßig. Dies gilt ebenso für die Zentralverriegelung mit Fernbedienung sowie elektrische Fensterheber für die beiden vorderen Fenster – beides kleine Details, die aber für ein gewisses Komfortniveau im Skoda Fabia Combi Active sorgen. Eine möglichst flexible Zuladung wird jetzt durch die geteilte Rücksitzbank erleichtert. Zudem ist nun auch in jedem Skoda Fabia Combi Active für Genuss für die Ohren gesorgt. Denn zur Serienausstattung gehört nun auch ein Audiosystem mit Surround Sound und sechs Lautsprechern. Preislich startet das Basismodell des Kleinwagens mit Kombi-Heck ab 16.090 Euro.


„Ambition“ und „Best of“

Wer noch etwas mehr Komfort und Luxus bevorzugt, der kann beim Leasen oder Kaufen des Skoda Fabia Combi wahlweise auch zur Ausstattungslinie „Ambition“ oder sogar zum besonders hochwertig ausgestatteten Sondermodell „Best of“ greifen. Beim Ambition Modell beinhalten die Neuerungen eine in schwarzer Farbe gehaltene Dachreling sowie in der Höhe verstellbare Sitze vorne. Beim Skoda Fabia Combi „Best of“ wiederum handelt es sich um ein Sondermodell, das mit einem besonderen Preisvorteil von bis zu mehr als 4.000 Euro punkten kann. Das Fahrzeug rollt nicht nur auf Leichtmetallfelgen der Größe 16 Zoll, sondern bietet Leasingnehmerinnen und Leasingnehmern unter anderem auch LED-Scheinwerfer inklusive Abbiegelicht, ein Assistenzsystem für das Fernlicht und einen Regensensor.


Zwei Benzinmotoren im Skoda Fabia Combi

Angenehm überschaubar gestaltet sich beim Skoda Fabia Combi die Wahl des passenden Motors. Denn die Auswahl beschränkt sich auf zwei jeweils einen Liter große Benzinmotoren. Den Einstieg bildet der 44 kW (60 PS) starke 1,0 MPI. Geschaltet wird bei diesem Motor klassisch von Hand mit einem Getriebe mit fünf Gängen. Entscheidet man sich für die leistungsstärkere Motorisierung – den 1,0 TSI Benziner mit 70 kW (95 PS) – ist neben der 5-Gang-Handschaltung optional auch ein Direktschaltgetriebe (DSG) mit sieben Fahrstufen zu haben. Beim Kraftstoffverbrauch geben sich die Motoren wie zu erwarten recht zivil. Den 1,0 TSI gibt Skoda mit 4,7 - 4,6 Liter je 100 Kilometer (Handschaltung) beziehungsweise 5,0 - 4,9 Liter pro 100 Kilometer (DSG) an (jeweils kombiniert). Für das 1,0 MPI Aggregat mit 40 kW (60 PS) liegt die offizielle Herstellerangabe für den Kraftstoffverbrauch bei 4,9 Liter je 100 Kilometer (kombiniert).


LeasingTime meint:

Während der Skoda Fabia bereits in der vierten Generation erschienen ist, setzt Skoda beim Combi derzeit noch auf die dritte Generation. Das dürfte sich auf die Beliebtheit des kleinen Kombis aber nicht negativ auswirken, zumal sich der Fabia Combi nun mit ausgebauter Serienausstattung präsentiert.


Skoda bei LeasingTime

Informieren Sie sich jetzt über aktuelle Leasingangebote und starten Sie in wenigen Schritten das Leasing für Ihren gewünschten Skoda. Zum Angebot des tschechischen Herstellers zählen zum Beispiel auch Autos wie der Skoda Octavia, der Skoda Superb, der Skoda Kodiaq, der Skoda Karoq oder der Skoda Enyaq iV. Konfigurieren Sie Ihr Kilometerleasing ohne Anzahlung, indem Sie die gewünschte Laufzeit des Leasingvertrags und die jährliche Fahrleistung auswählen. So sehen Sie auch direkt die monatliche Leasingrate.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Skoda Octavia C. iV 1.4TSI Hybrid BESTELLAKTION - Konfigurierbar
Privat | Gewerbe

Skoda Octavia

C. iV 1.4TSI Hybrid BESTELLAKTION - Konfigurierbar


Fahrzeug

Neuwagen
150 kW (204 PS) Hybrid
Automatik

Energy-Blau

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

71384 Weinstadt

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 1.2 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 28 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 66,64

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 56,00

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum L...

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...