mehr als 13 Jahre
erfolgreich!
über 75.000
Kunden!
über 98%
Zufriedenheit!
eKomi - The Feedback Company:

LEASINGTIME BLOG



Auto Leasing - Update für den beliebten Kleinwagen: Der neue Seat Ibiza

AUTOR: REDAKTION | 24. APRIL 2021


Update für den beliebten Kleinwagen: Der neue Seat Ibiza

Als Kleinwagen mit sprichwörtlichem spanischen Temperament ist der Seat Ibiza seit Jahren und Modellgenerationen eines der beliebtesten Angebote in diesem Segment – auch beim privaten Leasen oder bei einem Gewerbeleasing. Mit einem neuen Modell frischen die Spanier den Ibiza jetzt gehörig auf. Dazu gehören die überarbeitete Optik ebenso wie neue Technik-Details, ob bei den Assistenz-Systemen oder beim Infotainment und den Konnektivitäts-Möglichkeiten im Innenraum. Wir haben uns die neue Ausführung des Seat Ibiza einmal genauer angesehen und fassen hier im Beitrag die wichtigsten Eckdaten rund um den Kleinwagen zusammen.


LED-Scheinwerfer sind beim neuen Seat Ibiza Serie

Optisch prägen den neuen Seat Ibiza unter anderem die Scheinwerfer. LED-Technik ist in Form einer besonders energiesparenden Eco-LED-Ausführung nun serienmäßig. Alternativ sind gegen entsprechenden Aufpreis auch Voll-LED-Scheinwerfer zu haben. Zur generell nachgeschärften Optik des Seat Ibiza zählen darüber hinaus Details wie das neue Seat-Logo in zweifarbigem Chrom, in dem sich glänzende und matte Elemente auf besonders attraktive Weise verbinden. Wie andere Autos von Seat trägt außerdem auch der Ibiza seinen Modellnamen nun im geschwungenen, „handschriftlichen“ Look. Die Farbpalette präsentiert sich mit zwei neuen Blautönen ebenfalls erweitert: Wählbar sind hier die Farben „Asphalt Blau“ und „Saphire Blau“ – zusätzlich zu sieben weiteren Lackierungen. Breit aufgestellt ist auch das Sortiment an Rädern, darunter drei neue Leichtmetallräder in den Dimensionen 17 und 18 Zoll. Insgesamt bleibt der Seat Ibiza dabei auf jeden Fall seiner Linie einer sportlichen Kleinwagen-Optik treu.


Hochwertiger Innenraum

Dieser Eindruck zieht sich auch durch den ebenfalls deutlich überarbeiteten Innenraum. Dort gibt es ein vollständig neues, weiches und wertiges Armaturenbrett. Als zentrale Anzeigeinstrumente für viele Funktionen dienen große Displays für die Infotainment-Systeme – wahlweise in 8,25 Zoll oder 9,2 Zoll. Auch ein digitales Cockpit für alle wichtigen Fahrinformationen ist zu haben. Für ein edles Flair im Seat Ibiza kann zudem ein Nappa-Multifunktionslenkrad sorgen – dieses Lenkrad ist standardmäßig ab der Ausstattungsversion „Style“ verbaut. Ein Hingucker speziell in den höheren Ausstattungslinien sind die neu gestalteten Lüftungsgitter. Während diese bei den Modellen „Reference“ und „Style“ unbeleuchtet sind, schafft eine spezielle LED-Beleuchtung bei den Linien „Xcellence“ und „FR“ ein ganz besonderes Ambiente im Innenraum.


Moderne Assistenz-Systeme erhältlich

Bei den Fahrassistenz-Systemen halten ebenfalls einige Neuerungen Einzug im neuen Seat Ibiza. So gibt es zum Beispiel im Rahmen des Travel Assist Systems teilautomatisiertes Fahren. Dank Systemen wie dem Spurhalte-Assistenten, der Distanzregelung, der Verkehrszeichenerkennung oder der Side Assist Technologie fühlt man sich je nach Ausstattung im neuen Seat Ibiza eher wie in einem Fahrzeug der Mittel- oder Oberklasse als in einem Kleinwagen. Ein Highlight in dieser Klasse ist darüber hinaus der erhältliche Fernlicht-Assistent: Das System blendet wenn möglich automatisch auf, vermeidet gleichzeitig aber die Blendung anderer Verkehrsteilnehmer. So wird das Fernlicht beispielsweise selbsttätig ausgeschaltet, wenn Autos oder andere Verkehrsteilnehmer entgegenkommen oder sich vor dem Fahrzeug befinden. So wird die eigene Sicht optimiert, während gleichzeitig auf andere Verkehrsteilnehmer Rücksicht genommen wird.


Vom Einstiegs-Dreizylinder bis zum leistungsstarken Triebwerk

Fehlt noch der Blick auf die Motoren des neuen Seat Ibiza. Auf die Kosten kommen hier zum Auftakt in erster Linie Leasingnehmerinnen und Leasingnehmer, die sich für einen modernen und effizienten Benzinmotor interessieren. Los geht’s mit einem ein Liter großen Dreizylinder. Auch dieser Basismotor bietet mit immerhin 59 kW (80 PS) und einem maximalen Drehmoment von 93 Nm aber bereits Fahrleistungen, die für die meisten Nutzer ausreichend sein dürften. Natürlich bedient Seat auch alle, die sich noch etwas mehr Performance wünschen. Die Spanne reicht dabei bis zur Topversion, dem 1.5 EcoTSI. Der Vierzylinder holt aus seinem Hubraum von 1,5 Liter stramme 110 kW (150 PS). Das dürfte mehr als genügen, um mit dem neuen Seat Ibiza dynamisch unterwegs zu sein. Wer sich für einen Gasantrieb beziehungsweise ein CNG-Modell interessiert, wird außerdem in Form des 1.0 TGI fündig.


LeasingTime meint:

Spanisches Flair durch und durch: Das gilt beim Seat Ibiza in praktisch jedem Detail. Denn die neue Version des Kleinwagens wurde nicht nur in Barcelona im dortigen Seat-Werk Martorell entwickelt, sondern wird auch dort gebaut.


Seat bei LeasingTime

Neben dem Seat Ibiza kommen für ein Seat Gewerbeleasing oder ein Privatleasing zum Beispiel auch Autos wie der Seat Arona, der Seat Ateca, der Seat Tarraco, der Seat Alhambra oder der Seat Leon in die engere Auswahl. Stöbern Sie auf LeasingTime.de durch die aktuellen Leasingangebote im Kilometerleasing ohne Anzahlung und passen Sie die Konditionen an Ihren Bedarf an. Beim jeweiligen Fahrzeug können Sie dazu zum Beispiel die Kilometerleistung pro Jahr oder auch die Laufzeit des Leasingvertrags auswählen.

LEASINGTIME BLOG

Auf unserem Blog berichten wir regelmäßig über spannende und aktuelle Themen rund um Leasing und Autos. Bleiben Sie mit uns immer auf dem Laufenden!


Seat Leon Xcellence 1.4 e-Hybrid 150 kW (204 PS)
Privat | Gewerbe

Seat Leon

Xcellence 1.4 e-Hybrid 150 kW (204 PS)


  • frei konfigurierbar
  • Modelljahr 2022

Fahrzeug

Neuwagen
150 kW (204 PS) Hybrid
Automatik

weiß

Leasing

4500,- € Umweltbonus
24 Monate Laufzeit
10.000 km / Jahr inklusiv

42719 Solingen

  • A+

    Kraftstoffverbrauch: 1.4 l/100 km (komb.),
    CO2-Emissionen: 32 g/km CO2 (komb.)

Rate/Monat

ab 189,-

€ inkl. MwSt. 

Rate ohne MwSt. € 158,82

Leasing einfach erklärt - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Leasing einfach erklärt

Was genau Leasing ist, wie es funktioniert und, vor allem, welche Vor- und Nachteile man daraus als Privatperson oder Unternehmen zieht, möchten wir Ihnen im Folgenden so kurz wie möglich nahebringen. Speziell für das Autoleasing gelte...

Vorteile beim Leasing - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Vorteile beim Leasing

Wo die Vorteile liegen, zeigt am deutlichsten der Vergleich zwischen Leasing und Autokauf auf Raten. Als Käufer binden Sie sich in der Regel länger als zwei bis drei Jahre an ein Auto – länger also als ein Leasingnehmer. Natü...

Fahrzeugrückgabe - LeasingTime.de Blog

Allgemeines zum Leasing

Die Fahrzeugrückgabe

Immer wieder erreichen uns Anfragen, wie eine Fahrzeugrückgabe beim Leasing genau abläuft und was dabei zu beachten ist. Oft ist dies dann mit der Sorge verbunden, dass das vermeintlich günstige Angebot am Ende doch noch unvorhergesehe...