mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Kleinwagen mit Format: Der aktualisierte VW Polo

AUTOR: REDAKTION | 20. MAI 2021


Kleinwagen mit Format: Der aktualisierte VW Polo

Er ist einer der absoluten Klassiker unter den Kleinwagen aus deutscher Produktion: Der Polo von Volkswagen begeistert seine zahlreichen Fans schon seit dem Jahr 1975, als die erste Modellgeneration des Kleinwagens erschien. Inzwischen sind nicht nur Jahrzehnte vergangen, sondern auch mehrere Generationen des Autos erschienen, das gewissermaßen auch als kleiner Bruder des VW Golf agiert. Dank beständigem Größenwachstum hat der aktuelle Polo dabei längst historische Golf-Modelle ein- und überholt, so dass auch das Platzangebot nicht zu kurz kommt. Darüber hinaus steht der VW Polo auch für die Möglichkeit, einen Kleinwagen auf gehobenem Ausstattungsniveau zu fahren – von modernster Licht-Technik bis hin zu innovativen Fahrassistenz-Systemen. All dies gilt in ganz besonderem Maße auch für das neueste Update des Polo. Denn VW hat den Polo sowohl optisch als auch technisch umfangreich aktualisiert und mit einigen spannenden Neuerungen ausgestattet. Die wichtigsten Fakten und Einzelheiten hier in unserem Überblick.


Hochwertige Ausstattung im Innenraum

Die „innere Größe“ des Volkswagen Polo hatten wir eingangs bereits kurz erwähnt. In der neuesten Fassung hat sich VW darüber hinaus bemüht, das Interieur des Polo auf ein neues, nochmals höheres Niveau zu bringen. Gesteuert wird zum Beispiel mit einem neuen Lenkrad mit Multifunktionsbedienung, das serienmäßig verbaut wird. Ebenfalls in jedem VW Polo mit dabei ist nun die Klimaanlage. Weitgehend ausgedient haben traditionelle, analoge Instrumente. Denn auch im Polo setzt der Automobilhersteller aus Wolfsburg jetzt konsequent auf das „Digital Cockpit“. Für Infotainment und Konnektivität sorgen zudem MIB3-Systeme (dies steht für den „modularen Infotainmentbaukasten der dritten Generation“) mit eSIM. Auch Fahrassistenz-Systeme, beispielsweise Lane Assist (Spurhalte-Assistent) und Front Assist (inklusive City-Notbremsfunktion und Erkennung von Fußgängern), zählen beim neuen Polo zum Standard-Repertoire.


Front- und Heckpartie überarbeitet

Beim Blick von außen auf das Auto fallen zum Beispiel die neu gestalteten Stoßfänger vorne und hinten auf – der Volkswagen Polo zeigt sich mit aktualisierter Front- und Heckpartie. Interessante Wahlmöglichkeiten gibt es bei den Scheinwerfern. Zunächst einmal gilt: Die Basis bilden in jedem Fall serienmäßige LED-Leuchten vorne ebenso wie hinten. Gegen einen entsprechenden Aufpreis kann man sich beim Kaufen oder Leasen eines VW Polo aber auch für die IQ.LIGHT – LED-Matrix-Scheinwerfer entscheiden. Neben der speziellen LED Matrix Licht-Technologie gibt es als optisches Highlight in diesem Zuge dann ein durchgehendes LED-Leuchtenband zwischen den beiden Scheinwerfern. Generell bietet VW den neuen Polo in verschiedenen, ebenfalls neuen Ausstattungslinien an. Das Basismodell hört schlicht auf den Ausstattungsnamen „Polo“. Darüber hinaus gibt es die Varianten „Life“, „Style“ und die sportliche „R-Line“ – ein Schema also, das auch von anderen Fahrzeugen von VW bereits bekannt ist.


Drei Motoren

Die zum Auftakt des neuen VW Polo auswählbaren Motoren liegen vom Leistungsspektrum her erst einmal alle relativ nahe zusammen. Das nominell schwächste Aggregat ist dabei eine Erdgasvariante mit einer Leistung von 66 kW (90 PS). Viele Leasingnehmerinnen und Leasingnehmer werden sich beim Polo auch für einen klassischen Benziner interessieren. Hier starten die Wolfsburger mit zwei TSI-Benzinern, die 70 kW (95 PS) beziehungsweise 81 kW (110 PS) aufbieten können.


LeasingTime meint:

Keine übertriebenen Experimente, dafür Innovation und Premium-Anspruch: Der neue VW Polo steht für eine sinnvolle, attraktive Weiterentwicklung. Wer zudem auf der Suche nach einem preislich besonders interessanten Einstieg ist, könnte sich einmal nach dem Modell Polo Fresh umsehen. Denn diese Variante möchte VW im Sommer bereits für weniger als 16.000 Euro anbieten.


VW bei LeasingTime

Ein breites Leasingangebot mit günstigen monatlichen Leasingraten: Dank der Vielfalt des Modellangebots bei Volkswagen findet sich hier für fast jeden Geschmack und Bedarf das passende Fahrzeug. Vergleichen Sie zum Beispiel aktuelle Leasingangebote für Autos wie den VW Polo, den VW Golf, den VW Arteon, den VW Tiguan, den VW T-Roc, den VW T-Cross, den VW Touareg, den VW Touran oder den VW Sharan. Dank Kilometerleasing ohne Anzahlung haben Sie dabei alle Kosten von Anfang an genau im Blick.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Volkswagen Tiguan Allspace R-Line 2,0 l TSI OPF 4MOTION 140 kW
Privat | Gewerbe

Volkswagen Tiguan

Allspace R-Line 2,0 l TSI OPF 4MOTION 140 kW


  • Easy Open & Close

Fahrzeug

Neuwagen
140 kW (190 PS) Benzin
Automatik

Pure White

Leasing

0,- € Anzahlung
48 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

60326 Frankfurt am Main

  • A

    Kraftstoffverbrauch: 5.3 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 140 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 318,92

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 268,00

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...